Abo
  • Services:
Anzeige
Arbeiter bei Amazon Frankreich
Arbeiter bei Amazon Frankreich (Bild: Philippe Merle/AFP/Getty Images)

Neue EU-Richtlinie: Onlinehändler wollen Retouren kostenpflichtig machen

Durch eine neue EU-Richtlinie für Verbraucherrechte können Onlineshops in Deutschland die kostenlose Rücksendung abschaffen. Und die meisten wollen das auch ausnutzen.

Drei Viertel der Onlinehändler planen, die Kosten für Warenrücksendungen künftig auf ihre Kunden zu übertragen. Das geht aus einer Untersuchung der Universität Regensburg hervor, die dem Nachrichtenmagazin Der Spiegel vorliegt. Möglich wird das durch eine neue EU-Richtlinie für Verbraucherrechte, nach der Unternehmen ihren Kunden die Rücksendung künftig in Rechnung stellen können. 76 Prozent aller befragten Unternehmen gaben an, davon Gebrauch machen zu wollen, darunter viele kleinere Versandhändler.

Anzeige

Rücksendungen kosten Onlinehändler zwischen 10 und 20 Euro. Die Studie zeigt, dass vier von zehn Kunden bei der Bestellung eine Rücksendung schon miteinkalkulieren. Bis zu 30 Prozent der Artikel gehen zurück. Zehn Prozent aller Retouren können zudem nicht mehr verwendet werden.

Amazon-Sprecherin Christina Höger sagte Golem.de, dass an den Bestimmungen zur Rücksendung und den Rücksendekosten des Unternehmens "derzeit keine Änderungen geplant" seien. Amazon sieht eine kostenfreie Rücksendung vor, wenn der Kunde einen "falschen, beschädigten oder defekten Artikel erhalten" hat. Zudem können Kunden den Kauf eines Artikels im Rahmen des Widerrufsrechts innerhalb von 14 Tagen widerrufen, wenn der Preis 40 Euro übersteigt. Bekleidung oder Schuhe haben eine 30-tägige Rücknahmegarantie.

Zalando erklärte Golem.de: "Wir sehen kostenfreie Retouren als Teil unseres Service-Versprechens, und dieses möchten wir unseren Kunden auch zukünftig geben." Es gebe keine Pläne, dies zu ändern.

Die EU-Richtlinie ist laut Bundesverbraucherschutzministerium bis zum 13. Dezember 2013 in nationales Recht umzusetzen und gilt für Verträge, die nach dem 13. Juni 2014 geschlossen werden.


eye home zur Startseite
annoula 20. Jun 2014

Hallo zusammen, ich fand die Beiträge und Meinungen in diesem Forum sehr interessant...

Gentle 16. Aug 2013

Na endlich passiert was. Nach dieser "Geiz ist Geil" Mentalität sind wir ja bei der...

0xDEADC0DE 13. Feb 2013

Und was hat deine Antwort mit den darüberliegenden zu tun? Gar nichts! Außerdem sind...

N17 12. Feb 2013

So wie ich das verstehe wird das wohl vor allem die "will ich doch nicht haben"-Retouren...

honk 11. Feb 2013

Ohne Rückgabrecht würde ich nichts mehr im Netz bestellen. Markenartikel hin oder her...


internetanbieter.info / 11. Feb 2013

Antary / 09. Feb 2013



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  4. scanware electronic GmbH, Bickenbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  2. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  3. 329,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Content-ID

    Illegale Porno-Hoster umgehen Youtube-Filter

  2. Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

  3. Gabe Newell

    Valve-Chef über neue Spiele und Filme

  4. 5G

    Verizon soll versuchen, Comcast oder Charter zu kaufen

  5. DRAM und Flash

    Toshiba könnte sein Speichergeschäft an WD verkaufen

  6. Satellitennavigation

    Galileo gehen die Uhren aus

  7. Shield TV (2017) im Test

    Nvidias sonderbare Neuauflage

  8. Zenimax

    Mark Zuckerberg verteidigt Macher von VR-Brille bei Gericht

  9. Statt Begnadigung

    Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert

  10. FAA

    Drohnenbetreiber muss 200.000 US-Dollar Geldstrafe zahlen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Hausautomatisierung Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer
  2. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  3. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Re: Hab ich was verpasst?

    Garius | 15:10

  2. Re: Ein Trauerspiel

    IncredibleAlk | 15:10

  3. Re: Sabotage

    jsm | 15:09

  4. Re: nur 8GB speicher nicht direkt erweiterbar bei...

    motzerator | 15:09

  5. Re: Unterstützen

    timo.w.strauss | 15:09


  1. 15:17

  2. 14:15

  3. 13:48

  4. 13:01

  5. 12:46

  6. 12:31

  7. 12:10

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel