Anzeige
Netsuke
Netsuke (Bild: Poddities)

Netsuke Einfacher Diebstahlschutz für iPhone 5

Das iPhone 5 kann wie die meisten Smartphones nicht an festen Gegenständen befestigt werden. Mit einer kleinen Zusatzhardware von Poddities lässt sich diese Möglichkeit nachrüsten.

Anzeige

Eine Schlaufe oder eine Einkerbung für ein Kensington-Schloss besitzen nur Notebooks. Doch auch das iPhone 5 lässt sich mit Hilfe einer Schnur oder eines Kabels sichern, wenn der Besitzer das Poddities Netsuke aus Japan montiert hat.

Das Netsuke ist eine Metallbefestigung, die einem Bilderrahmenhalter nicht unähnlich ist. Links und rechts neben dem Lightning-Anschluss an der Unterseite von Apples Smartphone befinden sich zwei kleine Schrauben, die mit dem mitgelieferten Schraubendreher entfernt werden müssen. Das Netsuke passt genau auf diese beiden Bohrlöcher. Mit den zwei mitgelieferten, etwas längeren Schrauben wird es fixiert.

Der kleine wegklappbare Haken ermöglicht die Befestigung von Schnüren und kleinen Kabeln. Damit lässt sich das Telefon nicht nur an Hose oder Jacke befestigen, damit es bei unachtsamer Behandlung nicht zu Boden fällt, sondern auch an Tischbeinen oder anderen festen Gegenständen gegen Gelegenheitsdiebstähle kurzzeitig befestigen. Das Lightning-Kabel kann aufgrund der geringen Materialstärke der Auflageplatte, die bei 0,3 mm liegt, weiterhin genutzt werden.

Die Befestigung Netsuke gibt es sowohl für das weiße als auch für das schwarze iPhone 5 in der passenden Farbe. Der Preis liegt bei jeweils 1.890 Yen - das sind umgerechnet rund 15,50 Euro.

Einen technisch deutliche aufwendigeren Diebstahlschutz für das iPhone hat Kensington mit dem Bungeeair vorgestellt. Die Konstruktion besteht aus einer Schutzhülle für das iPhone 4 und einem Schlüsselanhänger. Beide stehen im Funkkontakt zueinander. Reißt der Kontakt ab, alarmiert der Schlüsselanhänger den Besitzer des iPhones akustisch und vibriert zusätzlich. Die Funkkommunikation läuft auf dem 2,4-GHz-Band ab.


repstosw 11. Mär 2013

...nicht kaufen...

Phreeze 11. Mär 2013

Gucksdu Smartphone an der Haltestelle. Ganove läuft vorbei konkret. Schwupps den Gerät...

kendon 11. Mär 2013

schützt wohl kaum vor diebstahl. es alarmiert im falle eines diebstahls, das ist aber...

Pingu 11. Mär 2013

Für die Anhänger braucht man das nicht. Denn dafür gibt es Adapter, die man einfach in...

KimDeLaPix 11. Mär 2013

Nachdem hier so viel gemutmaßt wird. Netsuke ist keine neue Erfindung, sondern die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Support Engineer (m/w)
    inatec Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  2. Technischer Redakteur (m/w)
    Jetter AG, Ludwigsburg
  3. Softwareentwickler SPS / Experte (m/w) für elektrische Antriebe
    Schiller Automation GmbH & Co. KG, Sonnenbühl-Genkingen
  4. Ingenieur als Software- / Systementwickler für mobile Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Heidesheim

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. San Andreas [3D Blu-ray]
    12,90€
  2. Better Call Saul - Die komplette erste Season [Blu-ray]
    19,90€
  3. 2 Serien auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. True Detective, Arrow, The Originals, The Big Bang Theory, Breaking Bad)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Neues iPhone und neues iPad erscheinen Mitte März

  2. Austauschprogramm

    Apples USB-Typ-C-Kabel macht Probleme

  3. Apples iOS

    Datumsfehler macht iPhone kaputt

  4. Darpa

    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

  5. Mattel und 3Doodler

    3D-Druck für Kinder

  6. Adobe Creative Cloud

    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

  7. Verschlüsselung

    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

  8. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  9. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale

  10. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
  1. Verschlüsselung Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

  1. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Ollo | 13:31

  2. Re: Automatische Zeiteinstellung

    quadronom | 13:30

  3. Re: "Datumsfehler macht iPhone kaputt"

    quadronom | 13:28

  4. Re: Unitymedia war über Arbeiten informiert.

    Lala Satalin... | 13:23

  5. Re: Die 'Unixzeit' und andere mysteriöse Dinge.

    bstea | 13:21


  1. 12:03

  2. 11:03

  3. 10:13

  4. 14:35

  5. 13:25

  6. 12:46

  7. 11:03

  8. 09:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel