Abo
  • Services:
Anzeige
HBO will Videos streamen.
HBO will Videos streamen. (Bild: HBO)

Netflix unter Druck: HBO plant eigenen Streamingdienst

Die Pläne des Fernsehsenders HBO, einen eigenen Streamingdienst für seine Serien anzubieten, könnten dem Konkurrenten Netflix das Geschäft deutlich erschweren. Ab 2015 soll das Angebot starten, das sich an Kunden richtet, die kein Kabelfernsehen haben.

Anzeige

Time Warners Bezahlsender HBO will sich stärker um die Kunden kümmern, die zwar einen Internetanschluss von Time Warner nutzen, aber kein Kabelfernsehen. Für zunächst diese Zielgruppe, die in den USA immerhin zehn Millionen Kunden ausmacht, soll ein Streamingportal eingerichtet werden. Konkurrent Netflix produziert zwar auch eigene Serien wie House of Cards oder Arrested Development, bietet aber größtenteils Wiederholungen von TV-Serien und Filmen an.

HBO hat deutlich mehr eigene Serien im Angebot, darunter True Blood, Game of Thrones, Boardwalk Empire, True Detective und Girls. Zudem besitzt der Sender ein umfangreiches Portfolio älterer Serien sowie Sportsendungen, Comedy, Dokumentar- und Kinofilme. Für Time Warner dürfte es leicht sein, bestehende Kunden für ein Zusatzangebot zu interessieren. Netflix hingegen muss eine vollkommen neue Kundenbeziehung aufbauen.

Die Pläne für den eigenen Streamingdienst ohne Fernsehabo kündigte HBO auf einer Investorenkonferenz an. Der Kurs der Netflix-Aktie reagierte nervös und rutschte um drei Prozent ins Minus. Netflix hatte im ersten Quartal 2014 einen Umsatz von mehr als einer Milliarde US-Dollar gemeldet und hat 48 Millionen Abonnenten.

Netflix ist seit kurzem auch auf dem deutschen Markt aktiv und bietet gegen monatliche Gebühren das Streaming von Filmen und Serien an.


eye home zur Startseite
janitor 19. Okt 2014

Und die Abo-Preise wären dann so hoch, dass sie kaum jemand bezahlen würde ;)

karlchen 17. Okt 2014

Nun, dann habe ich etwas verwerxelt. Nachdem ich zwei Sky Pakete habe, nämlich Film und...

Nullmodem 16. Okt 2014

Mal vorsichtig sein, sonst musst du Kindergeld bezahlen, weil du ständig dieses...

Koto 16. Okt 2014

Es wird eher eine frage der Empfindlichkeit sein. Ich weiß aus erfahrung das es leute...

Dudeldumm 16. Okt 2014

Hab ich das nicht schonmal vor einem halben Jahr gelesen? Kündigen die das nicht schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Nürnberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main
  4. Neoperl GmbH, Müllheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  2. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)
  3. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    cherubium | 01:58

  2. Re: Die werden ihn wohl ausliefern

    Danijoo | 01:57

  3. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    DrWatson | 01:36

  4. Re: Wozu?

    Tamarrah | 01:22

  5. Re: Darf Russland den Dotcom auch verhaften?

    lear | 01:13


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel