Aufnahme von Oktober 2009
Aufnahme von Oktober 2009 (Bild: Rick Wilking/Reuters)

Net Applications Windows 7 verdrängt XP als beliebtestes Desktop-OS

Windows 7 hat im August 2012 erstmals den Marktanteil von Windows XP übertroffen. Dazu brauchte Microsoft drei Jahre.

Anzeige

Microsofts Windows 7 hat Windows XP als weltweit populärstes Betriebssystem abgelöst. Das geht aus dem Augustreport von Net Applications hervor. Der Marktanteil von Windows 7 lag bei 42,76 Prozent, Windows XP erreichte 42,52 Prozent.

Die Prozentzahl der Nutzer von Windows 7 ist in diesem Jahr jeden Monat um rund ein Prozent gewachsen, zugleich verzeichnete Windows XP jeweils einen Rückgang in gleicher Höhe. Vistas Anteil stagnierte im vergangenen Quartal bei 6 Prozent.

Windows 8 lag bei einem Marktanteil von 0,23 Prozent. Alle Windows-Versionen zusammen zählten 91,77 Prozent.

Microsoft brauchte drei Jahre, um Windows 7 an die Spitze zu bringen. Das Betriebssystem wurde im Oktober 2009 vorgestellt; der Vorgänger Windows XP kam am 25. Oktober 2001 auf den Markt.

Apple erreichte mit seinem Betriebssystem Mac OS X in den Versionen 10.4 und höher einen Anteil von 7,13 Prozent. Im Januar 2012 lag der Hersteller noch bei 6,39 Prozent.

Linux kam auf einen Anteil von 1,1 Prozent. Das bedeutet gegenüber dem Wert vom Januar 2012 von 1,56 Prozent einen für diesen kleinen Bereich erheblichen Rückgang.

Ein gänzlich anderes Bild ergibt sich bei den mobilen Geräten. Hier ergaben sich für iOS 65,94 Prozent, für Android 20,93 Prozent, Windows Phone stand bei 0,62 Prozent, Windows Mobile bei 0,08 Prozent. Damit lagen Windows Mobile und Windows Phone zusammen bei 0,7 Prozent.

Wie schon in der Vergangenheit widersprechen sich die Angaben verschiedener Erhebungen. Der konkurrierende Statistikanbieter Statcounter berichtete bereits vor fast einem Jahr, dass Windows 7 den Vorgänger Windows XP übertroffen habe. Aktuell sieht Statcounter Windows 7 bei über 50 Prozent Marktanteil.


SoniX 26. Sep 2012

Macht ja nix, gibt ja auch XP mit Servicepacks! ;-) Und 8GB sind auch garnicht nötig. XP...

wullewuf 25. Sep 2012

Ja die Leute haben es gemerkt. Die 5 % Ultra Hardcore DirectX11 Gamer müssen mit der...

wullewuf 25. Sep 2012

Von Beliebtheit ist wohl kaum die Rede. Die meisten User benutzen den Windows 7 Müll weil...

__destruct() 05. Sep 2012

Achso. Das habe ich falsch verstanden, sorry. Aber man muss außerdem bedenken, dass...

__destruct() 04. Sep 2012

Und wenn in einem Haushalt mehrere Geräte sind, die alle über WLAN mit dem Router...

Kommentieren



Anzeige

  1. Applikationsspezialist (m/w) SharePoint
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Visual Designer (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Bad Homburg, Hamburg, München
  3. Scrum / Agile Master (Projektkoordinator) für Prozessoptmimierungs-Projekte (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen bei Stuttgart
  4. .NET Entwickler (m/w)
    Palmer Hargreaves GmbH, Köln

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Mad Max 2 - Der Vollstrecker (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 07.05.
  2. Fast & Furious 7 [Blu-ray]
    21,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. Alien - Jubiläums Collection - 35 Jahre [Blu-ray]
    20,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  2. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  3. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

  4. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  5. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  6. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  7. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  8. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  9. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug

  10. Google

    Chrome unterstützt Windows XP bis Ende 2015



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  2. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar
  3. Neue Kirin-Prozessoren Nächstes Google Nexus soll von Huawei kommen

Vorratsdatenspeicherung: Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
Vorratsdatenspeicherung
Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
  1. Überwachung Telekom begrüßt Speicherdauer der Vorratsdatenspeicherung
  2. Vorratsdatenspeicherung Regierung will Verkehrsdaten zehn Wochen lang speichern
  3. Asyl für Snowden Bundesregierung bestreitet Drohungen der USA

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  1. Re: falscher weg

    plutoniumsulfat | 18:39

  2. Re: Kalter Krieg geht weiter!

    9life-Moderator | 18:39

  3. Re: Nur der Ölpreis und das Embargo stehen dem im Weg

    Moe479 | 18:38

  4. Re: DAS wäre wie gemalt für Steam

    Gwels | 18:37

  5. Re: Fragen über Fragen

    zu Gast | 18:32


  1. 15:13

  2. 14:40

  3. 13:28

  4. 09:01

  5. 20:53

  6. 19:22

  7. 18:52

  8. 16:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel