NCSettings
NCSettings (Bild: Planet iPhones)

NCSettings Energiefresser im iPhone schnell deaktivieren

Mit allen eingeschalteten Kommunikationsfunktionen wie WLAN, UMTS, Bluetooth und GPS sinkt die Akkulaufzeit des iPhones und des iPads schnell. Das Deaktivieren der Funktionen ist recht mühsam. Ein Programm hilft, die Energiefresser schnell ein- und auszuschalten.

Anzeige

NCSettings heißt eine App aus dem Cydia Store, mit der Anwender besonders schnell Funktionen am iPhone und iPad ein- und ausschalten können, die viel Akkulaufzeit kosten. Die Einstellungen sind nach der Installation über die Mitteilungszentrale erreichbar, die ab iOS 5 aus jeder App heraus mit einem Fingerstrich am oberen Bildschirmrand erreicht werden kann.

Zugriff über die Mitteilungszentrale

NCSettings blendet in der Mitteilungszentrale kleine Icons ein, mit denen die Funktionen ein- und ausgeschaltet werden können. Neben dem WLAN sind das die Bluetooth-, Datenfunk- und VPN-Verbindungen, GPS sowie der Flugzeugmodus. Auch die Einstellungen für die Bildschirmhelligkeit, die Rotationssperre und die Lautstärke können auf diese Weise viel schneller als über die verzweigten Einstellungsmenüs von iOS erreicht werden. Auch der Vibrationsalarm und der Kamerablitz sowie viele weitere Optionen lassen sich so erreichen. Die Reihenfolge der Icons lässt sich vom Anwender in den Einstellungen von NCSettings per Drag-and-Drop festlegen.

NCSettings aus dem Cydia-Store ist kostenlos und kann auf entsperrten iPhones mit Jailbreak und iOS 5 eingesetzt werden.


samy 29. Jun 2012

Welches Tablet hält sieben Tage am Stück, an aus?? Keins.. Eine Angabe in Tagen ist also...

The-Master 28. Jun 2012

Du musst NCSettings erst in den Einstellungen unter "Mitteilungen" die Freigabe erteilen.

Phreeze 28. Jun 2012

ein iphone mit jailbreak ist stabiler als jedes ip ohne. Quelle: Im Freundeskreis...

franzel 28. Jun 2012

Seit Jahren gibts doch schon mit SBSettings ein solches Tool im Cydia store Kurz quer...

JanZmus 28. Jun 2012

Über Android Custom-ROMs verfasst werden sogar ganze Artikel verfasst...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) Web Frontend
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  2. Software-Entwickler (m/w) / Software-Ingenieur (m/w) für Mess- und Analysesysteme
    Müller-BBM VibroAkustik Systeme GmbH, Planegg bei München
  3. Mitarbeiter (m/w) im Bereich Vorentwicklung Fahrerassistenzsysteme und hochautomatisiertes Fahren
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. Senior Software-Entwickler Java (m/w)
    über Personalstrategie GmbH, Raum München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE BIS 22:00 UHR: Der neue Kindle Paperwhite, 15 cm (6") 300 ppi, mit integrierter Beleuchtung, WLAN - mit Spezialangeboten
    99,00€ statt 119,99€
  2. TOP-TIPP: Amazon-Gutschein im Wert von 40€ kaufen und 10€ geschenkt bekommen
    (Achtung: Anscheinend sind nicht alle User für die Teilnahme berechtigt)
  3. NUR HEUTE: Chappie [Blu-ray]
    10,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Tor-Netzwerk

    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

  2. Bitcoin

    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

  3. Windows 10

    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

  4. Schwachstellen

    Fernzugriff öffnet Autotüren

  5. Die Woche im Video

    Windows 10 bis zum Abwinken

  6. Oneplus 2 im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  7. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  8. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen

  9. Worms

    Kampfwürmer für zu Hause und die Hosentasche

  10. SQL-Dump aufgetaucht

    Generalbundesanwalt.de gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. gibts schon ein true- / ghost- image von einem...

    %username% | 09:57

  2. Re: Ist "immer mehr" (bzw. weniger) in dem Fall...

    neustart | 09:47

  3. Re: Wie kann man sich selbst 1 Millionen Dollar...

    Tzven | 09:31

  4. Re: Das wäre das Ende von Tor

    dudida | 09:26

  5. One million dollars...

    unknown75 | 09:25


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel