NCSettings: Energiefresser im iPhone schnell deaktivieren
NCSettings (Bild: Planet iPhones)

NCSettings Energiefresser im iPhone schnell deaktivieren

Mit allen eingeschalteten Kommunikationsfunktionen wie WLAN, UMTS, Bluetooth und GPS sinkt die Akkulaufzeit des iPhones und des iPads schnell. Das Deaktivieren der Funktionen ist recht mühsam. Ein Programm hilft, die Energiefresser schnell ein- und auszuschalten.

Anzeige

NCSettings heißt eine App aus dem Cydia Store, mit der Anwender besonders schnell Funktionen am iPhone und iPad ein- und ausschalten können, die viel Akkulaufzeit kosten. Die Einstellungen sind nach der Installation über die Mitteilungszentrale erreichbar, die ab iOS 5 aus jeder App heraus mit einem Fingerstrich am oberen Bildschirmrand erreicht werden kann.

Zugriff über die Mitteilungszentrale

NCSettings blendet in der Mitteilungszentrale kleine Icons ein, mit denen die Funktionen ein- und ausgeschaltet werden können. Neben dem WLAN sind das die Bluetooth-, Datenfunk- und VPN-Verbindungen, GPS sowie der Flugzeugmodus. Auch die Einstellungen für die Bildschirmhelligkeit, die Rotationssperre und die Lautstärke können auf diese Weise viel schneller als über die verzweigten Einstellungsmenüs von iOS erreicht werden. Auch der Vibrationsalarm und der Kamerablitz sowie viele weitere Optionen lassen sich so erreichen. Die Reihenfolge der Icons lässt sich vom Anwender in den Einstellungen von NCSettings per Drag-and-Drop festlegen.

NCSettings aus dem Cydia-Store ist kostenlos und kann auf entsperrten iPhones mit Jailbreak und iOS 5 eingesetzt werden.


samy 29. Jun 2012

Welches Tablet hält sieben Tage am Stück, an aus?? Keins.. Eine Angabe in Tagen ist also...

The-Master 28. Jun 2012

Du musst NCSettings erst in den Einstellungen unter "Mitteilungen" die Freigabe erteilen.

Phreeze 28. Jun 2012

ein iphone mit jailbreak ist stabiler als jedes ip ohne. Quelle: Im Freundeskreis...

franzel 28. Jun 2012

Seit Jahren gibts doch schon mit SBSettings ein solches Tool im Cydia store Kurz quer...

JanZmus 28. Jun 2012

Über Android Custom-ROMs verfasst werden sogar ganze Artikel verfasst...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemingenieur (m/w)
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  2. IT Customer Support Officer (m/w)
    FLO-CERT GmbH, Bonn
  3. Microsoft Systemadministrator (m/w)
    Federal-Mogul Nürnberg GmbH, Nürnberg
  4. Senior Service Manager für TFS-Services (m/w) bei der evosoft GmbH
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

    •  / 
    Zum Artikel