Abo
  • Services:
Anzeige
MAX-M8 Series von U-Blox
MAX-M8 Series von U-Blox (Bild: U-Blox)

NB-IoT: Vodafone und Huawei testen erfolgreich Internet der Dinge

MAX-M8 Series von U-Blox
MAX-M8 Series von U-Blox (Bild: U-Blox)

In seinem Mobilfunknetz hat Vodafone erfolgreich schmalbandiges Internet der Dinge (IoT) getestet. Dabei wurde mit einem Wasserzähler kommuniziert.

Vodafone, Huawei und U-Blox melden einen erfolgreichen Test mit NB-IoT (schmalbandiges Internet der Dinge) in einem kommerziellen Mobilfunknetz. Das gab der chinesische Netzwerkausrüster bekannt. Vodafone und Huawei haben die Technologie in die bestehenden Mobilfunknetze in Spanien integriert und die erste Nachricht mit NB-IoT an ein U-Blox-Modul in einem Wasserzähler übermittelt. Die dabei verwendete Technik sei noch nicht standardisiert, berichten sie.

Anzeige

Low-Power-Wide-Area-Technologie (LPWA) werde mehr Gegenstände mit dem Internet der Dinge verbinden. Eine Standardisierung von NB-IoT soll Anfang des Jahres 2016 erfolgen. U-Blox ist ein Schweizer Anbieter von Halbleitern und Modulen für Kommunikation und Positionierung für den Automobil-, Industrie- und Konsumgütermarkt.

Der Vorstandard NB-IoT-Testlauf sollte Erkenntnisse dazu bringen, ob die Übertagung "sicher, wenig störanfällig und verlässlich ist". Durch NB-IoT sollen niedrige Datenraten, lange Akkulaufzeiten und lange unbeaufsichtigte Betriebszeiten möglich sein. Von den drei Unternehmen sind weitere Tests geplant.

Tests auch mit Telekom

Huawei hat in dem Bereich im Oktober 2015 mit der Telekom einen ähnlichen Versuch unternommen. Dabei wurden die Basisstationen des Netzes über eigens entwickelte Software-Upgrades NB-IoT-kompatibel gemacht.

NB-IoT ermöglicht den Netzbetrieb in einem Spektrum von 200 kHz und erzielt laut Unternehmensangaben einen Versorgungsgewinn von 20 dB im Vergleich zu bestehenden mobilfunkgestützten Ausrüstungen. Im Rahmen des Feldversuchs, der im lokalen Netz der Telekom in Bonn durchgeführt wurde, wurde die Benutzerfreundlichkeit der Technik mit einem Parkleitsystem getestet. Schwerpunkt des Feldversuchs war es, die Leistungsfähigkeit der Technologie unter verschiedensten schwierigen Alltagsbedingungen nachzuweisen.


eye home zur Startseite
User_x 24. Dez 2015

Mir erschließt sich immer noch nicht der nutzen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stutt­gart
  2. Porsche AG, Weissach
  3. Bilfinger GreyLogix GmbH, Augsburg
  4. PME Personal- und Managemententwicklung Horst Mangold, Offenbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 448,99€
  2. 54,85€
  3. 399,00€ (Lieferung am 10. November)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  2. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  3. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  4. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  5. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  6. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  7. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  8. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  9. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  10. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Systemüberwachung Facebook veröffentlicht Osquery für Windows
  2. Facebook 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
  3. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt

  1. Da ist keine einzige Waschmaschine "detoniert".

    Flexy | 04:03

  2. Terroristen sind nicht doof..

    Flexy | 03:56

  3. Re: "Macht fast alles anders"

    rasenpfleger | 02:53

  4. Re: So eine Verschwendung von Steuergeldern

    Moe479 | 02:45

  5. Re: o2 Free Tarife betroffen!

    Moe479 | 02:42


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel