Navigationssoftware: Nokia Maps 3.0 gibt es nur für Lumia mit Windows Phone 8
Nokia Maps 3.0 für Lumia-Smartphones (Bild: Nokia)

Navigationssoftware Nokia Maps 3.0 gibt es nur für Lumia mit Windows Phone 8

Nokia hat die Karten- und Navigationssoftware Maps in der Version 3.0 für die Windows-Phone-Smartphones der Lumia-Reihe veröffentlicht. Nutzer können sich damit auf dem Fußweg navigieren lassen, was auch ohne Internetverbindung funktioniert. Außerdem wurde Indoor-Kartenmaterial integriert.

Anzeige

Nokia Maps 3.0 hat eine Fußgängernavigation erhalten, um sich auf dem Fußweg etwa durch eine Stadt leiten zu lassen. Dies funktioniert auch, wenn keine Internetverbindung besteht. Dadurch entstehen bei Nutzung dieser Funktion im Ausland keine Roaminggebühren. Zudem verspricht Nokia, dass die Software den Nutzer auch durch Parks navigieren kann. Aber auch andere nur zu Fuß gangbare Wege sollen während der Fußgängernavigation berücksichtigt werden.

Zudem verspricht Nokia, dass die Kartensoftware auch öffentliche Verkehrsmittel bei der Navigation berücksichtigt. Das kann vor allem in fremden Städten eine Hilfe sein, um lange Fußwege zu umgehen und ohne Auto oder Taxi schneller zum Ziel zu gelangen.

Indoor-Kartenmaterial

Als weitere Neuerung bietet die Software Indoor-Kartenmaterial. Eine echte Indoor-Navigation gibt es noch nicht. Mit den bisherigen Möglichkeiten sollen sich Nutzer besser in Flughäfen, Stadien, Einkaufszentren, Bahnstationen und ähnlichen Gebäuden orientieren können. Dabei werden auch mehrgeschossige Gebäude unterstützt.

Nutzer können sich in solchen Gebäuden markante Orte wie Fahrstühle, Toiletten oder Geldautomaten anzeigen lassen. Derzeit gibt es die Funktion für 18.000 Gebäude, die auf 40 verschiedene Länder verteilt sind. Weitere Gebäude will Nokia Schritt für Schritt nachtragen.

Aktuelle Version gibt es nicht für Windows Phone 7.x

Die aktuelle Version von Nokia Maps gibt es derzeit ausschließlich für die neuen Lumia-Smartphones, auf denen bereits Windows Phone 8 läuft. Damit können derzeit nur Käufer eines Lumia 820 oder Lumia 920 etwas mit dem Update anfangen. In Nokias Blogpost gibt es keine Informationen dazu, ob es das Update auch einmal für Lumia-Smartphones mit Windows Phone 7.x geben wird.


Himmerlarschund... 08. Nov 2012

Kommt drauf an, welche Läden du konkret meinst. Das Lumia gibt es schon seit Montag im...

sowasauchnoch 08. Nov 2012

Ich kann nur festhalten, dass ich die Bedingung und die Funktionalität der Nokia Apps...

blau34 07. Nov 2012

Nokia verkauft die kleinen WP Phones noch. Die haben alle max. ein WP 7.8 drauf. Nokia...

Kommentieren



Anzeige

  1. Data Integration Expert (m/w) / Data Modeler (m/w)
    Siemens AG, Munich
  2. Projektleiter/in für Luftfahrfahrzeug TORNADO (Bundeswehrhintergrund)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. Project Management Coordinator (m/w)
    Teradata GmbH, München, Frankfurt oder Düsseldorf
  4. Teamleiter Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Mainz/Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Google-Suchergebnisse

    EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung

  2. Dating

    Parship darf Widerruf nicht mit hoher Rechnung verhindern

  3. O2

    Neue Prepaid-Tarife erlauben Datenmitnahme in den Folgemonat

  4. Freie .Net-Implementierung

    Mono soll schneller werden

  5. Oneplus One

    Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt

  6. Eric Anholt

    Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  7. Teilchenbeschleuniger

    China will Higgs-Fabrik bauen

  8. Europäische Zentralbank

    20.000 Kontaktdaten von Internetserver geklaut

  9. Krise

    Ryse-Producer wendet sich von Crytek ab

  10. Luftverkehr

    Innenministerium will Laserpointer als Waffen einstufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

    •  / 
    Zum Artikel