Abo
  • Services:
Anzeige
Nokia Maps 3.0 für Lumia-Smartphones
Nokia Maps 3.0 für Lumia-Smartphones (Bild: Nokia)

Navigationssoftware: Nokia Maps 3.0 gibt es nur für Lumia mit Windows Phone 8

Nokia Maps 3.0 für Lumia-Smartphones
Nokia Maps 3.0 für Lumia-Smartphones (Bild: Nokia)

Nokia hat die Karten- und Navigationssoftware Maps in der Version 3.0 für die Windows-Phone-Smartphones der Lumia-Reihe veröffentlicht. Nutzer können sich damit auf dem Fußweg navigieren lassen, was auch ohne Internetverbindung funktioniert. Außerdem wurde Indoor-Kartenmaterial integriert.

Nokia Maps 3.0 hat eine Fußgängernavigation erhalten, um sich auf dem Fußweg etwa durch eine Stadt leiten zu lassen. Dies funktioniert auch, wenn keine Internetverbindung besteht. Dadurch entstehen bei Nutzung dieser Funktion im Ausland keine Roaminggebühren. Zudem verspricht Nokia, dass die Software den Nutzer auch durch Parks navigieren kann. Aber auch andere nur zu Fuß gangbare Wege sollen während der Fußgängernavigation berücksichtigt werden.

Anzeige

Zudem verspricht Nokia, dass die Kartensoftware auch öffentliche Verkehrsmittel bei der Navigation berücksichtigt. Das kann vor allem in fremden Städten eine Hilfe sein, um lange Fußwege zu umgehen und ohne Auto oder Taxi schneller zum Ziel zu gelangen.

Indoor-Kartenmaterial

Als weitere Neuerung bietet die Software Indoor-Kartenmaterial. Eine echte Indoor-Navigation gibt es noch nicht. Mit den bisherigen Möglichkeiten sollen sich Nutzer besser in Flughäfen, Stadien, Einkaufszentren, Bahnstationen und ähnlichen Gebäuden orientieren können. Dabei werden auch mehrgeschossige Gebäude unterstützt.

Nutzer können sich in solchen Gebäuden markante Orte wie Fahrstühle, Toiletten oder Geldautomaten anzeigen lassen. Derzeit gibt es die Funktion für 18.000 Gebäude, die auf 40 verschiedene Länder verteilt sind. Weitere Gebäude will Nokia Schritt für Schritt nachtragen.

Aktuelle Version gibt es nicht für Windows Phone 7.x

Die aktuelle Version von Nokia Maps gibt es derzeit ausschließlich für die neuen Lumia-Smartphones, auf denen bereits Windows Phone 8 läuft. Damit können derzeit nur Käufer eines Lumia 820 oder Lumia 920 etwas mit dem Update anfangen. In Nokias Blogpost gibt es keine Informationen dazu, ob es das Update auch einmal für Lumia-Smartphones mit Windows Phone 7.x geben wird.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 08. Nov 2012

Kommt drauf an, welche Läden du konkret meinst. Das Lumia gibt es schon seit Montag im...

sowasauchnoch 08. Nov 2012

Ich kann nur festhalten, dass ich die Bedingung und die Funktionalität der Nokia Apps...

blau34 07. Nov 2012

Nokia verkauft die kleinen WP Phones noch. Die haben alle max. ein WP 7.8 drauf. Nokia...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cambio CarSharing MobilitätsService GmbH & Co KG, Bremen
  2. Dataport, Hamburg
  3. OSRAM GmbH, Garching bei München
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Gigaset Mobile Dock im Test

    Das Smartphone wird DECT-fähig

  2. Fire TV

    Amazon bringt Downloader-App wieder zurück

  3. Wechselnde Standortmarkierung

    GPS-Probleme beim iPhone 7

  4. Paketlieferungen

    Schweizer Post fliegt ab 2017 mit Drohnen

  5. Apple

    Akkuprobleme beim neuen Macbook Pro

  6. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  7. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  8. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  9. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  10. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

HTC 10 Evo im Kurztest: HTCs eigenwillige Evolution
HTC 10 Evo im Kurztest
HTCs eigenwillige Evolution
  1. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor
  2. Google Im Pixel steckt wohl mehr HTC als gedacht
  3. Desire 10 Lifestyle HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

  1. Re: Zum richtigen Zeitpunkt gekauft

    Niaxa | 09:10

  2. Re: Henne-Ei-Problem?

    olifaessler | 09:09

  3. Re: Apples Probleme

    DebugErr | 09:07

  4. Re: "obwohl sie nur mehrere Safari-Tabs offen halten"

    Niaxa | 09:05

  5. Frühzeitiges Abschalten ist nicht das einzige Problem

    olifaessler | 09:05


  1. 09:10

  2. 08:29

  3. 07:49

  4. 07:33

  5. 07:20

  6. 17:25

  7. 17:06

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel