Abo
  • Services:
Anzeige
Euphoria-Middleware im Einsatz in GTA 5
Euphoria-Middleware im Einsatz in GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Natural Motion: Middleware aus GTA 5 gehört jetzt Zynga

Das Animationssystem Euphoria kommt unter anderem in GTA 5 zum Einsatz, jetzt gehört es Zynga: Der Social-Games-Spezialist kauft das Middleware-Studio Natural Motion für 527 Millionen US-Dollar - und entlässt einen Teil seiner eigenen Mitarbeiter.

Anzeige

Wenn ein Spieler in GTA 5 einen Passanten überfährt, dann werden die Bewegungen des Opfers von der Euphoria-Engine berechnet. So heißt das Animationssystem des Unternehmens Natural Motion; die Software kommt auch in GTA 4 und Red Dead Redemption zum Einsatz; Rockstar Games hat insbesondere bei GTA 4 stark mit der damals neuen Technologie geworben.

Ab sofort gehört ihr Hersteller zu Zynga: Der US-Publisher kauft Natural Motion für 527 Millionen US-Dollar. Er will damit seine "Kreativpipeline" bei der Entwicklung neuer Spiele vergrößern, für mehr Wachstum im Mobile-Bereich sorgen und Zugriff auf "Next-Generation-Technologie und -Tools" verschaffen.

Gleichzeitig mit der Bekanntgabe der Übernahme teilt Zynga-Chef Don Mattrick per Blog seiner Belegschaft mit, dass rund 15 Prozent von ihnen den Job verlieren - 314 Angestellte müssen aus Kostengründen gehen. Außerdem hat das Unternehmen mitgeteilt, dass es im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust von 37 Millionen US-Dollar verbuchen musste.

Das vergangene Geschäftsjahr schloss Zynga mit einem Minus von 37 Millionen Dollar ab, im Jahr zuvor hatte der Verlust bei 208 Millionen US-Dollar gelegen. Der Umsatz sank von 1,28 Milliarden auf 873 Millionen US-Dollar. Die Zahl der individuellen Nutzer sank von 2,9 Millionen auf 1,3 Millionen.


eye home zur Startseite
PeterVogel 03. Feb 2014

Das ist dann wohl eher eine Zeitfrage.

Moe479 31. Jan 2014

beschisswirtschaft != verlustwirtschafft es geht darum in die eigene trasche und die der...

ms (Golem.de) 31. Jan 2014

Das ist korrekt, ich habe den Artikel entsprechend angepasst.

Ashrok 31. Jan 2014

Na bei dem Preis hätte ich auch zugeschlagen ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Frankfurt, Hamburg, Bonn, Berlin
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Bayreuth
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Kaiserslautern
  4. OSRAM GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (-15%) 42,49€
  3. (-31%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  2. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  3. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  4. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  5. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  6. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher

  7. Cartapping

    Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

  8. Auto

    Die Kopfstütze des Fahrersitzes erkennt Sekundenschlaf

  9. World of Warcraft

    Fans der Classic-Version bereuen "Piraten-Server"

  10. BMW

    Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Ich sehe da kein Glas...

    Horsty | 13:44

  2. Re: Also ich würd's nur zur gezielten Tötung...

    Guitarhero | 13:44

  3. Nach dem Ablauf des Monats verfällt der Zugriff...

    Thug | 13:43

  4. Re: Da werden Helikoptereltern....

    blauerninja | 13:43

  5. Re: Es wird schwer für Nintendo

    jajaja | 13:42


  1. 13:21

  2. 12:30

  3. 12:08

  4. 12:01

  5. 11:58

  6. 11:48

  7. 11:47

  8. 11:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel