Nasdaq: Banken wollen mehr Abfindung zum Facebook-Börsengang
(Bild: Emmanuel Dunand/AFP/Getty Images)

Nasdaq Banken wollen mehr Abfindung zum Facebook-Börsengang

UBS und Citigroup wollen mehr Dollar-Millionen von der Nasdaq, deren IT-Systeme am ersten Handelstag der Facebook-Aktie Probleme bereitet hatten. Allein die Schweizer UBS will deswegen 365 Millionen US-Dollar verloren haben.

Anzeige

UBS und Citigroup ist die Abfindung zu niedrig, die die Nasdaq Brokern wegen der technischen Probleme am ersten Handelstag der Facebook-Aktie angeboten hat. Das berichtet die britische Financial Times. Nasdaq OMX, die Betreiberfirma der US-Technologiebörse Nasdaq, will eine Entschädigung von 62 Millionen US-Dollar zahlen.

Am ersten Handelstag der Facebook-Aktie, dem 18. Mai 2012, hatte es besonders in den ersten 30 Minuten technische Probleme gegeben. Einige Händler hätten stundenlang, andere sogar tagelang nicht sehen können, ob sie Facebook-Aktien gekauft oder verkauft hatten.

Wie die Financial Times aus informierten Kreisen berichtet, will die Schweizer Großbank UBS 365 Millionen US-Dollar verloren haben, die Citigroup benennt ihren Verlust mit 20 Millionen US-Dollar und bereitet deswegen eine Klage vor. Citadel und Knight Capital sollen sich dagegen einverstanden erklärt haben, der Höhe der Abfindung zuzustimmen. Der US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) liegt der Einigungsvorschlag zur Freigabe vor.

"Einfach ausgedrückt, ist der Nasdaq-Vorschlag, eine Summe von 62 Millionen US-Dollar für alle Facebook-Ansprüche zu bezahlen, völlig unzureichend", schrieb UBS an die SEC. Der Vorschlag sei "unfair". In ihrem Schreiben beschuldigte die Citigroup die Nasdaq, dass die Handhabung des Facebook IPO "grob fahrlässig" gewesen sei.

Der Ausgabepreis der Facebook-Aktie hatte bei 38 US-Dollar gelegen. Gegenwärtig notiert das Wertpapier des weltgrößten sozialen Netzwerks bei 19,44 US-Dollar.


matok 25. Aug 2012

Richtig. Auch für Banken sollte gelten: Das Geld ist ja nicht weg, es hat nur jemand anders.

matok 25. Aug 2012

Kapitalismus ist wie Monopoly. Es geht darum, dass einem Spieler am Ende alles gehört...

Donnerstag 25. Aug 2012

Hallo es geht um den Ausgabetag - ums Kaufen! Man sollte die Banken dazu verdonnern...

Hanmac 24. Aug 2012

wenn man als Privatperson all sein Geld bei Aktien verliert bekommt den Einsatz auch...

ck2k 24. Aug 2012

Da die Aktie direkt zu Anfang stark gefallen ist - nein, hättest du nicht.

Kommentieren



Anzeige

  1. System Engineer Audio / Media (GPU) (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad (Raum Karlsruhe/Stuttgart)
  2. Senior Developer (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Referent (m/w) Testmanagement
    ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. SAP WM/MM Inhouse Berater (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR BIS MONTAG: DXRacer OH/FE01/N Formula Gaming Chair
    mit Gutscheincode pcghdeal 229,90€ (Preis wird im letzten Bestellschritt angezeigt)
  2. NUR BIS MONTAG 09:00 UHR: Watch_Dogs (Special Edition) - PlayStation 4 USK 18
    17,00€ inkl. Versand
  3. NUR BIS MONTAG 09:00 UHR: Mario Party 10 mit Mario amiibo Figur - Nintendo Wii U
    33,00€ inkl. Versand

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nepal

    Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern

  2. Smithsonian

    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

  3. Cyberkrieg

    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

  4. Weißes Haus

    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

  5. Unzulässige NSA-Selektoren

    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

  6. Android-Tablet

    Google stellt Nexus 7 offenbar ein

  7. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  8. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  9. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  10. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Re: Als Trekkie

    elgooG | 07:29

  2. Re: USA keine Demokratie mehr

    Sharra | 07:25

  3. Re: Die Amis mal wieder...

    Sharra | 07:22

  4. Re: Den de Maizière habe ich eh gefressen

    plutoniumsulfat | 07:21

  5. Re: Das war bestimmt der BND...

    HerrMannelig | 07:20


  1. 07:11

  2. 15:49

  3. 14:25

  4. 13:02

  5. 11:44

  6. 09:56

  7. 15:17

  8. 10:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel