Abo
  • Services:
Anzeige
Raumschiff im Mikrometerbereich: schneller drucken mit beweglichen Spiegeln
Raumschiff im Mikrometerbereich: schneller drucken mit beweglichen Spiegeln (Bild: Nanoscribe)

Nanoscribe: Schnelles 3D-Drucken im Nanomaßstab

Eine Verbesserung bei einem 3D-Druck-Verfahren ermöglicht es, in Minuten Objekte im Mikro- und Nanobereich aufzubauen. Bei dem Verfahren wird ein Lack mit einem Laser belichtet.

Das Karlsruher Unternehmen Nanoscribe hat ein 3D-Druckverfahren für den Mikrokosmos entwickelt. Nanoscribe, eine Ausgründung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), stellt die Methode auf der Photonics West vor. Die Messe findet derzeit in San Francisco statt.

Anzeige

Das Verfahren beruht auf der Laserlithographie. Neu ist die Geschwindigkeit, mit der dreidimensionale Strukturen hergestellt werden können. Die Methode sei fast hundertmal schneller, erklären die Forscher. Objekte, die früher Stunden brauchten, würden in wenigen Minuten gedruckt. Ein wenige Mikrometer großes Raumschiff werde in weniger als einer Minute aufgebaut.

Lack mit Laser belichten

Bei der Laserlithographie werden Gegenstände aus einem lichtempfindlichen Lack aufgebaut, der mit Laserblitzen beschossen wird und dadurch zu einem Polymer aushärtet. Anschließend kommt das Werkstück in ein Entwicklerbad, in dem das überschüssige Material ausgewaschen wird. Je nach Art des Lacks bleibt das belichtete oder das unbelichtete Material stehen.

Beschleunigt wird der Druck durch die Verwendung eines Galvo-Spiegelsystems. Die Spiegel, die den Laser reflektieren, sind drehbar gelagert. Dadurch lasse sich der Laserfokus schnell und präzise ausrichten, erklärt das Unternehmen. Die Technik ist nicht neu - solche Spiegel werden unter anderem bei CD- und DVD-Abspielgeräten oder Lasershows eingesetzt.

Nanoobjekte für die Forschung

Mit dem 3D-Druck per Laserlithographie werden Mikro- und Nanostrukturen hergestellt, die in der Forschung benötigt werden: So konstruieren beispielsweise Biowissenschaftler auf diese Weise Gerüste, in denen Zellen wachsen.

Nanoscribe wurde 2008 gegründet - das Unternehmen ist die erste KIT-Ausgründung. Es stellt Laserlithographie-Drucker her, die optische Datenleiter auf Polymerbasis produzieren. Diese ermöglichen es, Daten mit einer Geschwindigkeit von über 5 Terabit pro Sekunde zu übertragen.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 08. Feb 2013

echt scharf! :p

Emulex 07. Feb 2013

Kenn ich, aber bin irgendwie nicht warm geworden damit. Hätte erstmal wieder einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PENTASYS AG, München, Frankfurt am Main, Nürnberg, Stuttgart, Hamburg
  2. AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse, Köln
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  4. Daimler AG, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€
  2. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Neue Bedienungssysteme im Auto

    Es kribbelt in den Fingern

  2. Verkehr

    China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge

  3. 2016

    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

  4. Sopine A64

    Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  5. Nach MongoDB

    Erpresser räumen auch Elasticsearch-Installationen leer

  6. Landgericht Düsseldorf

    Gericht schafft Vodafones Datenautomatik ab

  7. RT2600ac

    Synologys zweiter Router bietet 802.11ac Wave 2

  8. Google

    Pixel-Lautsprecher knackt bei maximaler Lautstärke

  9. Hewlett Packard Enterprise

    Fusion von HPE und CSC bringt Konzernteile zurück

  10. Autonomes Fahren

    Laserscanner für den Massenmarkt kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Wer kauft sowas?

    MeinSenf | 11:41

  2. Re: Könnte Blizzard keine Api anbieten

    foho | 11:41

  3. Verstehe die Admins der Installationen nicht

    Gunah | 11:40

  4. Re: Apollo 18?

    makeworld | 11:40

  5. Re: Was ist mit der +20°C Problematik??

    Clown | 11:40


  1. 12:01

  2. 11:53

  3. 11:44

  4. 11:40

  5. 11:30

  6. 11:16

  7. 10:55

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel