Abo
  • Services:
Anzeige
Nanooq - Firefox OS für Tablets
Nanooq - Firefox OS für Tablets (Bild: Net Mobile)

Nexus 7 als Fernseh-Streaming-Tablet

Anzeige

Weil Firefox OS ein Fork von Android ist, wird ein Gerät benötigt, für das die passenden Treiber verfügbar sind. Dann sei das Aufspielen von Firefox OS kein großer Aufwand mehr, erklärte Lichte. Und der vergleichsweise geringe Ressourcenbedarf von Firefox OS ermöglicht es, auch mit weniger leistungsfähigen Geräten ein reaktionsschnelles System anzubieten.

Als fertiges Konzept zeigte Lichte eine Fernseh-Streaming-Lösung, bei der das TV-Signal via Satellit empfangen und dann von Net Mobile auf einem Server in Echtzeit konvertiert wird. Dann wird das TV-Bild per Stream an das Tablet geliefert. Damit wäre ein auf das Fernsehen zugeschnittenes Tablet denkbar. Für die Demo kam ein Nexus 7 von Google zum Einsatz.

Ein weiteres Einsatzgebiet wären elektronische Ausstellungskataloge in Museen oder Galerien. Wie auch im Beispiel des Einkaufskatalogs könnten alle übrigen Funktionen gesperrt werden. Aber auch der Einsatz nur für Firmenmitarbeiter wäre denkbar, damit etwa Außendienstmitarbeiter für Versicherungen nur die Unternehmensdaten nutzen können. Sie würden dann über eine speziell angefertigte Oberfläche mobil auf das firmeninterne Intranet zugreifen und der Zugriff auf das Internet könnte ganz gesperrt werden.

Firefox-OS-Smartphone mit spezieller Bedienoberfläche

Als weiteres Projekt hat Net Mobile eine angepasste Smartphone-Oberfläche von Firefox OS entwickelt. Net Mobile steht nach eigenen Angaben derzeit mit einem Hersteller in Verhandlungen, um ein Smartphone speziell für Senioren zu entwickeln. Dazu hat uns Net Mobile eine exemplarische Bedienoberfläche gezeigt, die auf die wesentlichen Funktionen beschränkt und auf eine bequeme Bedienung durch große Knöpfe optimiert ist.

  • Sperrbildschirm für Firefox OS (Bild: Net Mobile)
  • Konzept einer Bedienoberfläche für Senioren-Smartphones auf Basis von Firefox OS (Bild: Net Mobile)
  • Konzept einer Bedienoberfläche für Senioren-Smartphones auf Basis von Firefox OS (Bild: Net Mobile)
  • TV-Streaming-Startbildschirm unter Nanooq (Bild: Net Mobile)
  • Nanooq-Bedienoberfläche auf einem 7-Zoll-Tablet (Bild: Net Mobile)
Konzept einer Bedienoberfläche für Senioren-Smartphones auf Basis von Firefox OS (Bild: Net Mobile)

In diese spezielle Smartphone-Ausführung von Firefox OS hat Net Mobile zudem die Funktion "Sicheres WLAN" integriert, um den Zugriff auf das Gerät komfortabler zu machen. Der Gerätebesitzer kann festlegen, dass das Smartphone keine Tastensperre abfragt, wenn sich der Nutzer etwa im heimischen WLAN aufhält. Dazu können beliebige WLAN-Netze als sicher markiert werden und fortan wird die Tastensperre nur noch aktiviert, wenn sich das Gerät außerhalb des WLAN-Netzwerks befindet oder WLAN abgeschaltet wurde.

Wenn der Nutzer unterwegs ist, ist erst nach Eingabe der Tastensperre ein Zugriff auf die Gerätedaten möglich. Damit können Unbefugte nicht ohne weiteres auf die Gerätedaten zugreifen. Wenn der Anwender mit dem Gerät aber daheim ist, kann eine solche Tastensperre stören und wird daher automatisch deaktiviert, um das Gerät ohne Code-Eingabe sofort zu benutzen.

In den kommenden Wochen will Net Mobile Nanooq offiziell vorstellen und weitere Details dazu nennen.

 Nanooq: Neue Einsatzmöglichkeiten für Firefox OS

eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 30. Nov 2013

War offiziell und wurde auf sechs 5,25-Zoll-Disketten verkauft. Voraussetzung war...

Mingfu 29. Nov 2013

So schön es wäre: Ich bezweifle das. Denn mit der App-o-manie hat man ein recht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. HERMA GmbH, Filderstadt
  4. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 19,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  3. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)

Folgen Sie uns
       


  1. Resident Evil 7 Biohazard im Test

    Einfach der Horror!

  2. Trump-Personalie

    Neuer FCC-Chef will Netzneutralität wieder abschaffen

  3. Norton Download Manager

    Sicherheitslücke ermöglicht untergeschobene DLLs

  4. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1)

    4K-Filme verzeihen keine Fehler

  5. Snapdragon 835

    Erst Samsung, dann alle anderen

  6. Innogy

    Telekom-DSL-Kooperation hilft indirekt dem Glasfaserausbau

  7. Hyperloop

    HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  8. Apps ohne Installation

    Android-Instant-Apps gehen in den Live-Test

  9. Cisco

    Mit dem Webex-Plugin beliebigen Code ausführen

  10. Verband

    DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Solange 'Tatort' nicht in 4K gesendet wird...

    maze_1980 | 14:08

  2. Re: Ultimaker

    nachgefragt | 14:08

  3. Re: Website?

    css_profit | 14:08

  4. Re: Vergleich zu 4k Streaming

    SirFartALot | 14:07

  5. Re: Hilfe für "Interessierten"

    nachgefragt | 14:07


  1. 14:02

  2. 12:49

  3. 12:28

  4. 12:05

  5. 11:58

  6. 11:51

  7. 11:39

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel