Abo
  • Services:
Anzeige
Nano-SIM im Vergleich
Nano-SIM im Vergleich (Bild: Giesecke & Devrient)

Nano-SIM: Apple verspricht kostenlose Lizenzen

Nano-SIM im Vergleich
Nano-SIM im Vergleich (Bild: Giesecke & Devrient)

Apple will die Nano-SIM zum neuen Standard machen und hat daher in einem Brief an die Standardisierungsbehörde ETSI kostenlose Lizenzen für die Technik versprochen, stellt aber eine Bedingung.

Apple will seine für die Nano-SIM notwendigen Patente kostenlos lizenzieren, vorausgesetzt, alle anderen Patentinhaber, die Ansprüche an der Technik anmelden, machen das Gleiche, berichtet der Blogger Florian Müller unter Berufung auf eine sichere Quelle, die ihm den Brief gezeigt hat, aber nicht genannt werden will.

Anzeige

Mit nur noch 12 x 9 mm ist die Nano-SIM nochmals rund 30 Prozent kleiner als die derzeit beispielsweise in Apples iPhone verwendete Micro-SIM. Zudem ist sie rund 15 Prozent dünner. Im Vergleich zu der heute am häufigsten eingesetzten SIM-Karte ist die neue Nano-SIM rund 60 Prozent kleiner. Gerätehersteller können so kompaktere Geräte bauen oder mehr Platz für Speicherchips oder Akku nutzen.

  • Giesecke & Devrient: Nano-SIM im Vergleich
Giesecke & Devrient: Nano-SIM im Vergleich

Noch aber steht eine Standardisierung durch das European Telecommunications Standards Institute (ETSI) aus und hier gibt es zwei Lager: Apple, unterstützt von den meisten Netzbetreibern, auf der einen Seite sowie Motorola, RIM und Nokia auf der anderen. Ende der Woche steht beim Smart Card Platform Plenary Meeting des ETSI eine mögliche Entscheidung an.

Im Vorfeld stellt nun Apple kostenlose Patentlizenzen in Aussicht. Apple ist ganz offenbar mehr daran gelegen, seine Technik zum Standard zu machen als damit direkt Geld zu verdienen.


eye home zur Startseite
samy 28. Mär 2012

Stimme Kerub voll und ganz zu.

kerub 28. Mär 2012

Ich denke, dass eine Software-SIM (von den Sicherheitsproblemen mal abgesehen, damit...

kerub 28. Mär 2012

Ganz meine Meinung. Deswegen bin ich auch sehr froh, dass einer der aggressivsten...

fratze123 27. Mär 2012

er weiss gar nicht, worum es geht...

fratze123 27. Mär 2012

um derartige standards zu etablieren braucht man "nur" eine gewisse relevanz als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Köln
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn
  3. T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  4. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Koblenz, Ottobrunn bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung unmöglich

    Lightroom-App für Apple TV erschienen

  2. Quartalszahlen

    Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein

  3. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  4. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  5. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  6. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  7. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  8. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  9. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  10. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. De Maizière hätte die Tat verhindern können.

    Pjörn | 05:19

  2. Re: Ich bete, dass das nicht stimmt ...

    Seitan-Sushi-Fan | 04:42

  3. Re: Achtziger an Nintendo: Wir wollen unsere...

    Seitan-Sushi-Fan | 04:31

  4. Re: Warum ist das Steammonopol besser?

    Seitan-Sushi-Fan | 04:16

  5. Re: Wie?

    Seitan-Sushi-Fan | 04:15


  1. 23:40

  2. 23:14

  3. 18:13

  4. 18:06

  5. 17:37

  6. 16:54

  7. 16:28

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel