Nährwertangaben mit Google suchen
Nährwertangaben mit Google suchen (Bild: Google)

Nahrungssuche Google-Suche zählt Kalorien

Google hat seine Suchmaschine um Nährwertangaben von zahlreichen Nahrungsmitteln ergänzt. So können per Tastatur oder Sprachbefehl Kalorienangaben und andere Informationen zu einzelnen Lebensmitteln recherchiert werden.

Anzeige

Wie viele Kalorien hat eine Handvoll Popcorn? Auf diese Frage erhalten Menschen, die auf ihre Ernährung achten wollen, künftig über die Suchmaschine von Google eine Antwort. Dabei wird der Dienst Google Knowledge Graph abgefragt, der direkt auf der Suchergebnisseite die Antwort liefert.

  • Nährwertabgaben mit Google Knowledge Graph  (Bild: Google)
  • Nährwertabgaben mit Google Knowledge Graph  (Bild: Google)
  • Nährwertabgaben mit Google Knowledge Graph  (Bild: Google)
Nährwertabgaben mit Google Knowledge Graph (Bild: Google)

Wer will, kann die Mengenangaben in einem Dropdown-Menü verändern und beispielsweise auch noch Informationen darüber einholen, wie viele Spurenelemente und andere Inhaltsstoffe im jeweiligen Lebensmittel enthalten sind.

Auch lässt sich so herausbekommen, wie viel Gramm Fett in einer Banane, einer Avocado oder einem Glas Milch enthalten sind. Auch Vergleiche sind möglich: Hat eine Avocado oder ein Muffin mehr Kalorien? Auch die Frage, welche Inhaltsstoffe zum Beispiel in Erdnussbutter enthalten sind, beantwortet die neue Funktion der Suchmaschine.

Mehr als 1000 Sorten Obst, Gemüse und andere Nahrungsmittel sind in der Google Suche laut Herstellerangaben bereits eingegeben. Derzeit ist die Funktion nur in englischer Sprache verfügbar und soll in den nächsten Tagen allen Benutzern der Suchmaschine zur Verfügung gestellt werden. Später sollen auch noch weitere Lebensmittel aufgenommen werden und weitere Sprachen hinzukommen. Wann das soweit ist, lässt Google bislang offen.


HansHubertus 03. Jun 2013

Ich hoffe, das war ein Witz. Wenn Sie sich vernünftig ernähren wollen, sollte eigentlich...

__destruct() 31. Mai 2013

http://forum.golem.de/kommentare/internet/nahrungssuche-google-suche-zaehlt-kalorien...

SoniX 31. Mai 2013

... immerhin wird dann ja keiner auf die zahlreichen Seiten mehr gehen wo man Kcal...

the_spacewürm 31. Mai 2013

Wenn Google Now nicht nur Google Kalender sondern auch im Google Kalender abbonierte...

Kommentieren



Anzeige

  1. Consultant Daten- und Prozessmanagement im Energiehandel (m/w)
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Software Fahrwerkselektronik
    Continental AG, Nürnberg
  3. Web-Anwendungsentwickler (m/w)
    Universität Hamburg, Hamburg
  4. Dynamics NAV Entwickler (m/w)
    teamix GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming-Dienst

    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

  2. Pilot tot

    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

  3. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  4. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  5. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  6. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  7. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  8. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  9. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  10. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel