Satiriker Francis über Always-on bei der nächsten Xbox
Satiriker Francis über Always-on bei der nächsten Xbox (Bild: Francis)

Nächste Xbox "Ich verstehe das Problem von 'Always on' nicht"

Ein hochrangiger Microsoft-Manager verteidigt die Pläne seines Unternehmens, dass die nächste Xbox immer online sein muss - ein Spielentwickler und die Community reagieren mit Kritik.

Anzeige

Eigentlich sagt Adam Orth kein Wort über die nächste Xbox. Aber das, was und wie es der Kreativchef der Microsoft Studios in seinem (geschlossenen) Twitter-Nutzerkonto schreibt, lässt nur einen Schluss zu: Es geht um die nächste Xbox, und es geht vor allem um die aus unterschiedlichen Quellen genährten Hinweise darauf, dass die Konsole immer mit den Servern von Microsoft verbunden sein muss. Also dann, wenn der Spieler ein Spiel spielen, im Hauptmenü surfen oder eine App starten möchte. Jüngsten Meldungen zufolge soll es eine kurze Phase von drei Minuten geben, in der das Signal auch mal fehlen kann - dann tritt eine Sperre in Kraft.

 
Video: Satiriker Francis über Always-on bei der nächsten Xbox

Nun hat sich Orth also ganz generell über "Always-on" geäußert, und auch wenn das Wort Xbox nicht fällt, vermittelt der gesamte Kontext eben doch den Eindruck, dass es um die Next-Generation-Konsole von Microsoft geht. Auslöser der Diskussionen ist ein Twitter-Beitrag: "Sorry, aber ich verstehe das ganze Drama um 'Always on'-Konsolen nicht. Jedes Gerät ist jetzt 'always on'. Das ist die Welt, in der wir leben", so Orth.

Was folgt, sind mehrere Diskussionen, in denen Orth kritisiert wird und sich verteidigt. So schreibt ein gewisser Manveer, der laut Neogaf als Spieldesigner bei Bioware arbeitet. Manveer verweist auf die Probleme von Diablo 3 und Sim City mit "Always on" und darauf, dass es zwar in Großstädten wie Los Angeles oder San Francisco gute Internetverbindungen gibt, aber in den USA (ebenso wie in Deutschland) nicht unbedingt in der Provinz.

Orth fragt etwas patzig zurück, warum er denn überhaupt in der Provinz leben solle. Und vergleicht das Internet mit dem Stromnetz: Das würde auch gelegentlich ausfallen, aber deswegen würde niemand auf den Kauf eines Staubsaugers verzichten. Die Leute sollten sich seiner Auffassung nach daran gewöhnen, dass "Always on" einfach ein zeitgemäßer Teil der Welt sei, in der wir leben.

In Internetforen haben die Äußerungen des Microsoft-Managers vorwiegend Kritik bei Spielern ausgelöst. Der im verlinkten Youtube-Video besonders krass schimpfende Francis ist allerdings kein gewöhnlicher Spieler, sondern eine satirisch gemeinte Figur, die sich auf ähnliche Art auch zu anderen Themen äußert.


morningstar 12. Apr 2013

Da hat er durchaus recht....

Parsoleathi 11. Apr 2013

Ohne mich groß in diese Grundsatzdebatte einzumischen will ich nur mal was einschieben...

GodsBoss 08. Apr 2013

Nein, es ist eine Tatsache. Dass du das nicht siehst, liegt aber daran, dass du etwas...

Smoker07 08. Apr 2013

Hallo zusammen Warum findet ihr Always-On ist okay ? Was findet ihr gut? Grüße Smoker

User2 08. Apr 2013

das ist sowas von 2010... Meine erste geflashte xbox 360 war nie online, die 2te...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/-in Kombiinstrumente
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. IT Service Spezialist (m/w)
    SCHOTT Electronic Packaging GmbH, Landshut
  3. SAP WM/MM Inhouse Berater (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  4. Software Project Manager (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Jupiter Ascending Steelbook (exkl. bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 25.06.
  2. 5 TAGE FILM-SCHNÄPPCHEN (bis 27.04.): 3 Blu-rays für 18 EUR - nur 6 EUR pro Film
    (u. a. Edge of Tomorrow, Godzilla, Hobbit Smaugs Einöde, Der große Gatsby)
  3. BESTPREIS: Intel Core i5-4430 Prozessor
    142,23€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smithsonian

    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

  2. Cyberkrieg

    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

  3. Weißes Haus

    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

  4. Unzulässige NSA-Selektoren

    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

  5. Android-Tablet

    Google nimmt Nexus 7 aus dem Onlinestore

  6. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  7. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  8. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  9. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  10. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Re: Probleme mit dem Gerät

    AntonZietz | 17:31

  2. Re: Führt Cyberwar zu "echtem" Krieg?

    hohesx | 17:29

  3. Re: Überwachung der Normalsterblichen

    Jasmin26 | 17:13

  4. Re: Material Design

    ChMu | 17:13

  5. Re: @Mobile Seite: Kommt wohl auf den User-Agent an.

    Tzven | 17:10


  1. 15:49

  2. 14:25

  3. 13:02

  4. 11:44

  5. 09:56

  6. 15:17

  7. 10:05

  8. 09:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel