Ryse
Ryse (Bild: Crytek)

Nächste Xbox Cryteks Ryse und neues Forza exklusiv zum Start

Bewegungssteuerungsschlägereien mit Römern in Ryse von Crytek und nahezu fotorealistische Rennen in einem neuen Forza: Das könnte es zum Start an Exklusivtiteln für die nächste Xbox geben. Konkurrent Sony setzt unterdessen auf Unterhaltung jenseits von Shootern und Action-Adventures.

Anzeige

2010 hat Crytek das Kinect-Actionspiel Codename Kingdoms angekündigt, seitdem war von dem Titel so gut wie nichts mehr zu sehen. Das könnte einen Grund haben: Laut einem Bericht von The Verge haben die Entwickler das Programm, das inzwischen Ryse heißt, vollständig überarbeitet, um es als den großen Starttitel für die nächste Xbox zu veröffentlichen. Das Programm ist im alten Rom angesiedelt, wo sich der Spieler unter Einsatz seines ganzen Körpers mit allerlei Gegnern herumschlagen muss. Wenn das so ist, macht das Programm sicherlich Gebrauch von den erweiterten Kinect-Funktionen, die es (älteren) Gerüchten zufolge geben soll.

Ein weiteres plattformexklusives Startspiel soll ein neues Forza sein, das über extrem lebensechte Grafik verfügen soll. Insgesamt soll es vier Haupt-Launchtitel geben. Bei den anderen handelt es sich laut der Quelle von The Verge um ein Zombiespiel und um ein familienkompatibles Programm, das auf einer Insel spielt und Grafik in der Qualität und Art von Pixar-Filmen bietet.

Aktuellen Gerüchten zufolge will Microsoft die nächste Xbox Ende Mai 2013 auf einer Veranstaltung vorstellen. Die eigentliche, große Präsentation der Konsole soll dann Anfang Juni 2013 auf der Spielemesse E3 in Los Angeles erfolgen.

Shuhei mag keine Shooter

Über das Softwareangebot seiner Next-Generation-Konsole macht sich auch Sony Gedanken. Shuhei Yoshida, Chef der firmeneigenen Sony Worldwide Studios, hat sich gerade im Gespräch mit Edge gewünscht, dass die Bandbreite an Spielen möglichst groß ist. Er würde es "hassen, wenn die Playstation 4 Heimat für haufenweise Shooter und Action-Adventures wäre", so das britische Magazin. Das sei auch der Grund, warum Sony selbst mit seinem Knack einen eher an Crash Bandicoot erinnernden Titel zum Start produziere.


Anonymer Nutzer 16. Apr 2013

Lass das keinen Gran Turismo Fan lesen. Dann ist der Flamewar vorprogrammiert.

hive 13. Apr 2013

Mal davon ab... die Grafik sieht ja recht nett aus, wenn das Ingame-Rendering ist...

motzerator 12. Apr 2013

Also bisher ist da nichts Exclusives, das irgendwann die Anschaffung der Kiste...

Kommentieren



Anzeige

  1. EDI-Spezialist (m/w)
    KNV Logistik GmbH, Erfurt
  2. Projektleitung (m/w) IT-Bereich
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Hardwareentwickler (m/w) Schaltplanerstellung
    NumberFour AG, Hamburg
  4. SAP Entwickler (m/w)
    realtime AG, Langenfeld, Dresden, Hamburg, Konstanz

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 37,90€
  2. Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€
  3. Seagate 8-TB-Festplatte vorbestellbar
    264,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Fahrerdienst

    Uber verschweigt monatelang einen Server-Einbruch

  2. Linux 4.0

    Streit um das Live-Patching entbrennt

  3. Spieldesign

    Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen

  4. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  5. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  6. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  7. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  8. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz

  9. Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

  10. Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  2. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  3. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

  1. Re: Privatsphäre bei Apple?

    exxo | 12:01

  2. Re: Schaut euch das Video von Google an!

    plutoniumsulfat | 12:00

  3. Re: Daseinsberechtigung von filmische Spiele.

    exxo | 11:56

  4. Re: Nix geht über eine klassiche Automatikuhr...

    blaub4r | 11:54

  5. Re: Google MoonStation vs Apple Spaceship

    Lasse Bierstrom | 11:52


  1. 11:27

  2. 10:58

  3. 10:13

  4. 15:24

  5. 14:40

  6. 14:33

  7. 13:41

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel