Anzeige
Die Startseite der Heute-App
Die Startseite der Heute-App (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Nachrichtensendung ZDF veröffentlicht Heute-App für Smartphones

Das ZDF hat eine Heute-App für mobile Geräte mit Android und iOS veröffentlicht. Eine Tablet-Version soll in ein paar Wochen erscheinen. Im Streit um die Tagesschau-App der ARD soll es unterdessen im Frühjahr 2013 ein Spitzengespräch geben.

Anzeige

Vor wenigen Wochen hatte das ZDF seinen Internet-Livestream gestartet. Jetzt bietet die öffentlich-rechtliche Sendeanstalt ihre Kurznachrichten und Beiträge aus der Heute-Nachrichtenredaktion in einer App für iOS und Android an. Eilmeldungen werden als Push-Nachrichten an den Nutzer verschickt.

Auf der Hauptseite der Anwendung befinden sich die Nachrichtenmeldungen in einer Tickeransicht. Gleich darunter sind die Hauptnachrichten-Sendungen Heute und Heute-Journal des Senders untergebracht. Außerdem gibt es ein On-Demand-Angebot, das täglich wechseln soll, sowie die Wetterinformationen.

Auf der "Sendungen"-Seite der App können neben den Nachrichtensendungen die Livestreams des ZDF-Hauptprogramms und des Digitalkanals ZDFinfo abgerufen werden. Die gibt es zusammen mit den anderen Digitalkanälen ZDFneo und ZDFkultur auch gesondert für mobile Geräte und über die Mediathek des Senders.

Die Anwendung kann auch nach Themen wie Politik, Netzkultur oder Panorama durchsucht werden. Auf den Unterseiten befinden sich Videos und Beiträge zu den Themengebieten - sortiert nach Datum.

Nutzer von Android-Geräten können die App im Google-Play-Store kostenlos herunterladen. IOS-Besitzer finden die Anwendung in Apples App Store. In ein paar Wochen soll die höher aufgelöste Variante für Tablets erscheinen.

Spitzengespräch zu Tagesschau-App ist für Frühjahr 2013 geplant

Die ARD hält seit mehreren Jahren ein solches Angebot für ihre Zuschauer bereit. Die mobile App der Tagesschau gibt es seit Dezember 2010.

Ein halbes Jahr nach dem Start der App hatten Zeitungsverleger gegen das Angebot der ARD geklagt. Sie hatten die App als unfaire Konkurrenz betrachtet, da sie neben Videoangeboten auch Textbeiträge zur Verfügung stellt. Das Landgericht Köln hatte den Verlegern recht gegeben, sich aber ausschließlich auf das App-Angebot vom 15. Juni bezogen. Die ARD legte Berufung ein.

Trotz des noch laufenden Gerichtsverfahrens streben beide Parteien eine einvernehmliche Lösung an. Wie nach einem Gespräch zwischen Zeitungsverlegern und Intendanten von ARD und ZDF im November 2012 bekanntgeworden war, soll es im Frühjahr dieses Jahres ein gemeinsames Spitzengespräch zwischen der ARD und den Zeitungsverlegern geben.

Nachtrag vom 28. Februar 2013, 16:20 Uhr

Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) hat die Heute-App des ZDF kritisiert. "Die Heute-App des ZDF baut auf lange Texte", sagte BDZV-Hauptgeschäftsführer Dietmar Wolff. Damit stehe sie wie die Tagesschau-App der ARD in direktem Widerspruch zu der Forderung des Rundfunkstaatsvertrags, der den inhaltlichen Schwerpunkt in fernsehähnlichen und nicht in presseähnlichen Angeboten sieht.


eye home zur Startseite
IrgendeinNutzer 02. Mär 2013

Weil ich gerade was gucken und suchen wollte was lange her ist, habe ich das gefunden...

Trollster 01. Mär 2013

Das kannst du auch mit RSS erreichen. Wenn alle Seiten so aufbereitet würden, dann...

MistelMistel 01. Mär 2013

War ja klar das gleich wieder die Windows Phone user rumheulen. Wenn sie schon...

sithik 28. Feb 2013

Und morgen kommt heute zur gleichen Zeit wie gestern (kT)

Sicaine 28. Feb 2013

kein text

Kommentieren


Bitpage.de - Der Technikblog / 01. Mär 2013



Anzeige

  1. Senior IT Architect / Solution Architect (m/w) Security Application Operation
    Daimler AG, Stuttgart
  2. IT-Entwickler (m/w) mit Spezialisierung SAP-Rechnungswesen
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. IT-Netzwerkadministrator (m/w)
    SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen
  4. Netzwerk Spezialist, Schwerpunkt WLAN (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€
  2. Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Game of Thrones Staffeln 1 u. 2 mit Magnetsiegeln für je 21,97€)
  3. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Services

    HP Enterprise gründet weiteren Konzernteil aus

  2. Toshiba OCZ RD400

    Schnelle Consumer-M.2-SSD mit Extender-Karte

  3. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  4. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  5. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  6. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  7. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  8. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  9. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  10. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Revive Update hebelt Oculus VRs Kopierschutz aus
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

  1. Re: Wegen der vielen Schnitte kaufe ich schon...

    MrReset | 07:06

  2. familien manu ...

    Moe479 | 07:03

  3. Re: ein opensource windows ...

    Serenity | 07:01

  4. Einfach abmelden. Hab' ich auch gemacht.

    limasign | 06:59

  5. Re: Notausstieg möglich ?

    M.P. | 06:56


  1. 07:21

  2. 07:14

  3. 19:01

  4. 18:03

  5. 17:17

  6. 17:03

  7. 16:58

  8. 14:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel