Abo
  • Services:
Anzeige
Instagram-Actions für Photoshop
Instagram-Actions für Photoshop (Bild: Casey McCallister)

Nachgerüstet: Instagram-Filter für Photoshop, Aperture und Lightroom

Instagram-Actions für Photoshop
Instagram-Actions für Photoshop (Bild: Casey McCallister)

Wer seine Fotos nicht mit dem Smartphone oder gar dem Tablet macht, der kann jetzt mit den Filtern von Casey McCallister die App Instagram am Rechner nachahmen. Das Filterpaket ist für Photoshop, Aperture und Lightroom erhältlich.

Die Retrofilter der Fotografie-App Instagram sind nicht jedermanns Geschmack - wer sie jedoch auf die eigenen Bilder anwenden will, brauchte bislang ein Smartphone, denn die App gibt es nicht für Desktop-Betriebssysteme.

Anzeige

Fotograf Casey McCallister hat die Filter nun nachgebaut und bietet sie in drei Varianten für Adobe Photoshop, Apple Aperture und Adobe Photoshop Lightroom für die Versionen 3.0 und 4.0 an.

Auf der Website des Anbieters wird gegenübergestellt, wie die Ergebnisse jeweils in Instagram und in der Bildbearbeitungssoftware aussehen. Kleine Unterschiede lassen sich zwar ausmachen, aber die fallen nur auf, wenn beide Bilder direkt nebeneinander gehalten werden.

Alle 17 aktuellen Instagram-Filter lassen sich über die Voreinstellungen oder Aktionen der jeweiligen Bildbearbeitungsprogramme auf Knopfdruck auf ein oder mehrere Bilder anwenden. Pro Filterpaket verlangt McCallister 5 US-Dollar. Die Bezahlung erfolgt über Paypal.

Anfang April 2012 hatte Facebook das US-Softwareunternehmen Buren übernommen, das die Fotosharing-App Instagram und den dazugehörigen Fotosharing-Dienst entwickelt hat. Der Kaufpreis belief sich laut Medienberichten auf eine Milliarde US-Dollar.


eye home zur Startseite
a2d2 27. Okt 2012

typisch AMI, zuerst cash, dann die Ware...solang ich nicht weiss, wie ein Test läuft...

rolitheone 02. Aug 2012

Doch, auch das hab ich schon erlebt. Nach wie vor für mich ein Grund den Kopf zu schütteln.

mattsick 02. Aug 2012

):

Senf 02. Aug 2012

Ob die Filter das Original exakt treffen, sei mal dahingestellt, auf jeden Fall bekommt...

burzum 02. Aug 2012

Das läßt sich auch als Script speichern ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landkreis Tübingen, Tübingen
  2. AWO Wirtschaftsdienste GmbH, Stuttgart
  3. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  4. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 319,00€
  2. (-75%) 2,49€
  3. 14,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Projekt Titan

    Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

  2. Visualisierungsprogramm

    Microsoft bringt Visio für iOS

  3. Auftragsfertiger

    TSMC investiert 16 Milliarden US-Dollar in neue Fab

  4. Frontier Developments

    Weltraumspiel Elite Dangerous erscheint auch für die PS4

  5. Apple

    MacOS 10.12.2 soll Probleme beim neuen Macbook Pro beheben

  6. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  7. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  8. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  9. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  10. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Dann halt wieder wie früher

    der_wahre_hannes | 08:39

  2. Re: Danke Apple

    Hidden111 | 08:38

  3. VR?

    SMN | 08:38

  4. Das Gerichtswesen gehört renoviert

    derdiedas | 08:37

  5. Re: Kein Content, kein Plan wie es in Zukunft...

    Shoopi | 08:36


  1. 08:48

  2. 08:00

  3. 07:43

  4. 07:28

  5. 07:15

  6. 18:02

  7. 16:46

  8. 16:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel