Nach der Google-Übernahme stellt Meebo viele seiner Dienste ein.
Nach der Google-Übernahme stellt Meebo viele seiner Dienste ein. (Bild: Meebo)

Nach Übernahme Meebo Messenger wird eingestellt

Der von Google übernommene Instant-Messaging-Anbieter Meebo wird einen Großteil seiner Dienste einstellen. Dazu zählt auch das browserbasierte Chatprogramm Meebo Messenger.

Anzeige

Die Übernahme von Meebo durch Google bekommen nun die Nutzer des Meebo Messengers zu spüren. Wie Meebo ankündigte, wird der Meebo Messenger am 11. Juli 2012 eingestellt. Nutzer des browserbasierten Instant-Messaging- und Chatprogramms können bis zu diesem Datum noch ihre Chatmitschnitte sichern, danach sind auch die archivierten Konversationen verschwunden. Der Meebo Messenger unterstützt Yahoo Messenger, Windows Live Messenger, AIM, ICQ, MyspaceIM, Facebook Chat, Google Talk und andere.

Auch Sharing on Meebo, die Meebo Me und die für iOS, Android und Blackberry angebotenen Meebo-Mobile-Apps werden am 11. Juli 2012 eingestellt. Noch in Webseiten eingebundene Meebo-Widgets sollten entsprechend bis dahin entfernt werden. Meebo bietet eine Funktion zum sofortigen Account-Löschen.

  • Die Meebo Bar wird Partnern weiter angeboten. (Bild: Meebo)
Die Meebo Bar wird Partnern weiter angeboten. (Bild: Meebo)

Die Meebo Bar wird hingegen weiterhin für Publisher angeboten, sie bindet Chatfunktionen in Websites ein und hat nach Unternehmensangaben 190 Millionen Nutzer, die täglich 90 Millionen Nachrichten verschicken.

Google hat Meebo gekauft und wird Technik und Team des Instant-Messaging-Anbieters für Websites in sein soziales Netzwerk Google+ integrieren. Der Kaufpreis offiziell wurde nicht verraten.


lisgoem8 13. Jun 2012

Trotzdem sollte man mal Google kritisieren. Es kann nicht sein das man wie Microsoft...

y.m.m.d. 13. Jun 2012

Da kam schon ne ganze weile kein Update mehr, ja. Aber für mich erfüllt es seinen zweck...

lottikarotti 13. Jun 2012

So sehr ich Google auch mag - das gibt nen dicken Minuspunkt! `,:,

Ripei 12. Jun 2012

Trillian Astra, kann ich dir heiß empfehlen.

Dee Kay 12. Jun 2012

Ich habe vor dem Wechsel von meebo zu imo etwas recherchiert und leider keinen Anbieter...

Kommentieren




Anzeige

  1. Datenbankentwickler (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Braunschweig
  2. IT-Administrator/MS Dynamics NAV Systembetreuer (m/w)
    EMK Münzen & Edelmetalle, Erftstadt
  3. IT Business Analyst (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Wiesbaden
  4. (Senior) Consultant SAP BI IP (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: 10 EUR Rabatt auf das Microsoft Lumia 535
  2. NUR NOCH HEUTE: Xbox One + 2 Controller + Forza 5 D1 Edition + Project CARS
    399,00€
  3. NUR HEUTE: Transcend TS2TSJM100 externe Festplatte 2 TB (2,5", 5400rpm, 32MB) grau
    99,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  2. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  3. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  4. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  5. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre

  6. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  7. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  8. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  9. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  10. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Stellenausschreibung Das GCHQ sucht White-Hat-Hacker

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

  1. Re: Besatzungsrecht

    Sharra | 00:53

  2. Re: Dann lieber Rolex

    elsadso | 00:50

  3. Re: der reinfall ist schon garantiert

    tibrob | 00:48

  4. Re: Kodi-Raspberry ablösen!

    lumines | 00:24

  5. Re: Eine. Com blase mehr oder weniger...

    Seitan-Sushi-Fan | 00:24


  1. 21:43

  2. 14:05

  3. 12:45

  4. 10:53

  5. 09:00

  6. 15:05

  7. 14:35

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel