Abo
  • Services:
Anzeige
Mit wenigen Zeilen verabschieden sich die Betreiber von Boerse.bz
Mit wenigen Zeilen verabschieden sich die Betreiber von Boerse.bz (Bild: boerse.bz)

Nach Razzia: Boerse.bz stellt den Betrieb ein

Mit wenigen Zeilen verabschieden sich die Betreiber von Boerse.bz
Mit wenigen Zeilen verabschieden sich die Betreiber von Boerse.bz (Bild: boerse.bz)

Mit wenigen Zeilen haben die Macher von Boerse.bz das Forum verabschiedet. Zuvor soll die Seite wegen DDoS-Attacken nicht erreichbar gewesen sein.

Anzeige

Das Online-Forum Boerse.bz hat seinen Dienst eingestellt. "Tschüss! Aufgrund der aktuellen Vorfälle haben wir uns entschlossen, das Forum zu schließen", heißt es seit Dienstagabend auf der Seite des Forums mit Verweis auf die bundesweiten Durchsuchungen gegen das Portal in der vergangenen Woche. "Vielen Dank für die tollen Jahre :)", schreiben die Betreiber weiter, die die Seite vor sechs Jahren gestartet hatten.

Nach Angaben des Journalisten Lars Sobiraj hatte es zuvor Ausfälle gegeben, die auf DDoS-Angriffe hingewiesen hatten. Boerse.bz sei zwischenzeitlich nur über ein Backup von Cloudflare erreichbar gewesen, berichtet er weiter. Seit 18:15 Uhr sei mit einer Mitteilung das Ende des Forums verkündet worden.

Auch nach Razzia noch online

Polizei und Staatsanwaltschaft Köln hatten dem Portal gewerbsmäßige Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Film- und Musikdateien vorgeworfen. An der Razzia waren mehr als 400 Polizeibeamte beteiligt, die 121 Wohnungen in 14 Bundesländern nach Beweismitteln durchsucht hatten. Die Plattform war zunächst online geblieben. Die .bz-Domain ist die Länderdomain von Belize.

Bei Boerse.bz seien Kino- und Spielfilme, Musikalben, Software und E-Books über diverse Filehoster rund 2,7 Millionen Nutzern zum kostenlosen Herunterladen bereitgestellt worden. Die Uploader sollen monatliche Gewinne in Höhe von bis zu mehreren Tausend Euro erzielt haben. Die GVU vermutet, dass die Uploader von den Filehostern Provisionen erhalten. Einnahmequellen seien Premium-Accounts und Onlinewerbung.

Boerse.to wirbt um Nutzer

Laut GVU (Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen) konnten registrierte Nutzer unter 11.231 E-Books, 29.865 Spielen für Plattformen von Nintendo, die Playstation, Xbox und den PC, 61.776 Kino- und Spielfilmen, 13.560 TV-Serien sowie 15.866 Dokumentationen wählen. Diese Inhalte wurden über Links zugänglich gemacht.

Laut GVU überwachte ein umfangreiches Moderatorenteam die Einhaltung der Board-Regeln. Daneben waren für Boerse.bz mehrere Power-Uploader tätig, die für ein kontinuierlich aktualisiertes Angebot bei Bitshare, Freakshare oder Oboom gesorgt hatten. Anschließend gaben sie die Links zu den Dateien zur Veröffentlichung an Boerse.bz.

Nach Schätzungen von Similarweb wurde Boerse.bz im vergangenen Monat 5,6 Millionen Mal genutzt. 880.240 Seitenaufrufe erfolgten aus Deutschland.

Der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) sagte, dass das Boerse.bz-Nachahmer-Portal Boerse.to wie das Original bereits 2,5 Millionen registrierte Nutzer und etwa 60.000 Seitenaufrufe täglich habe. Auf Boerse.to wird damit geworben, dass das Forum nicht aus wirtschaftlichen Gründen betrieben werde und deshalb "auf jegliche Form von Werbung" verzichte. Boerse.to werde "einzig und allein über Crowdfunding/Bitcoin Spenden finanziert".


eye home zur Startseite
neocron 17. Nov 2014

oh, in diesem Fall, ist es kein Geiz, nur dieser Mensch hat weit andere Probleme...

Genie 14. Nov 2014

Wenn man keine Ahnung hat...na du weißt schon.

HabeHandy 14. Nov 2014

Also verdienen die Betreiber von mygully mit boerse.sx Geld (oder sind die Betreiber von...

JackInTheBox 14. Nov 2014

@neocron Heureka, bist wohl immer noch einer der wenigen Querschläger hier, wenn es um...

AlphaStatus 13. Nov 2014

Du meinst seiten wie iload eine war?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  2. über Hays, Frankfurt
  3. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...

Folgen Sie uns
       


  1. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  2. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  3. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  4. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  5. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  6. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  7. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  8. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  9. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  10. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Re: Manipulative Bildauswahl

    sundilsan | 14:04

  2. Re: Wer mietet denn eine PS4?

    DAUVersteher | 14:04

  3. Re: 40% - in den USA!

    neocron | 14:03

  4. Re: USB-Soundkarte kostet 2 Euro

    Tremolino | 14:00

  5. Re: Bei wieviel Kelvin werden die 32-Bit...

    Tremolino | 13:50


  1. 14:09

  2. 12:44

  3. 11:21

  4. 09:02

  5. 19:03

  6. 18:45

  7. 18:27

  8. 18:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel