Übersicht über Filehoster im Visier
Übersicht über Filehoster im Visier (Bild: Paramount Pictures)

Nach Megaupload Mediafire und weitere Filehoster im Fokus der Filmindustrie

Nach Megaupload wollen die US-Filmstudios weiter rechtlich gegen Filehoster vorgehen. Ein Manager von Paramount Pictures hat besonders fünf Anbieter im Visier, darunter Fileserve und Mediafire.

Anzeige

Auf einer Tagung namens On Copyright in New York hat Alfred Perry, bei Paramount Pictures für den weltweiten Schutz der Verwertungsrechte zuständig, über Schritte gegen weitere Filehoster gesprochen. "Mehr als 41 Milliarden Page Views im Jahr werden von den Top-5-Schurken-Filehostern generiert. Das sind fünf Page Views für jeden Erdbewohner", sagte Perry laut einem Bericht auf Cnet.com. Konkret meint er die Unternehmen Fileserve, Wupload, Putlocker, Depositfiles und Mediafire. Perry hat eine Grafik veröffentlicht, auf der das Logo Megaupload durchgestrichen ist, die Schriftzüge der anderen Firmen aber noch zu sehen sind.

Ob gegen die genannten Firmen derzeit ermittelt wird und ob ähnliche rechtliche Schritte wie gegen Megaupload geplant sind, hat Perry nicht gesagt. Es gilt allerdings als sicher, dass die Filmindustrie und die Inhaber anderer, ähnlich betroffener Medieninhalte den - aus ihrer Sicht wohl erfolgreich - eingeschlagenen Weg weiterverfolgen.

In den letzten Tagen hatte sich Google für den Cloud-Anbieter Hotfile vor einem Gericht in Florida engagiert. Angeblich hätten die Filmstudios in einem Verfahren irreführende Angaben gemacht, außerdem sei Hotfiles Geschäftsbetrieb vom Digital Millennium Copyright Act (DMCA) geschützt.


tanis64 03. Apr 2012

Der war gut, leider hast Du nicht verstanden was ich damit ausdrücken wollte: Das genau...

Carl Weathers 02. Apr 2012

Danke.

TC 02. Apr 2012

ist wohl einer der harmlosesten und gleichzeitig besten Filehoster. Raubkopien findet man...

Darq 02. Apr 2012

samy ist halt noch nicht ganz im Heute angekommen, der hat noch Tabus die man brechen...

slashwalker 02. Apr 2012

Wo bekommt man den 360kb/s? Bei iTunes sind es max 256kb/s, zumindest bei dem was ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemintegrator 3rd Level Support (m/w)
    opta data Abrechnungs GmbH, Essen
  2. Projektleiter Software Entwicklung und Test (m/w)
    Batterien-Montage-Zentrum GmbH, Karlstein am Main
  3. Qualitätsingenieur (m/w) Hardware / Software
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. IT-Projektmitarbeiter/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. The Elder Scrolls V: Skyrim Legendary Edition [PC Code - Steam]
    12,95€
  2. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18
  3. Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Worldwide Telescope

    Microsoft legt virtuellen Weltraum offen

  2. BND-Selektorenaffäre

    Die Hasen vom Bundeskanzleramt

  3. Kommando zurück

    Google setzt Preis des Nexus 6 wieder herauf

  4. Bombardier Primove

    Eine E-Busfahrt, die ist lustig

  5. VPN-Schwachstellen

    PureVPN veröffentlicht Patch für seine Windows-Software

  6. Mozilla

    Firefox 39 schmeißt alte Krypto raus

  7. Solarer Weltflug

    Solar Impulse ist im Anflug auf Hawaii

  8. Edge-Browser

    Microsoft wirft Silverlight raus und packt DRM rein

  9. Wearables

    Casios Smartwatch soll mehr Uhr als Smart Device sein

  10. Internethandel

    EU will Onlineschulden grenzübergreifend kassieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  2. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger
  3. Grafikkarte AMD kündigt Radeon R9 Fury X und R9 Nano an

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

  1. Re: Sky Go

    IchBinFanboyVon... | 14:19

  2. Re: Oberleitungen für E-Fahrzeuge

    as (Golem.de) | 14:17

  3. Re: Fenster...

    DetlevCM | 14:17

  4. Preis

    rooowdy | 14:17

  5. Re: Apple - die zur Zeit frustrierendste Marke

    jo-1 | 14:16


  1. 14:16

  2. 14:11

  3. 13:37

  4. 12:00

  5. 11:46

  6. 11:26

  7. 11:13

  8. 11:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel