Abo
  • Services:
Anzeige
Netgears erster VDSL-Router
Netgears erster VDSL-Router (Bild: Netgear)

N600 DGND3800B: Netgears Dual-Band-Router mit VDSL-Modem

Netgears erster VDSL-Router
Netgears erster VDSL-Router (Bild: Netgear)

In einigen Wochen liefert Netgear einen Router mit integriertem VDSL-Modem, Dual-Band-WLAN und Vorbereitung für Netzwerkapps. Außerdem gab Netgear seine Pläne für Gigabit-WLAN (802.11ac) bekannt.

Netgears DGND3800B ist ein Router mit integriertem VDSL-Modem, der WLAN auf zwei Bändern beherrscht. Es werden sowohl 802.11a/n (5 GHz) als auch 802.11b/g/n (2,4 GHz) simultan unterstützt. Netgears VDSL-Router beherrscht zwar WLAN auf zwei Bändern, allerdings jeweils nur mit 300 MBit/s. Netgear begründet das mit Abwärmeproblemen in Verbindung mit den anderen Funktionen des Routers. Die N600 als Nummer des Routers bedeutet Dual-Band mit jeweils 300 MBit/s als Bruttodatenrate. Theoretisch ist WLAN auch mit 600 MBit/s möglich. Es gibt aber noch keine Geräte dafür. Ein N300-Router ist bei Netgear ein Single-Band-Router.

Anzeige
  • DGND3800B
  • DGND3800B
  • DGND3800B
DGND3800B

Der Router ist bereits für die Smart Network Apps vorbereitet, die im zweiten Quartal 2012 als Update folgen sollen. Damit soll der Anwender zusätzliche Funktionen in den Router installieren können, die von anderen Netgear-Nutzern, aber auch von Netgear selbst entwickelt werden. Dafür besitzt das Gerät 128 MByte sowohl als Flash- als auch als Arbeitsspeicher.

Der Router besitzt insgesamt fünf GBit-Ethernet-Anschlüsse. Über einen Port kann beispielsweise auch ein Kabelmodem angeschlossen werden. Des Weiteren besitzt der Router zwei USB-2.0-Schnittstellen. Netgear hat sich leider dazu entschlossen, diese blau einzufärben. Eigentlich ist die Farbe für USB 3.0 vorgesehen. Per USB kann der Router zu einem NAS-System werden, das seine Daten per DLNA im Netzwerk verteilt. Außerdem hat das Gerät eine Taste für das Ein- und Ausschalten von WLAN sowie eine WPS-Taste.

Der Router hat einen abnehmbaren Standfuß. Netgear weist aber eindringlich darauf hin, dass der Router aufrecht betrieben werden soll, zum Beispiel an der Wand. Entsprechende Halterungen hat der Router.

Für Netgear ist der VDSL-Router ein Erstprodukt. Nur wenige Hersteller wagen sich mit einem VDSL-Router auf den Markt. AVM ist beispielsweise mit seinen VDSL-Fritzboxen einige Jahre auf dem Markt. Netgear gab an, dass der Markt dafür noch immer zu klein ist. Deutschland ist eines der wenigen Länder, bei denen sich die Vermarktung und das Testen der Hardware für regionale Gegebenheiten lohnen, da VDSL hier gut verfügbar ist.

Der VDSL-Router soll Mitte März 2012 zu einem Preis von rund 150 Euro auf den Markt kommen.

Gigabit-WLAN zur Ifa

Netgear arbeitet auch an Gigabit-WLAN alias IEEE 802.11ac. Das schnelle WLAN wurde auf der vergangenen CES bereits von Trendnet und in einem funktionierenden Testaufbau sogar schon von Buffalo gezeigt. Netgear erwartet, zur Ifa passende WLAN-Geräte vorzustellen und auch schon zu verkaufen.

Zeitlich passt das, denn Broadcom will beispielsweise im zweiten Halbjahr mit der Massenfertigung der Chips anfangen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  2. Sparda-Bank Ostbayern eG, Regensburg
  3. über Hays AG, Baden-Württemberg
  4. über Ratbacher GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€)
  2. (u. a. 5€ Gratis-PSN-Guthaben zur PlayStation-Plus-Mitgliedschaft)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT
  2. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: Thema verfehlt

    rgw-virus | 17:20

  2. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Olga Maslochov | 17:19

  3. Re: Class Action Suit...

    Niaxa | 17:17

  4. Re: Samsung bietet (nur?) Umtausch gegen...

    lumks | 17:17

  5. Re: Wird hier ein "Narrative" vorbereitet?

    ManMashine | 17:17


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel