Abo
  • Services:
Anzeige
Gema-Chef Harald Heker
Gema-Chef Harald Heker (Bild: Gema)

Myvideo, Clipfish, Tape.tv Gema einigt sich mit Youtubes Konkurrenten

Die Gema hat sich im Tarifstreit um die Nutzung von Musik in Webvideos mit dem VPRT geeinigt, der Angebote wie Myvideo, Clipfish, Tape.tv und Putpat vertritt. Dessen Mitglieder erhalten einen Rabatt von 20 Prozent auf die Gema-Tarife.

Anzeige

Auf Youtube heißt es weiterhin: "Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar", denn Gema und Google können sich nicht auf einen Tarif für die Nutzung von Musik in Webvideos verständigen. Youtube-Konkurrenten wie Myvideo, Clipfish, Tape.tv und Putpat haben sich nun hingegen mit der Gema geeinigt. Die Verhandlungen führte der Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT).

So erhalten VPRT-Mitglieder einen Rabatt von 20 Prozent auf die Gema-Tarife und melden im Gegenzug die erfolgten Videoabrufe. Sie verpflichten sich zudem, "geeignete Technologien" einzusetzen, um Musik in User Generated Content zu erkennen. Die Einigung gilt rückwirkend zum 1. Januar 2013.

Der Gema-Tarif sieht vor, dass Anbieter 10,25 Prozent ihrer Einnahmen an die Gema abführen, die die Urheberrechte von rund 65.000 Komponisten, Textautoren und Musikverlegern vertritt. Unabhängig von den Einnahmen wird allerdings eine Mindestvergütung fällig, die je nach Interaktivitätsgrad zwischen 0,025 und 0,375 Cent pro Abruf beträgt.

Diese Mindestvergütung ist der große Streitpunkt zwischen Google und Gema, da die Zahlungen auch dann anfallen, wenn zum Beispiel mangels Werbung keine Einnahmen mit einem Videoabruf erzielt werden.


eye home zur Startseite
ploedman 17. Dez 2013

dreien die in der Überschrift aufgelistet sind, hab ich dieses Jahr, nicht einmal...

neocron 17. Dez 2013

hat niemand mit irgend einer Silbe erwaehnt, aber ich nehme mal an diese Art der...

AllDayPiano 17. Dez 2013

Na dann bin ich froh, dass mein Gedächtnis zumindest noch einen Tag Kapazität besitzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Kassel
  2. ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  3. BrainGameS Entertainment GmbH, Berlin
  4. über Ratbacher GmbH, Bietigheim-Bissingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,99€ (Liefertermin unbekannt)
  2. (heute u. a. mit 40% auf Polar A360, Sony DSC-RX10M2 für 999,00€)
  3. 1169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Re: Störung

    maverick1977 | 02:21

  2. Re: So langsam frage ich mich

    maverick1977 | 02:16

  3. Re: Welcher physikalische Effekt soll das sein ?

    johnsonmonsen | 01:53

  4. Re: Naja...

    Spawn182 | 01:31

  5. asus kapiert es nicht

    Unix_Linux | 01:28


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel