Anzeige
Das neue Meizu MX5
Das neue Meizu MX5 (Bild: Meizu)

MX5: Meizu stellt neues Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner vor

Das neue Meizu MX5
Das neue Meizu MX5 (Bild: Meizu)

Nach vielen Gerüchten hat Meizu sein neues Android-Smartphone präsentiert: Das MX5 hat ein 5,5-Zoll-Display, einen Mediatek-Prozessor und Fingerabdruck-Scanner. Die Preise liegen je nach Ausstattung umgerechnet zwischen 260 und 345 Euro.

Anzeige

Der chinesische Hersteller Meizu hat mit dem MX5 ein neues Android-Smartphone vorgestellt. Das MX5 ist wie die anderen Meizu-Smartphones preislich eher niedrig angesetzt, bietet dafür aber eine sehr gute Ausstattung.

  • Das neue MX5 von Meizu (Bild: Meizu)
  • Das neue MX5 von Meizu (Bild: Meizu)
  • Das neue MX5 von Meizu (Bild: Meizu)
  • Das neue MX5 von Meizu (Bild: Meizu)
  • Das neue MX5 von Meizu (Bild: Meizu)
Das neue MX5 von Meizu (Bild: Meizu)

Das 7,6 mm dünne Gehäuse des MX5 ist aus Metall, das Smartphone sieht dem iPhone 6 ziemlich ähnlich. Am unteren Rand befindet sich ein Home-Button, in den ein Fingerabdrucksensor eingebaut ist. Dieser soll gespeicherte Abdrücke auch erkennen, wenn der Finger in einem anderen Winkel aufgelegt wird. Der Entsperrungsvorgang über den Fingerabdrucksensor soll 0,48 Sekunden dauern. Mit dem Sensor können auch Onlinezahlungen autorisiert werden.

5,5-Zoll-Display und Mediatek-Prozessor

Das Display des Smartphones ist 5,5 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Das Display wird durch Gorilla Glass 3 geschützt, die durchschnittliche Helligkeit liegt laut dem Hersteller bei 350 cd/qm.

Im Inneren des Smartphones arbeitet Mediateks Octa-Core-Prozessor Helio X10 Turbo. Die Taktrate der acht A53-Kerne liegt bei 2,2 GHz. Die Grafikeinheit ist eine PowerVR G6200. Der Arbeitsspeicher des Smartphones ist 3 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher wahlweise 16, 32 oder 64 GByte.

Die Kamera auf der Rückseite hat 20,7 Megapixel, einen Laser-Autofokus und ein LED-Fotolicht, das die Farbtemperatur des Blitzlichtes anpassen soll. Die Anfangsblende liegt bei f/2.2, das Objektiv besteht aus sechs Linsen. Die Frontkamera hat 5 Megapixel und eine Anfangsblende von f/2.0.

Dual-SIM und Schnellladefunktion

Das MX5 unterstützt Quad-Band-GSM, UMTS und LTE, das Smartphone hat zwei SIM-Karten-Steckplätze. WLAN beherrscht das Smartphone nach 802.11ac, Bluetooth läuft in der Version 4.1. Ein GPS-Empfänger ist eingebaut. Das MX5 verfügt über eine Schnellladefunktion, bei der innerhalb von 40 Minuten 60 Prozent des Akkus geladen sein sollen.

Ausgeliefert wird das Smartphone mit Meizus eigener Android-Variante Flyme OS 4.5, das auf Android Lollipop basiert. Die 16-GByte-Version des Meizu MX5 kostet 1800 Yuan, was umgerechnet 260 Euro entspricht. Die Variante mit 32 GByte liegt bei 2000 Yuan, knapp 290 Euro. Das Modell mit dem größten Speicher, 64 GByte, kostet 2400 Yuan, umgerechnet 345 Euro. Ob das Smartphone auch offiziell in Deutschland in den Handel kommen wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
andi_lala 01. Jul 2015

Was willst du mit dem iPhone 5s da sagen? Und ich finde, dass das iPhone 3G (das hat der...

metalheim 01. Jul 2015

Mediatek hat bei der Geschwindigkeit echt nachgelegt. Zugegeben, die Quadcores auf Cortex...

Kommentieren



Anzeige

  1. Online Manager (m/w)
    BavariaDirekt, München
  2. Projektingenieur MES (m/w)
    Roche Diagnostics GmbH, Mannheim
  3. (Junior) Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim oder Leinfelden-Echterdingen
  4. Managementberater (m/w) im Bereich Business Intelligence - Senior Professional
    Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. Total War: Warhammer gratis beim Kauf selektierter AMD-Grafikkarten
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. White-Label-Produkte

    USB-Typ-C-Zubehör ist kein Problem mehr

  2. Amazon

    Blu-ray oder DVD kaufen und digitale Kopie gratis erhalten

  3. Vanmoof Smartbike

    GSM-Modul im Fahrrad trickst Diebe aus

  4. Mophie Juice Pack Wireless

    Drahtloses Laden für aktuelle iPhones

  5. Prozessor

    AMD zeigt Zen-Chip für Sockel AM4

  6. Radeon RX 480

    AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops

  7. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  8. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  9. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  10. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  2. Ransomware Teslacrypt-Macher sagen Sorry und veröffentlichen Masterkey
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

  1. Re: Digitale Kopie immer kostenlos

    nuddelsalat | 09:19

  2. Re: ja die gtx

    HubertHans | 09:19

  3. Wieso?

    nuddelsalat | 09:18

  4. Re: Lol 98 EUR ... 10 EUR/MOnat

    DooMMasteR | 09:15

  5. Zu teuer; Xiaomi Mi Band 1S

    btrbtr | 09:12


  1. 09:15

  2. 08:55

  3. 08:32

  4. 08:10

  5. 06:25

  6. 04:23

  7. 19:26

  8. 18:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel