Abo
  • Services:
Anzeige
Apple Music kann viele neue Abonnenten hinzugewinnen.
Apple Music kann viele neue Abonnenten hinzugewinnen. (Bild: Apple)

Musikstreaming: Apple Music hat 11 Millionen zahlende Abonnenten

Apple Music kann viele neue Abonnenten hinzugewinnen.
Apple Music kann viele neue Abonnenten hinzugewinnen. (Bild: Apple)

Apple-Vorstandsmitglieder haben neue Zahlen zu Apple Music und iCloud bekanntgegeben sowie eine neue Funktion für Apple TV angekündigt. Die Set-Top-Box soll mit dem iPhone bald ebenso bedient werden können wie mit der Siri Remote.

Apples Vorstandsmitglieder Craig Federighi und Eddy Cue haben dem Blogger John Gruber von Daring Fireball ein Interview gegeben, in dem sie neue Nutzerzahlen für den Streamingdienst Apple Music genannt haben. Demnach wurden mittlerweile rund 11 Millionen zahlende Nutzer registriert. Anfang Dezember 2015 waren es noch 6,5 Millionen Mitglieder gewesen.

Anzeige

Der Streamingdienst wurde am 30. Juni 2015 gestartet und kostet 9,99 Euro im Monat. Den Familientarif für bis zu sechs Mitglieder gibt es für 14,99 Euro. Für die Anmeldung sind eine Apple-ID und eine Kreditkarte bzw. eine Guthabenkarte erforderlich.

Federighi und Cue verrieten außerdem, dass es mittlerweile rund 782 Millionen iCloud-Accounts und 1 Milliarde verkaufte iOS-Geräte gebe. Pro Sekunde würden 200.000 iMessages verarbeitet und wöchentlich 750 Millionen Transaktionen über iTunes und den App Store durchgeführt.

Zahlen zur Set-Top-Box Apple TV oder der Apple Watch nannten die Manager nicht. Apple veröffentlicht deren Verkaufszahlen auch nicht in seinen Quartals- und Jahresberichten.

Mit Blick auf die Weiterentwicklung des Apple TV kündigten Federighi und Cue an, dass Anwender die Geräte künftig mit ihren iPhones genauso steuern könnten wie mit der beigelegten Fernsteuerung Siri Remote. So wird das iPhone zum Game-Controller und lässt sich auch zur Siri-Sprachsteuerung verwenden. Wann das Software-Update dafür erscheint, ist noch offen.


eye home zur Startseite
Zopel 15. Feb 2016

Schön wäre - wenn Apple wieder etwas mehr Energie in seine Apple Airplay Technologie...

Niaxa 15. Feb 2016

Wenn es 1 Milliarde sind...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ifb KG, Seehausen am Staffelsee
  2. SIGNAL IDUNA Gruppe, Hamburg
  3. Bernecker + Rainer Industrie-­Elektronik Ges.m.b.H., Essen
  4. GK Software AG, Schöneck, Pilsen (Tschechien)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: Warum gehen alle davon aus dass eine...

    DetlevCM | 06:40

  2. Re: Moto Z Force in Deutschland verfügbar?

    ip (Golem.de) | 06:39

  3. Re: nutzt das wer?

    Poison Nuke | 06:36

  4. Re: Achtung: Google Authenticator und neue Handys

    Pjörn | 06:34

  5. Android Smartphones für 2nd Factor Auth

    Questor | 06:26


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel