Abo
  • Services:
Anzeige
Musikdienst Spotify startet offiziell in Deutschland.
Musikdienst Spotify startet offiziell in Deutschland. (Bild: Spotify)

Musik im Netz: Spotify startet in Deutschland - mit Facebook-Zwang

Musikdienst Spotify startet offiziell in Deutschland.
Musikdienst Spotify startet offiziell in Deutschland. (Bild: Spotify)

Der Musikdienst Spotify startet nun auch in Deutschland. Zu den App-Partnern zählen Radiosender, Musikmagazine und Last.fm Deutschland.

Ab dem 13. März 2012 kann Spotify auch offiziell in Deutschland genutzt werden. Der schwedische Musikdienst bietet einen kostenlosen, werbefinanzierten Streaming-Zugang ("Spotify Free") auf seine gesamte Bibliothek - und die Möglichkeit, Musik regulär zum Download zu kaufen. Für monatlich 5 Euro gibt es auch werbefreie Musikstreams ("Spotify Unlimited").

Anzeige

Alternativ gibt es für 10 Euro/Monat Spotify Premium, womit die Audioqualität auf 320 KBit/s steigt und es auch möglich wird, die Musik offline anzuhören und etwa mit dem Smartphone mitzunehmen oder auf Netzwerkaudioplayern wie etwa von Sonos wiederzugeben.

Spotify startet in Deutschland mit mehreren App-Partnern, die den Spotify-Client um zusätzliche Funktionen erweitern: Eventim, Fellody, Motor.de, Interview Magazine, Intro, Festivalguide, Visions, laut.de, tape.tv, Mit Vergnügen und Last.fm Deutschland.

Nachtrag vom 12. März 2012, 17:02 Uhr

Deutsche Nutzer müssen zur Registrierung bei Spotify zwingend einen Facebook-Account haben. Sie können allerdings einstellen (Opt-out), dass ihre Facebook-Kontakte nicht automatisch über die gerade bei Spotify gehörte Musik informiert werden. Die Partner hatten im September 2011 die enge Integration von Spotify in die neue Facebook-Timeline angekündigt.

Nachtrag vom 13. März 2012, 16:06 Uhr

Spotify-Free-Nutzer können nach ihrer Anmeldung nur sechs Monate lang unbegrenzt auf die anzeigenunterstützte Musik zugreifen. Nach diesen sechs Monaten können laut Spotify-Pressemitteilung Einschränkungen eingeführt werden. Die werden voraussichtlich eine Beschränkung auf eine bestimmte Zahl an Wiedergabe-Stunden pro Monat beinhalten.


eye home zur Startseite
pik0r 10. Jun 2012

Wenn man über die Facebook-Sache hinwegsieht, ist's ein guter Dienst. Ich würd mich aber...

neocron 14. Mär 2012

Paypal ... nur warum man einem dienst verbieten moechte herauszufinden, wer da der kunde...

neocron 14. Mär 2012

laut zahlen spotify. Gefuehlt ist der von simfy am besten. In allen faellen ist aber...

eiapopeia 13. Mär 2012

Vielleicht weil dich jemand gescrobbelt hat?

DerJochen 13. Mär 2012

Nutze auch Spotify und sind wir ehrlich: Wer bei Facebook ist, bei dem ist das Kind des...


DSL-Vergleiche.net / 13. Mär 2012

Spotify: Musik-Streaming-Dienst startet in Deutschland



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ibau GmbH, Münster
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  4. Goethe-Institut e.V., München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 134,99€
  3. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  2. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  3. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  4. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  5. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  6. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  7. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas

  8. AG600

    China baut größtes Wasserflugzeug der Welt

  9. Telltale Games

    2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen

  10. Deutsche Telekom

    Einblasen von Glasfaser auf drei Kilometern am Stück möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Re: Steam ist scheiße

    eXXogene | 17:56

  2. Re: Selbst schuld

    User_x | 17:55

  3. Re: B*llsh*t

    der_wahre_hannes | 17:55

  4. Sowas habe ich schon erwartet, aber etwas später :)

    itse | 17:54

  5. Re: Schade, mit dem Comic Stile

    Darktrooper | 17:54


  1. 18:06

  2. 17:37

  3. 16:54

  4. 16:28

  5. 15:52

  6. 15:37

  7. 15:28

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel