Abo
  • Services:
Anzeige
Auftritt der Sex Pistols 1978: in zwei Jahren 13.000 Videos aufgearbeitet
Auftritt der Sex Pistols 1978: in zwei Jahren 13.000 Videos aufgearbeitet (Bild: Music Vault/Screenshot: Golem.de)

Music Vault: Youtube bekommt Tausende Konzertvideos

Durch eine Kooperation mit dem Musikarchiv Music Vault hat Googles Videoportal Youtube eine Menge neuer Videos von Konzerten bekommen. Für Nutzer hierzulande trübt jedoch die Gema oft das Vergnügen.

Anzeige

Mehr Livemusik auf Youtube: Das Videoportal hat das Repertoire des Angebots Music Vault integriert: über 17.000 Videoclips aus Konzerten aus den vergangenen 50 Jahren, die mit der Zeit auf Youtube verfügbar gemacht werden.

Die Sammlung umfasst Ausschnitte aus Auftritten von Musikern aus unterschiedlichen Sparten: Jazz ebenso wie Rock, Punk und Folk, Blues und Indie. Die Auswahl der Künstler reicht von Lynyrd Skynyrd über Grateful Dead, Van Halen und Joan Baez bis hin zu den Sex Pistols.

Ausschnitte und komplette Konzerte

Meist sind die Clips Ausschnitte aus Konzerten. Es sind aber auch komplette Auftritte darunter, etwa von Aretha Franklin aus dem Jahr 1971, von Blondie und AC/DC 1979 sowie den Scorpions 1985. Zu den ältesten der verfügbaren Aufnahmen zählt ein Video von einem Konzert von The Who aus dem Jahr 1970. Es sind aber auch aktuelle Mitschnitte dabei wie die von Rubblebucket aus dem vergangenen Jahr.

Music Vault gehört zu dem Musikarchiv Wolfgang's Vault, das seit 2002 Konzertmitschnitte sammelt. Das gesamte Archiv umfasst über 17.000 Videos. In den vergangenen zwei Jahren haben die Mitarbeiter rund 13.000 Videos aufgearbeitet und diese jetzt über Youtube verfügbar gemacht. Weitere sollen folgen.

Nicht mehr zu retten

Einige der Filme seien aber so schlecht, dass sie nicht mehr veröffentlicht werden könnten, sagt Bill Sagan, Chef von Wolfgang's Vault, dem US-Fachmagazin Billboard. "Wir wollen aus den Originalen, die wir bekommen, das Beste herausholen, was wir können." Aber wenn Aufnahmen jahrzehntelang in einer Garage gelagert hätten, seien sie oft nicht mehr zu retten.

Wegen der Problematik mit den Urheberrechten steht Nutzern in Deutschland jedoch nicht das komplette Angebot zur Verfügung. Oft erscheint statt eines Musikvideos die Gema-Sperrtafel.


eye home zur Startseite
furanku1 25. Jul 2014

Ja, es treten ja auch massenweise Musiker aus der Gema aus ... ähh ... nicht? Vielleicht...

JrCool 09. Jul 2014

http://unblocker.yt/ gibt's für alle gängigen Browser. Exklusive den Neuland Forscher.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. init AG, Karlsruhe
  2. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Pfronten oder Bielefeld
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg, Neutraubling
  4. congatec AG, Deggendorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,96€
  2. 299,00€
  3. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

  2. No Man's Sky

    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

  3. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  4. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  5. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  6. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut

  7. Master of Orion im Kurztest

    Geradlinig wie der Himmelsäquator

  8. EU-Kommission

    Apple soll 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlen

  9. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  10. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Speicherung der Daten u. gerichtliche...

    Dieselmeister | 19:01

  2. Re: Datenschutz / Täterschutz

    ButterLife | 19:01

  3. Wie bescheuert muss man eigentlich sein

    dabbes | 19:00

  4. Re: Beste Anlaufstelle für neue Musik

    KikiMiMi | 18:59

  5. Re: das wird nicht passieren

    redwolf | 18:58


  1. 17:39

  2. 17:19

  3. 15:32

  4. 15:01

  5. 14:57

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel