Microsoft übernimmt Phonefactor.
Microsoft übernimmt Phonefactor. (Bild: Phonefactor)

Multifaktor-Authentifizierung Microsoft kauft Phonefactor

Microsoft übernimmt den Spezialisten für Multifaktor-Authentifizierung, Phonefactor. Das Unternehmen sichert Loginvorgänge durch eine zusätzliche Authentifizierung ab.

Anzeige

Phonefactor bietet einen Dienst zur Multifaktor-Authentifizierung für Unternehmen an, der unter anderem mit verschiedenen Diensten von Microsoft genutzt werden kann, darunter Outlook Web Access und Internet Information Services. Zudem kann das System mit Active Directory verzahnt werden.

Ab sofort gehört das 2001 gegründete Unternehmen zu Microsoft, um die Cloud-Dienste und Serversoftware des Softwareherstellers aus Redmond um eine einfach zu nutzende Multifaktor-Authentifizierung zu ergänzen.

Phonefactor bietet sowohl eine kostenlose Version seiner Multifaktor-Authentifizierung als auch kostenpflichtige Varianten mit erhöhter Sicherheit an. Im einfachsten Fall sende Phonefactor ein Einmalpasswort an ein Handy, das beim Login eingegeben werden muss. Es können aber auch weitere Faktoren zur Authentifizierung verwendet werden, beispielsweise PINs mit unterschiedlicher Länge oder biometrische Merkmale wie die Stimme.

Nach der Übernahme soll Phonefactor in weitere Angebote von Microsoft integriert werden, darunter das Windows Azure Active Directory und Office 365. Für Bestandskunden soll es vorerst keine Veränderungen geben und auch für Konkurrenzprodukte zu Microsofts Lösungen soll Phonefactor weiterhin genutzt werden können.

Finanzielle Details zur Übernahme wurden nicht bekannt.


SkyBeam 05. Okt 2012

... es offenbar nicht für nötig hält Passwörter die länger als 16 Zeichen sind zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. System-Administrator/-in mit Schwerpunkt Linux
    HDPnet GmbH, Heidelberg
  2. Gruppenleiter (m/w) Tools & Methodiken / DevOps
    HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. Kundenbetreuer / Software Support (1st / 2nd Level) (m/w)
    PE INTERNATIONAL AG, Stuttgart (Leinfelden-Echterdingen)
  4. IT Architekt (m/w)
    Vanderlande Industries GmbH, Dortmund

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. TIPP: Call of Juarez Gunslinger + PCGH-Ausgabe 01/2015
    5,50€
  2. Goat Simulator für iOS-Geräte
    0,99€ statt 4,49€
  3. Sim City Download
    9,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Saphir-Produktion

    Apple vermietet Fabrik kostenlos an GT Advanced

  2. Daala von Mozilla und Xiph

    Neuer Videocodec mit verbesserten Standbildern

  3. Android-Smartphones

    Weg mit dem Google-Zeug!

  4. Geforce 347.09

    Nvidia-Treiber für Elite Dangerous und Metal Gear Solid V

  5. Marriott-Pläne

    Microsoft und Google sind gegen WLAN-Sabotage in Hotels

  6. In eigener Sache

    Schöne Feiertage!

  7. 500 MBit/s

    Telekom will Ausbau von G.fast frühestens 2017 starten

  8. Vormals XBMC

    Kodi 14 bringt neuen Namen und neue Funktionen

  9. Raumfahrt

    Russland testet erfolgreich schwere Trägerrakete Angara-A5

  10. Debian-Fork

    Devuan meldet Fortschritte und viel Getrolle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Circuitscribe ausprobiert: Stromkreise malen für Teenies
Circuitscribe ausprobiert
Stromkreise malen für Teenies
  1. Arduino Vorgehen gegen unlizenzierte Nachahmer
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Microduino Kleine Bastlerboards zum Stapeln

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

    •  / 
    Zum Artikel