Abo
  • Services:
Anzeige
Copter mit Kamera: Der Betrieb von Überwachungskameras ist in Schweden genehmigungspflichtig.
Copter mit Kamera: Der Betrieb von Überwachungskameras ist in Schweden genehmigungspflichtig. (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Multicopter: Schweden verbietet Kameradrohnen

Copter mit Kamera: Der Betrieb von Überwachungskameras ist in Schweden genehmigungspflichtig.
Copter mit Kamera: Der Betrieb von Überwachungskameras ist in Schweden genehmigungspflichtig. (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Keine Drohnenbilder mehr von den Schären oder aus Stockholm: Ein schwedisches Gericht hat geurteilt, dass Copter, die mit einer Kamera ausgestattet sind, nur mit einer Genehmigung und zum Zweck der Aufklärung von Straftaten betrieben werden dürfen.

Kameradrohnen sind Instrumente zur Überwachung und deshalb genehmigungspflichtig. Das hat das Oberste Verwaltungsgericht von Schweden entschieden. Damit ist der Einsatz von Drohnen, die mit einer Kamera ausgestattet sind, in Schweden praktisch verboten.

Anzeige

Eine Kamera, die an einer Drohne montiert ist, ist nach Ansicht der Richter eine Überwachungskamera. In Schweden ist der Betrieb von Überwachungskameras genehmigungspflichtig. Die Genehmigung werde nur erteilt, wenn der Zweck der Kamera sei, Unfälle zu vermeiden sowie Straftaten zu verhindern oder aufzuklären.

Drohnen werden nicht an Ort und Stelle eingesetzt

Die Richter verglichen die Drohnenkameras mit Kameras, die am Armaturenbrett eines Autos oder am Fahrrad befestigt sind. Diese würden unmittelbar dort eingesetzt, wo der Fahrer, der sie betreibe, sich selbst befinde. Diese Kameras seien deshalb keine Überwachungskameras. Eine Kamera an einer Drohne hingegen werde vom Boden aus gesteuert und deshalb nicht an Ort und Stelle eingesetzt. Das mache sie zur Überwachungskamera.

Das Verfahren wurde auf Initiative der schwedischen Datenschutzbehörde eröffnet. Die hatte argumentiert, dass die Drohnen zur Überwachung eingesetzt werden könnten. Die Richter unterstützen diese Auffassung. Ausnahmen wie etwa der Einsatz von Drohnen für die mediale Berichterstattung gibt es nicht.

Der Branchenverband UAS Sweden hat das Urteil kritisiert. Mit einem solchen Urteil hätte der Verband nicht gerechnet, sagte Gustav Gerdes, Präsident des Verbandes, der Tageszeitung Aftonbladet. Es vernichte auf einen Schlag eine ganze Branche mit mehreren Tausend Arbeitsplätzen. Der Verband will in der Politik Lobbyarbeit gegen das Urteil betreiben.


eye home zur Startseite
Atalanttore 29. Okt 2016

Gerade mit dem Datenschutz ist es in Schweden nicht weit her.[1] Das kann bisweilen...

Themenstart

Carl Weathers 25. Okt 2016

Genau darum dreht sich meine ursprüngliche Frage. Wenn ich den Artikel richtig...

Themenstart

TrudleR 25. Okt 2016

Dieses Verbot kommt sowieso noch.

Themenstart

KrasnodarLevita... 24. Okt 2016

Ich habe bisher nur eine Drone gesehen. Sie kam von einem Teilnehmer auf einer Demo gegen...

Themenstart

m9898 24. Okt 2016

Aktuell gibt es jedoch noch nicht mal im Ansatz irgendein Resultat, welches solch...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)
  2. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 5€ Gratis-PSN-Guthaben zur PlayStation-Plus-Mitgliedschaft)
  2. Gratis H3 Headset by B&O beim Kauf des LG G5 Smartphones

Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  2. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  3. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  4. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  5. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  6. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  7. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  8. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  9. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  10. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: Eigentlich reicht auch der Entzug der...

    Sharra | 13:43

  2. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Olga Maslochov | 13:40

  3. Re: Dann können ja die nächsten Steuergelder für...

    Ovaron | 13:38

  4. Re: schade ...

    Ovaron | 13:32

  5. Re: Mensch Hauke

    Blacee | 13:29


  1. 12:53

  2. 12:14

  3. 11:07

  4. 09:01

  5. 18:40

  6. 17:30

  7. 17:13

  8. 16:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel