Abo
  • Services:
Anzeige
SoC von Mediatek
SoC von Mediatek (Bild: Mediatek)

MT6592 4K auch von Mediatek - aber mit acht "echten" Kernen

Das erste ARM-SoC mit sogenannten "echten acht Kernen" kommt von Mediatek. Wie beim Konkurrenten Qualcomm sind die Chips für 4K auf mobilen Geräten vorgesehen, dabei setzt Mediatek aber auf ältere ARM-Kerne.

Anzeige

Mit dem MT6592 hat das taiwanische Unternehmen Mediatek ein unter anderem für Tablets und Smartphones vorgesehenes System-on-a-Chip angekündigt, das erstmals "echte acht Kerne" bieten soll. Mediatek spielt damit auf die von ARM propagierte Technik big.little an, bei der sparsame Kerne mit schnelleren Cores kombiniert werden sollen.

Das verfolgt Mediatek aber nicht, denn der Octa-Core des MT6592 besteht aus acht gleichwertigen Cortex-A7-Cores, die bis zu 2 GHz schnell sein können. Die bisherige Ankündigung zu den technischen Eigenschaften ist ebenso lückenhaft wie beim zeitgleich vorgestellten Qualcomm Snapdragon 805, der auf Cortex-A15-Kernen basiert. Bereits Mitte 2013 hatte Qualcomm dieses Kern-Wettrüsten mit einem Video kommentiert.

Welches Konzept besser ist, wird sich erst Mitte 2014 zeigen. Dann sollen Geräte mit dem neuen Snapdragon erscheinen. Schon Ende 2013 sind laut Mediatek aber die ersten Produkte mit dem MT6592 zu erwarten - Namen seiner Kunden nennt das Unternehmen bisher nicht.

GPU mit H.265

Außer den acht Kernen hat das neue SoC auch noch eine neue GPU zu bieten, die aus vier nicht näher beschriebenen Funktionseinheiten besteht. 4K-Auflösungen, zumindest bei Videos, soll der Chip beherrschen, dafür werden die Codecs VP9 und HEVC (H.265) unterstützt.

Anders als Qualcomm integriert Mediatek gleich das Funkmodul. Ob es auch LTE beherrscht, gibt das Unternehmen nicht an. Beim WLAN wird nur 802.11n geboten, nicht das aktuelle 802.ac. Wie schnell das drahtlose Netz arbeitet, behält Mediatek ebenfalls noch für sich.


eye home zur Startseite
Salzbretzel 21. Nov 2013

Es wäre vielleicht auch ein Standard Sinnvoll. Ich will mich mit mein Handy an jede...

Endwickler 21. Nov 2013

Also ich habe mal interessiert den Zoposhop angeschaut und das "delivery after 30 days...

ccc 21. Nov 2013

Sehe ich komplett anders. Durch die vielen Kerne können die Threads im Linux-Kernel von...

expat 21. Nov 2013

Mir ist es absolut egal wie die Leistung zu stande kommt. Ich will - Höchstleistungen...

nille02 20. Nov 2013

Gibt es da schon was? Mini-PCI wäre noch besser.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Großraum Leipzig
  2. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  3. gkv informatik, Wuppertal, Teltow
  4. HANSA-HEEMANN AG, Rellingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,91€
  2. 94,90€ statt 109,90€
  3. 74,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

  1. Wer's glaubt

    quineloe | 19:14

  2. Google Speak   wieso nicht KACK ?

    MarioWario | 19:10

  3. Re: Gibt es doch schon!

    Nikolai | 19:10

  4. Re: Akkulaufzeit: Es gibt keine Macbook Air...

    HerrHerger | 19:09

  5. Re: NEIN DANKE!

    DetlevCM | 19:07


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel