MSDN und Technet: Windows 8.1 RTM steht zum Download bereit
Windows 8.1 steht zum Download bereit. (Bild: Microsoft)

MSDN und Technet Windows 8.1 RTM steht zum Download bereit

Microsoft bietet Windows 8.1 RTM ab sofort über MSDN und Technet zum Download an. Eigentlich sollte es darüber erst ab 18. Oktober 2013 heruntergeladen werden können.

Anzeige

Microsofts Entscheidung, Windows 8.1 RTM erst mit der allgemeinen Verfügbarkeit ab 18. Oktober 2013 für Abonnenten von MSDN und Technet zum Download bereitzustellen, sorgte für Kritik. Darauf hat Microsoft nun reagiert und bietet Windows 8.1 RTM ab sofort über MSDN und Technet zum Download an. Microsoft will Entwicklern damit früher als bisher vorgesehen die Möglichkeit geben, ihre Apps mit der fertigen Version von Windows 8.1 zu testen.

Gleiches gilt für Windows Server 2012 R2 RTM, lediglich die Enterprise-Edition von Windows 8.1 soll erst im Laufe des Septembers folgen.

Auch Visual Studio 2013 steht ab sofort als Release Candidate zum Download bereit. Es ist notwendig, um schon jetzt Apps für Windows 8.1 zur Veröffentlichung im Windows Store einzureichen.


Grym 06. Okt 2013

Wie ich in dem anderen Thread schon geschrieben habe: Windows ist im Unternehmensumfeld...

Grym 06. Okt 2013

WinRT und Phone werden vlt. verschmelzen, d.h. aber nicht, dass ein zukünftiges Desktop...

Astorek 14. Sep 2013

Zwar ist der Thread schon ein paar Tage älter, dennoch möchte ich hier etwas für später...

redmord 11. Sep 2013

Hab ich. Nö. Sehe ich anders. Noch nicht die Möglichkeit entdeckt die Tiles zu...

redmord 11. Sep 2013

Warte doch einfach die 5 Wochen. ;-) Risiko von Bugs und Treiberproblemen wäre mir zu groß.

Kommentieren




Anzeige

  1. Systemadministrator/in
    Studentenwerk im Saarland e.V., Saarbrücken
  2. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  3. Senior Entwickler / Consultant SAP BI (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. Application Manager Customer Relations & Pricing (m/w)
    zooplus AG, Munich

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Qubes OS angeschaut

    Abschottung bringt mehr Sicherheit

  2. Die Verwandlung

    Ein Roboter spielt Gregor Samsa

  3. VDSL2-Nachfolgestandard

    Deutsche Telekom testet G.fast weiter

  4. Selfie-Smartphone

    Nokia Lumia 730 in Deutschland erhältlich

  5. Passport

    Lenovo soll erneut vor Blackberry-Übernahme stehen

  6. Benchmark

    PCMark für Android misst auch Akkulaufzeit

  7. KDE Plasma

    KWin-Wayland wird Libinput und Logind verwenden

  8. iPhone und iPad

    Apple fordert 64-Bit-Unterstützung für alle iOS-Apps

  9. Microsoft

    Neue Fensteranimationen für Windows 10

  10. Oneplus

    One-Smartphone nur eine Stunde lang vorbestellbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

    •  / 
    Zum Artikel