Abo
  • Services:
Anzeige
Office 2013 für MSDN- und Technet-Abonnenten
Office 2013 für MSDN- und Technet-Abonnenten (Bild: Microsoft)

MSDN: Microsoft Office 2013 steht zum Download bereit

Office 2013 für MSDN- und Technet-Abonnenten
Office 2013 für MSDN- und Technet-Abonnenten (Bild: Microsoft)

Microsoft Office 2013 steht ab sofort für Abonnenten von MSDN und Technet in der finalen Version zum Download bereit. Für Windows RT kann die finale Version ab sofort von allen Käufern entsprechender Tablets heruntergeladen werden.

Vor zwei Wochen verkündete Microsoft die Fertigstellung von Office 2013 und kündigte an, dass Abonnenten von MSDN und Technet die neue Office-Generation ab November 2012 herunterladen können.

Anzeige

Doch diesem Zeitplan kam Microsoft jetzt zuvor, denn Office Professional Plus 2013 steht zusammen mit Visio Professional 2013 und Project Professional 2013 bereits jetzt für MSDN- und Technet-Abonnenten zum Download bereit. Gleiches gilt für die Serverkomponenten Sharepoint Server 2013 Enterprise, Exchange Server 2013 Standard und Enterprise sowie Lync Server 2013.

Der Marktstart alias "General Availability" von Office 2013 ist für das erste Quartal 2013 vorgesehen. Einen konkreten Termin nennt Microsoft bislang nicht.

Office 2013 für Windows RT schon jetzt erhältlich

Für Windows RT kann Office 2013 schon jetzt in der finalen Version heruntergeladen werden, so Microsoft in einem Blogeintrag. Microsoft liefert Windows RT mit einer Vorabversion von Office Home & Student 2013 RT aus. Käufer erhalten die finale Version aber einige Tage nach dem ersten Einschalten ihres Gerätes automatisch über Windows Update, sofern sie in ein WLAN eingebucht sind. Alternativ kann Office Home & Student 2013 RT auch direkt via Windows Update heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
crackhawk 25. Okt 2012

Vielen Dank für die Info ;) Mittlerweile wurden die anderen Sprachen auch hinzugefügt...

magic23 25. Okt 2012

Stimmt, du hast recht. Und das ist auch vorhanden im Office Paket. Aber so hatte ich mir...

ap (Golem.de) 25. Okt 2012

Der Thread wurde geschlossen, bevor es noch beleidigender zur Sache geht.

volkerswelt 25. Okt 2012

Morgen, versprochen. Aber wenn nicht klappt dann Dienstag nächste Woche. ok?

Moriv 25. Okt 2012

Jemand schon ein Datum oder Idee wann diese Version für die VL Partner frei gegeben wird...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. ifb KG, Seehausen am Staffelsee
  2. COMPO Expert GmbH, Münster
  3. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. Allplan Development Germany GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108

Folgen Sie uns
       


  1. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  2. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  3. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  4. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  5. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  6. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten

  7. Videocodecs

    Netflix nutzt VP9-Codec für Offlinemodus

  8. Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

  9. Open Data

    Daten für den Schweizer Verkehr werden frei veröffentlicht

  10. Telekom

    1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Re: Und dann ist es vorbei ...

    logged_in | 15:04

  2. Das gibtsdoch schon lange....

    bernstein | 15:02

  3. Re: Helikopter-App

    Sascha Klandestin | 15:00

  4. Re: Einsatzmöglichkeiten?

    sogos | 15:00

  5. Re: TÜV sollte erst mal üben

    F1ndus | 14:58


  1. 15:05

  2. 14:54

  3. 14:50

  4. 14:14

  5. 14:00

  6. 13:56

  7. 13:30

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel