Abo
  • Services:
Anzeige
Mega Airport Berlin-Brandenburg
Mega Airport Berlin-Brandenburg (Bild: Aerosoft)

MS-Flugsimulator X: Flughafen Berlin-Brandenburg eröffnet

Was in der Realität noch ein paar Jahre dauern könnte, ist am PC geschafft: Der internationale Airport BER hat in einer Erweiterung eröffnet. Über 65.000 Objekte haben die Entwickler per Hand platziert - auf eine Entrauchungsanlage konnten sie verzichten.

Anzeige

Spieler des MS-Flugsimulator X und der Trainingssoftware Prepar-3D von Lockheed Martin können den neuen Großflughafen Berlin-Brandenburg bereits ansteuern: in einer Erweiterung, die Aerosoft ab sofort unter dem Namen Mega Airport Berlin-Brandenburg als Download und im Handel für rund 26 Euro anbietet.

Das Addon verfügt über Tag- und Nachttexturen. Die einzelnen Landebahnen und Haltepositionsmarkierungen der jeweiligen Flugzeugtypen basieren laut den Entwicklern auf Originalfotos. Insgesamt haben sie rund 65.000 Objekte von Hand platziert. Der virtuelle Pilot hat die Wahl zwischen dem An- und Abflug vom Flughafen Schönefeld oder von dem neuen Airport BER. Hochaufgelöste Luftbilder zeigen den Flughafen und über 100 Quadratkilometer der umgebenden Gebäude und Landschaft.

  • Mega Airport Berlin-Brandenburg (Bild: Aerosoft)
  • Mega Airport Berlin-Brandenburg (Bild: Aerosoft)
Mega Airport Berlin-Brandenburg (Bild: Aerosoft)

Die Erweiterung unterstützt Navigationssysteme wie ILS, VOR/DME, NDB und ATIS sowie animierte Dockingsysteme. Sie ist kompatibel mit Standard-AI Traffic und AI-Traffic Addons wie Mytraffic sowie mit Ultimate Terrain X, FSGlobal, VFR Germany und Airport Enhancement Services (AES).


eye home zur Startseite
FaLLoC 18. Apr 2014

In München schon...

N17 17. Apr 2014

Ist wie mit den weit entfernten Sternen in Weltraumspielen, die werden üblicherweise auch...

Yes!Yes!Yes! 17. Apr 2014

In der Gegend leben Menschen, die auch mal Schlafen müssen. Wenn der Flughafenbetreiber...

Yes!Yes!Yes! 17. Apr 2014

Aber mit Sicherheit in einem echten Simulator und nicht in 'nem Videospiel von Microsoft.

winterkoenig 17. Apr 2014

MS hat damit aber mal sowas von gar nichts zu tun.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, verschiedene Einsatzorte (Home-Office)
  2. sonnen GmbH, Berlin oder Wildpoldsried
  3. Universität Passau, Passau
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Leinfelden-Echterdingen, Frankfurt am Main, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 299,90€ (UVP 649,90€)
  3. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Musikstreaming

    Soundcloud könnte bald Spotify gehören

  2. Online- oder Handyfahrschein

    Ausweiszwang bei der Bahn

  3. Elektroauto

    Volkswagen ID soll bis zu 600 km elektrisch fahren

  4. Sicherheitsrisiko Baustellenampeln

    Grüne Welle auf Knopfdruck

  5. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  6. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  7. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  8. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  9. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  10. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. DJI Osmo+ Drohnenkamera am Selfie-Stick
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. Neues iPhone US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
  2. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  3. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  1. Re: dabei war das System super

    DetlevCM | 08:30

  2. CB-Funk 90er Jahre

    joehallenbeck | 08:29

  3. Re: warum?

    NaruHina | 08:28

  4. Re: Darf ein "IT Security Experte" so naiv sein...

    Anonymouse | 08:27

  5. Re: 600km

    Trollversteher | 08:27


  1. 07:45

  2. 07:26

  3. 07:12

  4. 07:00

  5. 19:10

  6. 18:10

  7. 16:36

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel