Abo
  • Services:
Anzeige
Drohne MQ-4C Triton im Landeanflug (am 13.März 2014): Patrouillenflüge über Meer und Küsten
Drohne MQ-4C Triton im Landeanflug (am 13.März 2014): Patrouillenflüge über Meer und Küsten (Bild: Alan Radecki/Northrop Grumman)

MQ-4C Triton: US-Marine schließt Testreihe mit Aufklärungsdrohne ab

Drohne MQ-4C Triton im Landeanflug (am 13.März 2014): Patrouillenflüge über Meer und Küsten
Drohne MQ-4C Triton im Landeanflug (am 13.März 2014): Patrouillenflüge über Meer und Küsten (Bild: Alan Radecki/Northrop Grumman)

Die Aufklärungsdrohne Triton hat die erste Testreihe über dem Pazifik erfolgreich absolviert. Als nächstes wird sie über dem Atlantik fliegen. Die US-Marine will sie künftig als unbemannten Aufklärer einsetzen.

Die US-Marine und der US-Luftfahrt- und Rüstungskonzern Northrop Grumman haben erfolgreich das Testprogramm für die Drohne MQ-4C Triton abgeschlossen. Eine weitere Testreihe ist in Vorbereitung. Die Marine will die Triton künftig als unbemannten Aufklärer einsetzen.

Die MQ-4C Triton ist eine Aufklärungsdrohne für die Marine. Sie basiert auf dem von der US-Luftwaffe eingesetzten Global Hawk, wurde aber von Northrop Grumman auf die Anforderungen der US-Marine angepasst. So wurden unter anderem das Flugwerk und die Ausstattung modifiziert.

Anzeige

Tests in der Luft und am Simulator

Das Testprogramm begann im Mai vergangenen Jahres; es umfasste 13 Flüge mit einer Gesamtdauer von 81 Stunden. Dabei stieg das unbemannte Fluggerät (Unmanned Aerial Vehicle, UAV) bis in eine Höhe von über 18.000 Metern auf - beinahe doppelt so hoch wie Verkehrsflugzeuge. Zusätzlich hat Northrop Grumman nach eigenen Angaben "tausende Stunden" mit Flügen am Simulator verbracht.

  • Die Drohne MQ-4C Triton von Northrop Grumman (Foto: Northrop Grumman)
  • Die US-Marine will die Triton als unbemannten Aufklärer einsetzen. (Foto: Northrop Grumman)
  • Sie kann bis zu 28 Stunden in der Luft bleiben und soll See- und Küstengebiete überwachen. (Foto: Northrop Grumman)
  • Triton basiert auf der Drohne Global Hawk, die für die US-Marine modifiziert wurde. (Foto: Northrop Grumman)
  • Der Erstflug der Drohne fand am 22. Mai 2013 statt.  (Foto: Northrop Grumman)
  • Die erste Testreihe endete im März 2014. (Foto: Alan Radecki/Northrop Grumman)
Die Drohne MQ-4C Triton von Northrop Grumman (Foto: Northrop Grumman)

Als nächstes will die US-Marine weitere Flüge mit einer zweiten Triton durchführen. Nach der erfolgreichen Testreihe könne das UAV in verschiedenen Höhen, Geschwindigkeiten sowie mit verschiedenen Nutzlasten fliegen, erklärt James Hoke, der das Triton-Programm bei der US-Marine leitet. Die zweite Testreihe wird vom Marinefliegerstützpunkt Patuxent River im US-Bundesstaat Maryland durchgeführt. Die ersten Tests fanden über dem Pazifik statt - die Triton startete vom Northrop-Grumman-Gelände in Palmdale im US-Bundesstaat Kalifornien.

Drohne mit Strahltriebwerk

Die Triton ist über 14 Meter lang und hat eine Spannweite von knapp 40 Metern. Als Antrieb dient ein Strahltriebwerk, das eine Höchstgeschwindigkeit von 331 Knoten, über 610 Kilometer pro Stunde, ermöglicht. Ihr maximales Startgewicht beträgt 14,6 Tonnen.

Die Triton ist eine Aufklärungsdrohne für lange Missionen in großer Höhe. Sie kann bis zu 17.200 Metern hoch aufsteigen und über 15.000 Kilometer fliegen, ohne aufzutanken. Die maximale Einsatzdauer beträgt 28 Stunden, wobei das Einsatzgebiet in erster Linie der Pazifik sein wird. Die Drohne soll über dem offenen Meer und der Küste patrouillieren.

Die Drohne soll die bemannten Aufklärer vom Typ Boeing P-8 Poseidon unterstützen, die wiederum die veraltete Lockheed P-3 Orion ersetzen werden. die US-Marine hat 68 Tritons bei Northrop Grumman bestellt.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 27. Mär 2014

Bewaffnete Aufklärung ist nichts Ungewöhnliches.

BangerzZ 25. Mär 2014

Man sollte dann aber vielleicht auch sagen das das die offiziell angegebene maximal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  2. über Hays AG, Karlsfeld
  3. über Hays AG, Baden-Württemberg
  4. GEUTEBRÜCK, Windhagen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€)
  2. (u. a. 5€ Gratis-PSN-Guthaben zur PlayStation-Plus-Mitgliedschaft)

Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  2. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  3. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  4. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  5. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  6. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  7. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  8. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  9. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  10. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Olga Maslochov | 15:49

  2. Realität nicht aus den Augen verlieren

    otraupe | 15:48

  3. Re: Bricked = Backsteine, srsly?

    bastie | 15:42

  4. Re: Class Action Suit...

    Richtig Steller | 15:40

  5. Re: Ganz schön armseelig Telekom

    Opferwurst | 15:36


  1. 12:53

  2. 12:14

  3. 11:07

  4. 09:01

  5. 18:40

  6. 17:30

  7. 17:13

  8. 16:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel