Abo
  • Services:
Anzeige
Die Tiles sollen jetzt keine Werbung anzeigen.
Die Tiles sollen jetzt keine Werbung anzeigen. (Bild: Screenshot Golem.de)

Mozilla: Vorerst keine Werbung in den Tiles von Firefox

Im Vorschaubildschirm der am häufigsten geöffneten Seiten von Firefox soll es keine Werbung geben. Dennoch, so stellt die Mozilla-Stifung klar, will man mit Werbung im Browser weiterhin experimentieren.

Anzeige

In einem Blogeintrag stellt Mozilla-Vize Johnathan Nightingale klar: Firefox wird auch in Zukunft nicht mit Werbung zugepflastert. Dies, so der Manager, hätten einige Nutzer nach der Ankündigung im Februar 2014 befürchtet. Die Stiftung hatte vorgesehen, beim Öffnen eines neuen Tabs die sogenannten "Directory Tiles" an freien Stellen mit Werbung zu versehen.

Der freie Browser stellt in diesen neun Tiles in der Regel Vorschaubilder der neun am häufigsten besuchten Webseiten dar. Falls es dafür noch keine Einträge gibt, beispielsweise weil der Browser ohne Import von Daten neu installiert wurde, sollte der freie Platz für Anzeigen genutzt werden. Dies wird nun in den endgültigen Fassungen von Firefox nicht passieren.

Dennoch, so schreibt Nightingale, werde Mozilla "experimentieren", aber vorerst nur mit den Vorabversionen, die sich Nutzer auf eigene Gefahr selbst installieren müssen. Dort sollen in den kommenden Wochen bei frischen Installationen in den Tiles Webseiten vorgeschlagen werden. Dafür verlangt Mozilla aber kein Geld, Nightingale schreibt ausdrücklich, dass es bei diesen Experimenten nicht um Umsätze geht und auch nichts eingenommen werden soll.

Vielmehr wollen die Entwickler mit den Änderungen, die auch erneut das Layout betreffen sollen, ausprobieren, welche Funktionen bei den Nutzern gut ankommen. Es soll getestet werden, was die Anwender tatsächlich benutzen und was sie abschalten. Erst wenn feststeht, was gut funktioniert, will sich Mozilla der Werbung direkt im Browser öffnen. Damit die Entwicklung der Software zu finanzieren, scheint nach wie vor das feste Ziel zu sein.


eye home zur Startseite
Endwickler 12. Mai 2014

Das fragt sich wohl so mancher, was er da mitteilen will.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Bayreuth
  3. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  4. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-65%) 6,99€
  2. 23,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Essential Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln
  2. Google Maps Google integriert Uber in Karten-App
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: Warum will das jemand?

    root666 | 05:42

  2. Re: Selbstverständlich muss es markenübergreifende

    maxule | 04:31

  3. Re: Erstaunliches Line-Up für das erste Jahr...

    unbekannt. | 04:10

  4. Ungenügender Umgang mit Subprime-Krediten

    Pjörn | 03:09

  5. Re: SMS nicht archivierbar?

    Pjörn | 03:02


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel