Abo
  • Services:
Anzeige
Mozilla wollte eigentlich erst Tablets und dann Smartphones mit Firefox OS auf den Markt bringen.
Mozilla wollte eigentlich erst Tablets und dann Smartphones mit Firefox OS auf den Markt bringen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Mozilla Tablet mit Firefox OS wird kommen

Mozilla will ein Tablet mit Firefox OS auf den Markt bringen, und es soll gar nicht mehr so lange dauern. Ein erster Prototyp wurde bereits gezeigt. Eigentlich waren erst Tablets mit Firefox OS geplant, dann wurde jedoch erst auf Smartphones gesetzt.

Anzeige

Schon bald sollen erste Tablets mit Firefox OS vorgestellt werden, erklärte Mozillas Technikchef Brendan Eich laut Computerworld. Eich wollte sich nicht auf einen Termin festlegen, versprach aber, dass es nicht mehr lange dauern werde, bis erste Tablets mit Firefox OS vorgestellt würden. Derzeit würden die Arbeiten auf Hochdruck laufen. Anfang Juni 2013 hatte Foxconn erste Prototypen eines Firefox-OS-Tablets gezeigt, aber ebenfalls keine genauen Angaben zu einem möglichen Marktstart gemacht.

In dieser Woche kamen unter anderem in Spanien erste Smartphones mit Firefox OS auf den Markt. Smartphones mit Firefox OS sind vor allem als Konkurrenz zu bisherigen einfachen Handys gedacht und weisen daher keine Hardwarebesonderheiten auf, damit die Geräte möglichst preisgünstig angeboten werden können. Mozilla will Firefox OS als Einstiegsplattform in das Smartphone-Segment etablieren und Smartphones für möglichst viele Menschen erschwinglich machen.

Bislang hat noch kein deutscher Mobilfunknetzbetreiber Smartphones mit Firefox OS für den hiesigen Markt in Aussicht gestellt. Daher ist derzeit unklar, ob die Geräte einmal in Deutschland über einen der vier deutschen Netzbetreiber angeboten werden.

Eigentlich sollten erst Tablets und dann Smartphones mit Firefox OS kommen

Laut Brendan Eich sollte es eigentlich zuerst Tablets mit Firefox OS geben und in einem nächsten Schritt waren dann Smartphones geplant. Denn Mozilla ging davon aus, dass es einfacher sei, erst einmal mit einem Tablet anzufangen. Aber aufgrund von Rückmeldungen aus der Community kam es dann anders: Nun kommen erst Smartphones mit Firefox OS auf den Markt und Tablets später.

Grundlage für Firefox OS ist der gleiche Linux-Kernel wie bei Android, daher kann Mozillas Betriebssystem auch Android-Treiber verwenden. Die Bedienoberfläche und die Apps von Firefox OS verwenden Webtechniken, um den Nutzern eine größtmögliche Offenheit und Kompatibilität zu bieten.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 04. Jul 2013

Ein solches Tablet könnte bei mir dafür sorgen das ich am Rechner keinen Browser mehr...

El_Zorro_Loco 03. Jul 2013

Aber leider sind die Smartphones ja permanent ausverkauft. Außerdem hätte ich mir das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Nürnberg
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  2. (Rabattcode: MB10)
  3. 37,99€ (nur für kurze Zeit!)

Folgen Sie uns
       


  1. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  2. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet

  3. Star Trek

    Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung

  4. Router

    BSI warnt vor Sicherheitslücke in 60 Netgear-Modellen

  5. Smartphone-Hersteller

    Hugo Barra verlässt Xiaomi

  6. Nach Hack

    US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Yahoo

  7. Prozessoren

    Termin für Kaby Lake-X und Details zu den Kaby-Lake-Xeons

  8. Ex-Cyanogenmod

    LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones

  9. Torment - Tides of Numenera angespielt

    Der schnellste Respawn aller Zeiten

  10. Samsung zum Galaxy Note 7

    Schuld waren die Akkus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Endlich :-)

    HiddenX | 13:42

  2. Re: Ärger mit dem Zoll...

    Haze95 | 13:42

  3. Re: mac ist wohl anders....

    Peter Brülls | 13:42

  4. Re: Leider nur extrem oberflächlich

    maze_1980 | 13:41

  5. Re: Selten so einen schlechten Artikel bei Golem...

    tritratrulala | 13:38


  1. 12:30

  2. 12:01

  3. 11:56

  4. 11:46

  5. 11:40

  6. 11:00

  7. 10:45

  8. 10:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel