Abo
  • Services:
Anzeige
Rust 0.9 ist erschienen.
Rust 0.9 ist erschienen. (Bild: Rust)

Mozilla Rust 0.9 verbessert Laufzeit und I/O

Für die Programmiersprache Rust 0.9 ist die Laufzeit stark überarbeitet worden, dabei blieben die Funktionen aber erhalten. Außerdem können Bibliotheken der von Mozilla initiierten Sprache nun statisch gelinkt werden.

Anzeige

Seit etwa zwei Jahren arbeitet Mozilla gemeinsam mit einer Community an der Programmiersprache Rust. Diese dient wiederum als Grundlage für die neue Layout-Engine Servo, an deren Entwicklung sich auch Samsung beteiligt. Für die nun erschienene Version 0.9 hat das Rust-Team große Teile der Laufzeit überarbeitet, laut Aussage der Entwickler blieben die meisten Funktionen aber erhalten.

Grüne und native Threads

Ein- und Ausgabefunktionen (I/O) befinden sich nun gesammelt in einem Modul, Methoden zum Umgang mit dem Dateisystem sind diesem nun zudem untergeordnet. Außerdem sind die verschiedenen I/O-Implementierungen in die Bibliotheken Libgreen und Libnative aufgeteilt worden.

Libgreen verwendet sogenannte Green Threads, also jene, die von einer virtuellen Maschine bearbeitet werden, und nutzt Libuv. Libnative hingegen verwendet betriebssystemnative Pthreads und wurde in vielen Teilen neu geschrieben. Zwar können Rust-Programmierer explizit gegen eine der beiden Bibliotheken linken, vom Rust-Team selbst wird das aber nicht empfohlen. Details dazu sind in einem Mailinglisten-Beitrag dokumentiert. Derzeit sind aber noch nicht alle I/O-Funktionen als native Threads verfügbar. Dazu zählen Timer, Signals, Unix Sockets sowie DNS.

Compiler linkt statisch

Der Rust-Compiler ist ab sofort auch in der Lage, Bibliotheken, sogenannte Crates, statisch zu linken. Die Erzeugung einer statischen oder dynamischen Bibliothek lässt sich über die Compiler-Einstellung steuern und der Compiler kann beide Arten mit einem Aufruf erzeugen, falls dies gewünscht ist.

Mit Rust 0.9 hat das Team zudem Closures zumindest "oberflächlich stark verändert" und Closure-Typen sehen nun aus wie ihre Deklaration. Darüber hinaus markiert die Version den Beginn einiger wichtiger geplanter Änderungen in Bezug auf den Umgang mit Pointern.

Weitere Neuigkeiten zu Rust 0.9 finden sich in den Release Notes. Quellpakete unter Apache- und MIT-Lizenz sowie ein Installer für Windows stehen über die Projektwebseite zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Schnarchnase 11. Jan 2014

Das Design ist für das Aufgabengebiet durchaus angemessen. Leider ist die Sprache...

Anonymer Nutzer 10. Jan 2014

Nur ein Narr würde auf ein solches, sich in der Entwicklung befindliches Konstrukt...

Wissard 10. Jan 2014

Das heißt Laufzeitumgebung, ist etwas salopp geschrieben in der Pressemeldung aber eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  2. Media-Saturn IT-Services GmbH, Bayern
  3. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 2,49€
  2. 9,49€
  3. (-40%) 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: braucht halt niemand.

    Midian | 00:20

  2. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine...

    Allandor | 00:20

  3. Re: Upload ...

    server07 | 00:20

  4. Re: Was gibt es da zu diskutieren?

    jacki | 00:16

  5. Re: Warum Universalgelehrte?

    Moe479 | 00:13


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel