Thunderbird wird nicht eingestellt, aber auch nicht mehr weiterentwickelt.
Thunderbird wird nicht eingestellt, aber auch nicht mehr weiterentwickelt. (Bild: Mozilla)

Mozilla Messaging Thunderbird 17 als Extended Support Release

Eine neue Version von Thunderbird bringt eine Neuerung: Der ESR-Pfad wird auf die Version 17 angehoben. Ansonsten werden vor allem Fehler behoben und Sicherheitslücken beseitigt.

Anzeige

Thunderbird wird wie auch Firefox nun in einer neuen Version mit Extended Support Release angeboten. Mit der Version 17 gibt es keine nennenswerten Neuerungen, obwohl das Mailprogramm eine höhere Versionsnummer hat. Das gilt auch für die Nicht-ESR-Variante, die beim nächsten Update auf die Version 18 steigt.

Dass Mozilla Thunderbird nicht mehr umfassend unterstützen will, ist schon seit Juli 2012 bekannt. Beseitigt wurden daher in erster Linie Fehler von Thunderbird 16, darunter auch der, dass das Programm E-Mails mehrfach herunterlud. Außerdem soll Thunderbird 17 schneller arbeiten. Einige Sicherheitsprobleme wurden beseitigt.

Mozilla hat Thunderbird 17 bereits zum Download bereitgestellt. Parallel wurden Thunderbird 17.0esr und auch Thunderbird 10.0.11esr veröffentlicht.

Weitere Informationen gibt es in den Release Notes von Thunderbird 17.


nobs 23. Nov 2012

Die neueste Version von Quicktext behebt das Problem nun.

SoniX 22. Nov 2012

Ich bin ja wirklich mal gespannt wie sich FirefoxOS so tun wird. Ob es überhaupt je auf...

Ach 22. Nov 2012

Ja stimmt! Von der Neuanordnung der Tabs her rühren wohl auch die Probleme mit...

SoniX 21. Nov 2012

Danke für deine Hilfe! Nun habe ich wieder die gewohnte Titelleiste und damit...

Adminator 21. Nov 2012

*mitles* *auch schon Mannmonate mit dieser Suche erfolglos verbracht hab*

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Spezialist/-in
    Dataport, Hamburg
  2. IT Senior Consultant (m/w) Debitoren Management System
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Softwareentwickler (m/w)
    FVA GmbH über generic.de software technologies AG, München
  4. Ingenieur/in für Fahrzeugprogrammierung
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. SATURN-GUTSCHEIN: 5-EUR-Gutschein bei Newsletter-Anmeldung
  2. NEU: Xbox One + 2 Controller + Forza Motorsport 5
    379,00€
  3. BESTSELLER: Sharkoon 1337 Gaming-Mauspad schwarz
    ab 5,47€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. VLC-Hauptentwickler

    "Appstores machen Kopfschmerzen"

  2. Torrent

    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

  3. Freier Videocodec

    Daala muss Technik patentieren

  4. Android-Konsole

    Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya

  5. Andrea Voßhoff

    Datenschutzbeauftragte jetzt gegen Vorratsdatenspeicherung

  6. Breitbandausbau

    "Wer Bauland will, fragt heute erst nach schnellem Internet"

  7. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  8. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  9. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  10. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

    •  / 
    Zum Artikel