Mozilla Messaging: Thunderbird 17 als Extended Support Release
Thunderbird wird nicht eingestellt, aber auch nicht mehr weiterentwickelt. (Bild: Mozilla)

Mozilla Messaging Thunderbird 17 als Extended Support Release

Eine neue Version von Thunderbird bringt eine Neuerung: Der ESR-Pfad wird auf die Version 17 angehoben. Ansonsten werden vor allem Fehler behoben und Sicherheitslücken beseitigt.

Anzeige

Thunderbird wird wie auch Firefox nun in einer neuen Version mit Extended Support Release angeboten. Mit der Version 17 gibt es keine nennenswerten Neuerungen, obwohl das Mailprogramm eine höhere Versionsnummer hat. Das gilt auch für die Nicht-ESR-Variante, die beim nächsten Update auf die Version 18 steigt.

Dass Mozilla Thunderbird nicht mehr umfassend unterstützen will, ist schon seit Juli 2012 bekannt. Beseitigt wurden daher in erster Linie Fehler von Thunderbird 16, darunter auch der, dass das Programm E-Mails mehrfach herunterlud. Außerdem soll Thunderbird 17 schneller arbeiten. Einige Sicherheitsprobleme wurden beseitigt.

Mozilla hat Thunderbird 17 bereits zum Download bereitgestellt. Parallel wurden Thunderbird 17.0esr und auch Thunderbird 10.0.11esr veröffentlicht.

Weitere Informationen gibt es in den Release Notes von Thunderbird 17.


nobs 23. Nov 2012

Die neueste Version von Quicktext behebt das Problem nun.

SoniX 22. Nov 2012

Ich bin ja wirklich mal gespannt wie sich FirefoxOS so tun wird. Ob es überhaupt je auf...

Ach 22. Nov 2012

Ja stimmt! Von der Neuanordnung der Tabs her rühren wohl auch die Probleme mit...

SoniX 21. Nov 2012

Danke für deine Hilfe! Nun habe ich wieder die gewohnte Titelleiste und damit...

Adminator 21. Nov 2012

*mitles* *auch schon Mannmonate mit dieser Suche erfolglos verbracht hab*

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwarearchitekt (m/w) - Portale und Internetanwendungen
    Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  2. Senior Consultant (m/w) SAP SuccessFactors
    metafinanz Informationssysteme GmbH, München
  3. JAVA Softwareentwickler (m/w)
    MPDV Mikrolab GmbH, Heimsheim
  4. Anwendungsentwickler (m/w) Meldewesen
    Aareal Bank AG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  2. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  3. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit

  4. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren

  5. Highway Signs

    Wiko zeigt neues Smartphone, legt beim Marktanteil zu

  6. Für Core i7-5960X

    X99-Mainboards ab 200 Euro oder mit Streaming-CPU

  7. Deutschland

    Mehrheit der Milliarden Pakete sind Onlinebestellungen

  8. Capcom

    Gameplay aus Resident Evil

  9. Broadcom Wiced Sense

    Externes Sensorpaket für Bluetooth-LE-Geräte

  10. Security

    Promi-Bilder angeblich aus der iCloud gestohlen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

    •  / 
    Zum Artikel