Abo
  • Services:
Anzeige
Firefox OS soll sich künftig auf Android-Smartphones installieren lassen.
Firefox OS soll sich künftig auf Android-Smartphones installieren lassen. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Mozilla: Firefox OS auf Android-Smartphones installierbar

Firefox OS soll sich künftig auf Android-Smartphones installieren lassen.
Firefox OS soll sich künftig auf Android-Smartphones installieren lassen. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Mit der kommenden Version von Firefox OS soll Mozillas mobiles Betriebssystem auf jedem Android-Smartphone installierbar sein - einen entsperrten Bootloader vorausgesetzt. Jedes halbe Jahr soll ein Major Release erfolgen.

Anzeige

Im Rahmen der Ignite-Initiative will Mozilla sein mobiles Betriebssystem Firefox OS als flashbares ROM für Android-Smartphones anbieten. In einem Blog-Beitrag hat das Unternehmen mitgeteilt, dass die Voraussetzung dafür lediglich ein entsperrter Bootloader sei.

Wer sein gewohntes Android-System nicht komplett durch Firefox OS ersetzen möchte, kann die neuen Versionen auch über die App B2GDroid auf seinem Smartphone simulieren. B2GDroid ist im weitesten Sinn ein alternativer Homescreen, der auf ARM-basierten Android-Geräten läuft.

Die nächste Version von Firefox OS mit der Nummer 2.5 soll am 2. November 2015 erscheinen. Dies wird die erste Version sein, die sich problemlos auf Android-Smartphones installieren lassen soll. Neue Major Releases von Firefox OS sollen künftig im Halbjahresrhythmus erscheinen.

Bei der künftigen Entwicklung von Firefox OS will sich Mozilla verstärkt auf die Nutzererfahrung konzentrieren. Dazu zählt eine aufgeräumte, "moderne" Benutzeroberfläche. Einen Einblick in deren Aussehen und Funktionen gibt Mozilla in einem Video.

Drei Kernideen will Mozilla bei der künftigen Entwicklung von Firefox OS besonders berücksichtigen: den Nutzeraspekt, die Web-Plattform und die Nutzergemeinschaft. Sie soll stärker in die Entwicklung künftiger Builds eingebunden werden.


eye home zur Startseite
aj 14. Aug 2015

Der Thread ist schon älter, ich weiß. Eine sehr wichtige Sache wurde hier aber völlig...

peter_pan 21. Jul 2015

In meinen Augen das geringere Übel.

Anonymer Nutzer 20. Jul 2015

Deine Annahme ist auch grundsätzlich nicht richtig. Denn nicht der Kernel als solcher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. sonnen GmbH, Berlin oder Wildpoldsried


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 299,90€ (UVP 649,90€)
  3. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  2. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  3. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  4. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  5. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  6. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  7. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  8. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  9. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  10. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Re: Gmail auf dem letzten Platz...

    hyperlord | 22:26

  2. Re: Finger weg von Blau.de

    zacha | 22:24

  3. Re: Eigentümer ?

    plutoniumsulfat | 22:23

  4. Re: die genannt Funktion "follow me" verboten!

    NIKB | 22:16

  5. Re: Wenn nicht Elon Musk wer dann?

    emuuu | 22:14


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel