Mozilla: Keine Pläne für einen iOS-Browser
Mozilla: Keine Pläne für einen iOS-Browser (Bild: Mozilla)

Mozilla Firefox bleibt dem iPad fern

Mozilla hat derzeit kein Interesse daran, einen Browser für iOS-Geräte zu entwickeln. Grund ist laut Mozilla, dass Apple die Nutzung eigener Rendering-Engines untersagt.

Anzeige

Der Browser Firefox kommt auf absehbare Zeit nicht aufs iPad zurück. Das hat Mozillas Produktchef Jay Sullivan in einer Diskussionsrunde bei der Konferenz South By Southwest (SXSW) betont. Thema der Runde war der Kampf um die Vorherrschaft bei den mobilen Browsern.

Mozilla arbeite derzeit nicht an einer Firefox-Version für iOS, erklärte Sullivan, und eine solche sei auch nicht geplant. Mozilla hatte seinen iOS-Browser Firefox Home im September 2012 aus dem App Store genommen.

Rendering-Engine

Apple besteht darauf, dass alle Browser Apples Komponente UIWebview zum Rendern von Websites nutzen. Mozilla hingegen möchte die eigenen Engines für das Rendering und für Javascript nutzen. Ohne sie sei es nicht möglich, einen Browser für Apples Mobilgeräte zu entwickeln, der den eigenen Vorstellungen entspreche, sagte Sullivan dem US-Nachrichtenangebot Cnet.

Die SXSW findet derzeit in Austin im US-Bundesstaat Texas statt. Bei der Konferenz ging es ursprünglich um Musik und Film. In den vergangenen Jahren sind kontinuierlich immer mehr IT-Themen hinzugekommen.


Netspy 11. Mär 2013

Der Grund ist doch relativ einfach: Durch einen JIT-Kompiler wird während der Laufzeit...

oBsRVr666 11. Mär 2013

+1 Gefällt mir auch nicht so gut, aber FF auch nicht. Opera ist mein Lieblingsbrowser...

Anonymer Nutzer 11. Mär 2013

Muss Abseus da leider recht geben. Ich habe Chrom und FF installiert. EGAL in welcher...

Arcardy 11. Mär 2013

Nein Firefox auf meinem Xperia Mini pro ist der beste Browser abgesehen vom stock Browser

Arcardy 11. Mär 2013

Ihr seit voll die Doofidoofmanns ich will Firefox auch auf dem iPad, ladet es doch im...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektleiter (m/w)
    RENA Technologies GmbH, Gütenbach
  2. IT-Consultant (m/w) Softwareprojekte
    Ferber-Software GmbH, Lippstadt
  3. Project Manager/in - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe
  4. Citrix Administrator/in
    Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heidelberg, Heilbronn, Freiburg oder Karlsruhe

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Assassin's Creed Chronicles: China [Online Code für PS4]
    7,56€
  2. NEU: Assassin's Creed II Digital Deluxe Edition Download
    4,97€
  3. Homeworld Remastered Collection - [PC]
    29,99€ (Release 7.5.)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Razer Blade 2015 im Test

    Das bisher beste Gaming-Ultrabook

  2. Biomimetik

    Miniroboter zieht Vielfaches seines Eigengewichts nach oben

  3. Malware

    Apples Schutzmechanismen sind nahezu wirkungslos

  4. Konami

    Zukunft von Silent Hill ist unklar

  5. Dementi

    Nokia wird keine neuen Smartphones herstellen

  6. Splash Damage

    Gears of War erscheint als HD-Remake für die Xbox One

  7. Call of Duty

    Black Ops 3 mit offeneren Levels und mehr Charakter

  8. Nexus Player im Test

    Zu wenige Apps, zu viele Probleme

  9. Linux 4.1

    Ext4 verschlüsselt sich selbst

  10. Nepal

    Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spionage: Der BND-Skandal im NSA-Skandal
Spionage
Der BND-Skandal im NSA-Skandal
  1. 40.000 Suchbegriffe BND-Missbrauch durch NSA deutlich größer als bekannt
  2. Bundesverwaltungsgericht DE-CIX will gegen BND-Bespitzelung klagen
  3. BND-Auslandsüberwachung Opposition lehnt Legitimierung der "Weltraumtheorie" ab

Die Woche im Video: Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick
Die Woche im Video
Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick
  1. Die Woche im Video Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  2. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  3. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

  1. Re: So macht man Spiele kaputt...

    Trockenobst | 12:27

  2. Re: Amerika sucht also ein neues Opfer

    Niaxa | 12:27

  3. Re: Als Trekkie

    Loxxx | 12:27

  4. Re: Was macht Nokia eigentlich jetzt?

    david_rieger | 12:27

  5. Re: Jetzt ist der Artikel auch hier und genauso...

    ilovekuchen | 12:26


  1. 12:00

  2. 11:59

  3. 11:43

  4. 11:10

  5. 11:09

  6. 11:03

  7. 09:55

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel