Mozilla: Firefox 16.0.1 beseitigt Sicherheitslücke
Firefox, Thunderbird und Seamonkey in neuen Versionen erschienen (Bild: Mozilla)

Mozilla Firefox 16.0.1 beseitigt Sicherheitslücke

Mozilla hat wie angekündigt eine korrigierte Version von Firefox 16 veröffentlicht. Zuvor hatte Mozilla Firefox 16 zurückgezogen, da Angreifer die besuchten URLs eines Nutzers auslesen konnten.

Anzeige

Firefox 16.0.1 steht ab sofort zum Download bereit und beseitigt eine Sicherheitslücke, die Mozilla dazu gebracht hatte, die Software vorübergehend zurückzuziehen. Der mittlerweile auch im Netz beschriebene Fehler erlaubt es Angreifern, die von einem Nutzer besuchten URLs samt URL-Parametern auszulesen.

Der Fehler betrifft neben Firefox 16 auch die Langzeitversion Firefox 10 ESR, bei der der Fehler in der neuen Version 10.0.9 korrigiert ist, sowie Thunderbird und Seamonkey, die ebenfalls beide in neuen Versionen erschienen sind.


flasherle 13. Okt 2012

genau das war der punkt die 20 mb sind mit meiner 100erter leitung völlig wurst, aber das...

Schnarchnase 12. Okt 2012

Wie dir auf deinen anderen Beitrag schon jemand geantwortet hat, ist diese Funktionalität...

morecomp 12. Okt 2012

Ich surfe eh nicht mit Dragon. Jetzt hatte ich endlich mal einen Grund das Plugin...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager ERP Solutions (m/w)
    über CONusio GmbH, Aschaffenburg
  2. Research Scientist (m/w) - Learning Systems
    Siemens AG, München
  3. IT-Spezialist (m/w) Applikationsmanagement
    Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München
  4. Informaticien ou géo-informaticien (m/w)
    La Direction Générale des Collectivités Territoriales (DGCT) über Centrum für internationale Migration und Entwicklung, Mauritanie

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Agenda

    Ein Papier, das alle enttäuscht

  2. WRT-Node

    Bastelplatine mit OpenWRT und WLAN

  3. Spiegelreflexkamera

    Schwarzer Punkt gegen helle Punkte der Nikon D810

  4. Cliffhanger Productions

    Shadowrun Online und die Nano-Drachen

  5. Star Citizen

    52 Millionen US-Dollar für ein Jetpack

  6. Virtualisierung

    Parallels Desktop 10 macht Tempo

  7. Zertifikate

    Google will vor SHA-1 warnen

  8. Mitfahrdienst auf neuen Wegen

    Uber will eigenen Lieferservice aufbauen

  9. Test Ultimate Evil Edition

    Diablo 3 zum Dritten

  10. Kaspersky Antivirus

    Sicherheitssoftware mit Webcam-Sperre und Ransomware-Schutz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Banana Pi im Test: Bananen sind keine Himbeeren
Banana Pi im Test
Bananen sind keine Himbeeren
  1. Eric Anholt Freier Grafiktreiber für Raspberry Pi von Broadcom
  2. Raspberry Pi Compute Module ist lieferbar
  3. PiUSV im Test Raspberry Pi per USV sauber herunterfahren

Grey Goo angespielt: Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
Grey Goo angespielt
Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

    •  / 
    Zum Artikel