Mozilla: Firefox 15 für Android läuft auf Tablets schneller
Firefox 15 für Android-Tablets (Bild: Mozilla)

Mozilla Firefox 15 für Android läuft auf Tablets schneller

Neben der Desktop-Version von Firefox hat Mozilla auch die Android-Variante seines Browsers aktualisiert. Firefox 15 für Android soll vor allem auf Tablets deutlich schneller sein als sein Vorgänger.

Anzeige

Firefox 15 für Android startet nun auch auf Tablets schneller, lädt Webseiten schneller und scrollt schneller, so Mozilla. Die mit dem Vorgänger für Smartphones eingeführten Neuerungen stehen nun auch auf Tablets zur Verfügung. Dazu zählt auch die personalisierte Startseite und der sogenannten Awesome Screen.

Um das Browsen auf dem Smartphone oder Tablet zu erleichtern, bietet Firefox 15 für Android zudem die Möglichkeit, über das Browser-Menü zwischen der Desktop- und der Mobile-Version einer Website zu wechseln.

Firefox für Android unterstützt darüber hinaus Flash für Tablets mit Android 3.0 alias Honeycomb.

Darüber hinaus enthält Firefox 15 für Android zahlreiche Funktionen, die Firefox-Nutzer bereits aus der Desktop-Version kennen, darunter Do-Not-Track, Master Passwort und HTTP Strict Transport Security. Auch werden diverse neue Web-Schnittstellen unterstützt, beispielsweise das Camera API, Vibration API, Mobile Connection API, Battery Status API, Screen Orientation API und Geolocation API.

Firefox 15 für Android steht ab sofort über Google Play zum Download bereit.


Realist_X 29. Aug 2012

Mittlerweile ist es ein aufgeblähtes Monster, das sowohl unter Windows wie auch unter OS...

Klau3 28. Aug 2012

Naja, indirekt stimmt das fast, denn Google bezahlt Mozilla das meißte Geld :) (80.000...

reflaSh 28. Aug 2012

-.- wollte auf den andern thread antworten...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  2. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  3. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  4. Entwickler im Team Fachverfahren (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, Ulm

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    "Verdienen nicht genug für den Ausbau für Milliarden GByte"

  2. Raumfahrt

    Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift

  3. Kingdom Come Tech Alpha

    Verirrte Schafe und geplagte Farmer

  4. Verwaltung

    Berliner Steuerbehörden wollen wieder MS Office nutzen

  5. Anno

    Erschaffe ein Königreich auf dem iPad

  6. AWS

    Amazon eröffnet Rechenzentrum in Frankfurt

  7. Matthew Garrett

    Linux-Container müssen noch sicherer werden

  8. Stiftung Warentest

    Neue DSL-Kunden müssen rund fünf Wochen warten

  9. Ryse

    Erster Patch erhöht die Bildrate von Maxwell-Grafikkarten

  10. Test Civilization Beyond Earth

    Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

    •  / 
    Zum Artikel