Abo
  • Services:
Anzeige
Mozart in the Jungle ist Amazons erste Serie, die in HDR gestreamt wird.
Mozart in the Jungle ist Amazons erste Serie, die in HDR gestreamt wird. (Bild: Amazon)

Mozart in the Jungle: Amazon US streamt erste HDR-Serien

Amazon hat in den USA sein Serienangebot um HDR-Übertragung erweitert. Zunächst können Prime-Kunden zwei Serien streamen. Für HDR-Inhalte braucht es aber neue Displayhardware.

Anzeige

Amazon Prime ist jetzt zumindest in den USA auch für das Empfangen von Serien mit High Dynamic Range (HDR) geeignet. Wie aus der Mitteilung hervorgeht, startet das Angebot zunächst mit zwei Serien: Von Mozart in the Jungle gibt es bereits eine komplette Staffel. Für die Serie Red Oaks ist bisher hingegen nur der Pilotfilm verfügbar.

Dabei soll es allerdings nicht bleiben. Weitere Inhalte soll es noch in diesem Jahr geben. Für konkrete Ankündigungen ist es aber anscheinend noch zu früh.

Um die Inhalte per HDR am heimischen Bildschirm auszugeben, braucht es allerdings neue Hardware. Denn HDR soll realistisch und korrekt angezeigt werden, weswegen passende HDR-Fernseher punktuell sehr hohe Leuchtdichten ermöglichen und gleichzeitig dunkle Stellen dunkel lassen. Auf seiner HDR-Seite listet Amazon zudem die ersten kompatiblen Fernseher mit HDR. Die werden in verschiedenen Angeboten auch gleich noch verkauft. Bisher sind es nur zwei aktuelle Samsung-Modelle, die beide UN65JS9500 heißen. Hierzulande gibt es diesen 4K-Fernseher mit 65-Zoll-Panel für Preise um die 4.000 Euro.

Auch die Anzahl der kompatiblen Fernseher soll noch steigen. Allgemein erwarten wir in diesem Jahr zahlreiche Fernseher-Neuankündigungen, die HDR als Zusatzfunktion bieten. Außerdem steigt ein großer Teil der Fernsehproduzenten auf neue Betriebssysteme um. Auf der CES 2015 konnten wir uns bereits einen Überblick über dicker werdende HDR-Fernseher verschaffen und sammelten erste Eindrücke von Fernsehern, die Tizen, Android, Firefox OS und WebOS 2.0 einsetzen.


eye home zur Startseite
Aslo 25. Jun 2015

Hausfrauen werden sich dafür bestimmt keine neue Glotze kaufen :>

Johnny Cache 25. Jun 2015

Das kann ja der angeschlossene Player machen. Was der auch immer sein mag. ;)

PiranhA 25. Jun 2015

Das kommt ja zu den hohen Anforderungen an den lokalen Helligkeitsunterschied noch...

crack_monkey 25. Jun 2015

Also bei mir am 24" Monitor sieht man den unterscheid schon sehr wenn man den Player über...

ggggggggggg 25. Jun 2015

...für die ausführliche Antwort und den ergänzenden Satz im Artikel! Jetzt ist es mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Stuttgart
  2. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  3. European XFEL GmbH, Schenefeld
  4. Vertec GmbH, Hamburg, Zürich (Schweiz)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. 29,99€
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Eugene Cernan

    Der letzte Mann auf dem Mond ist tot

  2. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  3. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  4. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  5. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  6. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  7. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  8. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  9. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  10. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Essential Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln
  2. Google Maps Google integriert Uber in Karten-App
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Hätte mir eine Konsole mit stärkerer Hardware...

    nightmar17 | 07:48

  2. Re: Win10 läuft 2025 aus??? Das sollte doch ewig...

    Proctrap | 07:45

  3. Re: Ich glaube das grundliegende Problem von...

    MrReset | 07:39

  4. Re: Für das gebotene ist der Preis einfach zu hoch.

    Kakiss | 07:27

  5. Re: Manchmal bin ich Mercedes für Ihre Pfusch...

    ronlol | 07:21


  1. 07:41

  2. 18:02

  3. 17:38

  4. 17:13

  5. 14:17

  6. 13:21

  7. 12:30

  8. 12:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel