Anzeige
Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion wird nicht auf jedem Mac laufen.
Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion wird nicht auf jedem Mac laufen. (Bild: Apple)

Mountain Lion Apples neues Betriebssystem lässt alte Macs im Stich

Apples neues Betriebssystem Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion wird auf einigen, nur drei Jahre alten Macs nicht mehr laufen. Schuld daran sind wahrscheinlich deren Grafiklösungen, die nicht mehr unterstützt werden.

Anzeige

Apples Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion schließt einige relativ neue Modelle aus der Mac-Produktlinie von einem Upgrade aus. Apple hat dazu eine offizielle Seite zum Upgrade auf das neue Betriebssystem vorgestellt, das noch im Juli 2012 erhältlich sein soll.

Die meisten Rechner, die nicht mehr auf Mountain Lion aktualisiert werden können, sind älter als fünf Jahre. Es gibt aber auch einige Modelle, die gerade einmal etwas älter als drei Jahre sind. Betroffen davon ist zum Beispiel der Mac Mini.

Die Liste der Modelle, die OS X 10.8 unterstützen, umfasst folgende Modelle:

  • iMac (Mitte 2007 oder neuer)
  • Macbook (Ende 2008 Aluminium oder Anfang 2009 oder neuer)
  • Macbook Pro (Mitte/Ende 2007 oder neuer)
  • Macbook Air (Ende 2008 oder neuer)
  • Mac Mini (Anfang 2009 oder neuer)
  • Mac Pro (Anfang 2008 oder neuer)
  • Xserve (Anfang 2009)

Apple selbst gab nicht an, weshalb auf älteren Rechnern Mountain Lion nicht mehr laufen wird. Die Website Ars Technica spekuliert, dass dieser Umstand mit den Grafiklösungen zu tun hat, die Apple eingebaut hat. Einige ältere Rechner nutzen 32-Bit-Grafiktreiber, die OS X 10.8 nicht mehr unterstützt. Das Problem zeichnete sich allerdings schon in der Entwicklungsphase ab. Als Apple Testversionen von OS X 10.8 verteilte, liefen auch diese nicht auf älteren Rechnern. Diese Limitierungen flossen nun auch in die endgültige Fassung mit ein.

OS X 10.8 alias Mountain Lion soll im Juli 2012 erscheinen und 15,99 Euro kosten. Die Lizenz gilt für alle privaten Macs, die ein Nutzer besitzt. Das Betriebssystem wird ausschließlich über den Mac App Store vertrieben.


eye home zur Startseite
smeexs 30. Aug 2013

""konnte mich mit Linux einfach nicht anfreunden... Problem ist einfach irgendwie der...

h.reindl 20. Jul 2012

Bruhahaha die Meldung hilft dem User sicher weiter wenn sie die Server-AW unterdrückt in...

h.reindl 16. Jul 2012

Dass jeder der heute noch glaubt ein Mac ohne Security-Updates wäre im Gegensatz zu...

neocron 13. Jul 2012

hardware ist aber nunmal nicht hardware ... bei Apple kauft man eine Loesung ... ein...

tomate.salat.inc 13. Jul 2012

Ab und zu sinnvoll. Letztes Jahr waren wir in einem Hotel, dass Internet über Lan im...

Kommentieren



Anzeige

  1. System- und Netzwerkadministrator (m/w)
    Brezelbäckerei Ditsch GmbH, Mainz
  2. Leiter Conceptual Engineering (m/w)
    ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing
  3. (Senior) Infrastructure Consultant (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  4. (E)MSR- / PLT-Ingenieur (m/w) mit Schwerpunkt MSR-Planung
    Deutsche Shell Holding GmbH, Godorf/Wesseling

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Ratsch

    Google beantragt Patent auf zerreißbare Displays

  2. DNS:NET

    "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"

  3. Wileyfox Swift

    Cyanogen-OS-Smartphone für 140 Euro

  4. Liquid Jade Primo

    Acers Windows-10-Smartphone mit Continuum ist erschienen

  5. Bundeskriminalamt

    Geldfälscher sind zunehmend über das Netz aktiv

  6. Peter Sunde

    Flattr kooperiert für Bezahlmodell mit Adblock Plus

  7. Qantas

    Explosives WLAN verzögert Flug für mehrere Stunden

  8. KDE

    Plasma Mobile bekommt Cyanogenmod-Basis

  9. Neural Processing Engine

    Qualcomm bringt Deep-Learning-SDK für Snapdragon 820

  10. Kindle Oasis im Test

    Amazons E-Book-Reader ist ein echtes Mager-Modell



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Kaspersky-Analyse Fast jeder Geldautomat lässt sich kapern
  2. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  3. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Microsoft SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit
  2. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: kein x86?

    motzerator | 16:32

  2. Re: Terroristen und Namen

    caldeum | 16:30

  3. Re: Arbeitslosigkeit steigt:

    holyd | 16:29

  4. Re: Falsche Überschrift

    chefin | 16:29

  5. Re: Kilimandscharo

    kendon | 16:28


  1. 16:12

  2. 15:06

  3. 14:46

  4. 14:42

  5. 14:31

  6. 14:28

  7. 13:46

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel