Motorola Xoom: Honeycomb-Tablet erhält Android 4.0 erst im zweiten Quartal
Xoom erhält Android 4.0 im zweiten Quartal 2012. (Bild: Motorola)

Motorola Xoom Honeycomb-Tablet erhält Android 4.0 erst im zweiten Quartal

Motorola wird Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich für das Honeycomb-Tablet Xoom erst im zweiten Quartal 2012 in Deutschland veröffentlichen. Besitzer der Honeycomb-Tablets Xoom 2 und Xoom 2 Media Edition müssen sogar bis zum dritten Quartal 2012 warten.

Anzeige

Motorola hat erstmals verraten, wann die Android-Tablets des Herstellers ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich erhalten werden. Dass das Xoom das aktuelle Android erhalten wird, ist seit Oktober 2011 bekannt. Allerdings hat Motorola bislang keinen Termin für Deutschland genannt.

Wie bereits zu erwarten war, erhalten Besitzer des Xoom in Deutschland Android 4.0 deutlich später als in den USA, wo es das Update bereits seit Mitte Januar 2012 gibt. Hierzulande wird es das Update erst im zweiten Quartal 2012 geben, es könnte also Juni 2012 werden, bis es Motorola verteilt.

Noch kein Termin für Xoom mit WLAN und UMTS

Dieser Zeitrahmen gilt aber ausschließlich für die Nur-WLAN-Version des Xoom. Wann das Xoom mit WLAN und UMTS das Update auf Android 4.0 erhalten wird, wollte Motorola noch nicht verraten. Bekannt ist derzeit lediglich, dass es kommen wird.

Erst im dritten Quartal 2012 werden die beiden Honeycomb-Tablets Xoom 2 und Xoom 2 Media Edition das Update auf Android 4.0 in Deutschland erhalten.

Asus erster bei Updates

Als erstes Tablet in Deutschland hat das Eee Pad Transformer Prime von Asus das Update auf Android 4.0 erhalten. Als Nächstes will Asus das Update auf Android 4.0 für das Eee Pad Transformer noch im Februar 2012 bereitstellen. Für das Frühjahr 2012 hatte zuletzt Sony ein Update auf Android 4.0 für das Tablet S und das Tablet P angekündigt.

Etliche andere Hersteller haben Updates für ihre Android-Tablets für das erste Quartal 2012 in Aussicht gestellt. Dazu gehören Huaweis Mediapad, die Archos-Tablets der G9-Reihe und das 8-Zoll-Tablet von Weltbild und Hugendubel.

Lenovo hat das Update auf Android 4.0 für das Thinkpad Tablet für Mai 2012 versprochen. Noch keinen Termin gibt es für das Update für das Ideapad Tablet K1 von Lenovo.

Keinen Termin nennt auch Samsung für das Update für die Galaxy-Tab-Tablets. Bisher ist nur bekannt, dass die Galaxy-Tab-Modelle 7.0 Plus, 7.7, 8.9 sowie 10.1 ein Update auf Android 4.0 erhalten, aber nicht wann.


Netspy 16. Feb 2012

Die Fragmentierung ist doch schon jetzt das größte Problem und alle (inkl. mir), die die...

MaX 16. Feb 2012

Es gibt also eine inoffizielle Mitteilung auf Facebook von Acer Neuseeland, das es im...

schwar2ss 16. Feb 2012

OK, nochmal für alle: lediglich das Wi-Fi Xoom (wingray) ist ein GED. Alle anderen sind...

Q 16. Feb 2012

Das hoffe ich. Aber das bleibt leider abzuwarten. Würde mich jedenfalls freuen, wenn...

Kommentieren




Anzeige

  1. Integration Developer / Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  2. (Senior-)Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH, Wedel bei Hamburg
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    AKDB, Würzburg
  4. SAP-Experte/-in (SD/MM) Mitarbeit Projektleitung mit Perspektive
    J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  2. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen

  3. Kabel Deutschland

    App überträgt Zugangsdaten unverschlüsselt

  4. Select Video

    Kabel Deutschland weitet Video-on-Demand auf ganzes Netz aus

  5. Internet

    IPv6 bei nur 0,6 Prozent des gesamten Datenverkehrs

  6. Datensicherheit

    Keine Nacktfotos sind auch keine Lösung

  7. Taxi-Konkurrent

    Uber macht trotz Verbot in Deutschland weiter

  8. Wegen Terrorgefahr

    EU-Gipfel will schnellen Beschluss zu Flugdatenspeicherung

  9. FX-8370E im Kurztest

    95-Watt-Prozessor als Upgrade für den Sockel AM3+

  10. Mozilla und Google

    Probleme bei HTTP/2-Interoperabilität



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel