Anzeige
Ice Cream Sandwich für Razr ist erschienen.
Ice Cream Sandwich für Razr ist erschienen. (Bild: Motorola)

Motorola: Update auf Android 4 für Razr ist da

Ice Cream Sandwich für Razr ist erschienen.
Ice Cream Sandwich für Razr ist erschienen. (Bild: Motorola)

Motorola bietet ab sofort für das Android-Smartphone Razr das mehrfach verschobene Update auf Android 4.0.x an. Vorerst wird das Update aber nur für die Razr-Modelle verteilt, die bei O2 oder Vodafone gekauft wurden.

Motorola hat nach eigener Aussage mit der Verteilung des Updates auf Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich begonnen, erklärt das Unternehmen auf Facebook. Zur genauen Versionsnummer der Android-Version gibt Motorola keine Auskunft. Vorerst gibt es das Update nur für die Razr-Modelle, die bei O2 oder Vodafone gekauft wurden. Das Update wird drahtlos verteilt und sollte in den nächsten Tagen bei den Razr-Besitzern zur Verfügung stehen. Da die Updates schubweise verteilt werden, kann es ein paar Tage dauern, bis überall die Updatemeldung ankommt.

Anzeige

Vollkommen unklar ist derzeit, wann das im freien Handel verkaufte Razr und die Versionen der beiden anderen Netzbetreiber das Update auf Android 4.0.x erhalten. Nachfragen auf Facebook hat Motorola bisher ignoriert.

Ursprünglich sollte das Razr das Ice-Cream-Sandwich-Update bereits Anfang des Jahres erhalten. Im Februar 2012 äußerte sich Motorola wieder dazu und hat das Update dann auf das zweite Quartal 2012 verschoben, es hätte also bis Ende Juli 2012 da sein müssen. Dann wurde das Update für August 2012 versprochen, aber auch dieser Termin wurde nicht eingehalten.

Besitzer eines Atrix und Razr Maxx warten weiter auf Update

Für Deutschland hat Motorola außer für das Razr lediglich für das Atrix offiziell ein Update auf Ice Cream Sandwich in Aussicht gestellt. Seit sieben Monaten will Motorola keinen Terminplan für das Ice-Cream-Sandwich-Update für das Atrix auf der hauseigenen Updateseite nennen. Es ist damit also weiterhin vollkommen unklar, wann Atrix-Besitzer ein Update auf Android 4.0.x erwarten können.

Anfang Juli 2012 hatte Motorola das Android-4-Update im Rahmen eines Tests an ausgewählte Razr-Maxx-Besitzer verteilt. Seitdem warten die übrigen Razr-Maxx-Besitzer auf das Ice-Cream-Sandwich-Update. Ende Juli 2012 wurde von einem Erscheinungstermin im August 2012 gesprochen, was aber nicht eingehalten wurde.


eye home zur Startseite
32bitfloat 21. Sep 2012

Ich weiß nicht wie individuell das Problem vielleicht ist, bei mir jedenfalls kann ich...

hobbypunk 21. Sep 2012

Wieso bei Google beschweren? Versteh die Aussage nie, kommt ja oft genug, Moto is da das...

Nimrais 21. Sep 2012

Ich bin stolzer Besitzer des maxx und habe das ics aka 4.0.4 scho drauf als ich es...

sumsi 20. Sep 2012

Weiss jemand, wann das Update in Österreich verfügbar ist? Ist das an die Auslieferung...

lolig 20. Sep 2012

Gestern habe ich für mein Galaxy Tab auch ein Update auf Android 4.0.4 bekommen. Etwas...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java-Entwickler (m/w)
    Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Information Security Specialist (m/w)
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  3. Spezialist / Spezialistin für IT-Infrastruktur
    Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  4. Leiter/in der Fachgruppe "IT-Fachverfahren"
    Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, Eisenhüttenstadt

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  2. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  3. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  4. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  5. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  6. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden

  7. Darknet-Handel

    Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft

  8. HTML5 Video

    Chrome-Bug hebelt Web-DRM aus

  9. Langer Marsch

    Chinas neue Raumfahrt

  10. Sicherheitslücke

    Lenovo warnt schon wieder vor vorinstallierter Software



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Moto GP 2016 im Test Motorradrennen mit Valentino Rossi
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Re: Ich versteh immer nicht

    neocron | 16:49

  2. Re: Es fehlt an Inhalten

    Lord Gamma | 16:48

  3. Re: Die Content-Industrie sollte aufhorchen!

    robinx999 | 16:47

  4. Re: Suche nach "schändlichen Aktivitäten"

    Mingfu | 16:46

  5. Re: Guckt der auch Pornos?

    TC | 16:45


  1. 16:40

  2. 16:18

  3. 16:00

  4. 15:47

  5. 15:41

  6. 15:14

  7. 14:47

  8. 14:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel