Motorola Razr Maxx: Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit
Razr Maxx (Bild: Motorola)

Motorola Razr Maxx Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit

Motorola bringt das Android-Smartphone Droid Razr Maxx demnächst auch nach Deutschland. In Europa wird das Mobiltelefon mit dem 4,3 Zoll großen Super-Amoled-Touchscreen dann Razr Maxx heißen und soll durch eine lange Akkulaufzeit überzeugen.

Anzeige

Seit Ende Januar 2012 bietet Motorola in den USA das Droid Razr Maxx an. Nun will der Hersteller das Mobiltelefon etwas abgewandelt unter der Bezeichnung Razr Maxx demnächst auch in Europa anbieten. Denn das US-Modell ist mit CDMA- und LTE-Technik ausgestattet. Welche Mobilfunktechnik das Modell für Europa haben wird, verschweigt Motorola.

Das Razr Maxx hat einen 4,3 Zoll großen Super-Amoled-Touchscreen, der eine Auflösung von 960 x 540 Pixeln liefert. Das Display ist mit Gorilla-Glas vor Beschädigungen geschützt. Wie auch das Razr-Smartphone nutzt Motorola im Razr Maxx ein Gehäuse, das mit Kevlar verstärkt ist, damit es möglichst verwindungssteif ist.

  • Motorola Razr Maxx
  • Motorola Razr Maxx
  • Motorola Razr Maxx
  • Motorola Razr Maxx
Motorola Razr Maxx

Im Android-Smartphone steckt eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Kameralicht. Auf der Gerätevorderseite gibt es eine 1,3-Megapixel-Kamera für Videokonferenzen. Im Mobiltelefon befindet sich ein Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz und 1 GByte RAM-Speicher. Der interne Flash-Speicher umfasst 16 GByte und es gibt einen Speicherkartensteckplatz für Micro-SD-Karten mit bis zu 32 GByte. Dem US-Modell liegt zudem gleich eine 16-GByte-Speicherkarte bei.

Razr Maxx mit Bluetooth 4.0 

Klau3 06. Apr 2012

Mein Handy funktioniert aber noch, warum soll ich mir sein neues kaufen? Kaum ein Gerät...

DrIGGI 04. Apr 2012

Hallo Andy, danke für deine Antwort. Dass mAh-Werte nur in wenigen Fällen vergleichbar...

crazypsycho 04. Apr 2012

Und dann wird es auch noch mit 2.3.5 ausgeliefert, anstatt mit 4.0.x. Absolut unverständlich.

Bill Gates 04. Apr 2012

3 Minuten? Wen willst du denn verarschen? Hol dir nen neuen Akku!

TTX 04. Apr 2012

Abmessung (HxBxT) 130.7 x 68.9 x 8.99 mm ?

Kommentieren



Anzeige

  1. Systembetreuer/-in IT-Operations (Solaris, Oracle)
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  2. Systemarchitekt CarSharing Fahrzeugbackend und -prozesse (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Software-Architekturentwickl- ung für Rückfahrkamerasysteme (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Operations Specialist (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  2. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  3. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  4. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  5. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  6. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  7. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  8. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  9. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  10. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

    •  / 
    Zum Artikel