Motorola Razr I: Google veröffentlicht x86-Version von Chrome für Android
Chrome fürs Razr I veröffentlicht (Bild: Google)

Motorola Razr I Google veröffentlicht x86-Version von Chrome für Android

Google hat seinen mobilen Browser Chrome für Android in einer x86-Version veröffentlicht. Der Browser läuft damit auch auf Motorolas erstem Intel-Smartphone Razr I.

Anzeige

Googles Browser Chrome zählte in unserem Test von Motorolas Smartphone Razr I zu den wenigen Apps, die nicht auf dessen x86-Prozessor liefen. Noch vor dem Marktstart aber hat Google nun eine Version von Chrome für Android veröffentlicht, die auch auf x86-CPUs wie im Razr I läuft.

Im Vergleich mit dem Android-Browser unterstützt Chrome mehr moderne Webtechniken. So absolviert Chrome 18 auf dem Razr I Googles gesamte Benchmark-Suite Octane, während der Android-Browser die Einzeltests pdf.js, Mandreel und Box2DWeb gar nicht ausführen kann. Insgesamt ist Chrome im Octane-Benchmark etwa 5 Prozent langsamer als der Android-Browser, in einzelnen Test zeigen sich aber deutliche Unterschiede: So ist Chrome im Einzeltest Splay (schnelle Objekterzeugung und -zerstörung) rund 24 Prozent langsamer als der Android-Browser. Ähnlich sieht es im Test Navierstokes aus, der numerische Arrays liest und schreibt. Im Test Earleyboyer, der ebenfalls auf schnelle Objekterzeugung und -zerstörung testet, ist Chrome hingegen 17 Prozent schneller.

Chrome 18.0.1026311 kann in einer x86-Version über Google Play heruntergeladen werden.


sphere 27. Sep 2012

Einfach lesen. Es geht um Android Browser x86 vs. Chrome für Android x86.

TTX 27. Sep 2012

Ah ? Das ist ja Dumm oder gut zu wissen :) Danke

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior SPS-Programmierer (m/w)
    Aker Solutions, Erkelenz
  2. (Senior) Geoinformatiker (m/w)
    365FarmNet Group GmbH & Co. KG, Berlin und/oder Gütersloh
  3. Softwareentwickler (m/w) Benutzerinterface / HMI Senior
    KACO new energy GmbH, Neckarsulm
  4. Qualitätsmanager (m/w)
    365FarmNet Group GmbH & Co.KG, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Icann

    Länderdomains sind kein Eigentum

  2. LG

    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

  3. Square Enix

    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

  4. Google und Linaro

    Android-Fork für Modulsmartphone Ara

  5. Wachstumsmarkt

    Amazon investiert 2 Milliarden US-Dollar

  6. Orbit

    Runtastic präsentiert neuen Fitness-Tracker

  7. Accelerated Processing Unit

    Drei 65-Watt-Kaveri im Handel erhältlich

  8. F1 2014

    New-Gen-Konsolen fahren hinterher

  9. Vectoring

    Telekom wird 100-MBit/s-VDSL anfangs für 35 Euro anbieten

  10. Mtgox

    Polizei ermittelt wegen Diebstahls



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

    •  / 
    Zum Artikel