Abo
  • Services:
Anzeige
Motorolas Razr i bekommt endlich Kitkat.
Motorolas Razr i bekommt endlich Kitkat. (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Motorola: Kitkat-Update fürs Razr i erreicht Deutschland

Motorolas Razr i bekommt endlich Kitkat.
Motorolas Razr i bekommt endlich Kitkat. (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Was lange währt, wird endlich gut: Acht Monate nach der ersten Ankündigung verteilt Motorola offenbar endlich das Kitkat-Update für das Razr i in Deutschland. Erste Benutzer haben die 425 MByte große Aktualisierung bereits heruntergeladen.

Anzeige

Im Mai 2014 kündigte Motorola für das Razr i ein Update auf Android 4.4 alias Kitkat an, jetzt erscheint die Aktualisierung offenbar endlich in Deutschland. Nutzer des Forums Android-Hilfe.de berichten davon, das Update herunterladen und auf ihrem Smartphone installieren zu können.

Von Android 4.1.2 auf 4.4.2

Die Datei ist knapp 425 MByte groß und bringt das Razr i von der Android-Version 4.1.2 auf die Version 4.4.2. Diese ist zwar nicht mehr topaktuell, dürfte aber eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Smartphones bringen. Zudem werden einige Sicherheitslücken geschlossen.

Der Ankündigung im Mai zufolge sollte das Update bereits im Sommer 2014 verfügbar sein. Mitte September kam dann nach ausbleibender Aktualisierung der Hinweis, dass das Update im Oktober erscheinen solle. Ende Oktober 2014 wurden Razr-i-Besitzer erneut vertröstet, diesmal ohne Angabe eines neuen Veröffentlichungstermins.

Nutzer beklagten schlechte Unterstützung

In der Zwischenzeit hatte Motorola für das ebenfalls etwas ältere Modell Razr HD ein Kitkat-Update gebracht. In zahlreichen Foren machte sich daraufhin der Unmut der Razr-i-Besitzer breit, die die mangelhafte Unterstützung ihres ehemaligen Topgerätes beklagten.

Das Razr i gehört zu den Smartphone-Modellen, die Motorola noch vor dem Aufkauf der Mobilsparte durch Google veröffentlichte. Nach der Übernahme veränderte sich das Design der Geräte merklich. Mittlerweile gehört Motorolas Mobilabteilung zu Lenovo. Dass das Razr i noch ein Lollipop-Update bekommen wird, ist nach den jetzigen Verzögerungen bei der Aktualisierung eher fraglich.


eye home zur Startseite
pierrot 18. Mär 2015

Scheint, als würde es jetzt endlich flächendeckend verteilt werden. Ich lade es...

Paloik 11. Feb 2015

Tja, und es war wohl doch der klassische Sprung auf den Zug, da bis zum jetzigen...

docho 30. Jan 2015

Mit diesem hat das Razr I sogar zwei bekommen. Erst von 4.01 auf 4.1.2 und jetzt auf 4.4.2



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEDVANCE GmbH, München
  2. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf und Unterföhring


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. iCar

    Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen

  2. Here

    Apple soll "geheimes" Maps-Labor in Berlin betreiben

  3. Quadro P6000/P5000

    Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an

  4. Jahresgehalt

    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

  5. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  6. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  7. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  8. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  9. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  10. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. Apples "geheimes" Berliner Maps-Labor sucht ganz...

    kernpanik | 08:20

  2. Re: 40000 als Einsteiger ist normal, sogar 45000...

    Das_B | 08:20

  3. No Man Sky erscheint für PC am 12ten August.

    Andi K. | 08:20

  4. Re: Golem ist hier nicht up-to-date

    Stereo | 08:20

  5. Re: Ich arbeite beim Staat (Öffentlicher Dienst)

    Oktavian | 08:18


  1. 07:37

  2. 07:18

  3. 22:45

  4. 18:35

  5. 17:31

  6. 17:19

  7. 15:58

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel