Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Mortal Kombat X
Artwork von Mortal Kombat X (Bild: Warner Bros Games)

Mortal Kombat X: Prügelspiel erhält verspätet Ab-18-Freigabe

Artwork von Mortal Kombat X
Artwork von Mortal Kombat X (Bild: Warner Bros Games)

Anders als erwartet hat die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) das Prügelspiel Mortal Kombat X nicht in ihren Index aufgenommen. Trotz seines hohen Gewaltgrads kann es nun ganz offiziell ohne Schnitte in Deutschland erscheinen.

Anzeige

Das Prügelspiel Mortal Kombat X hat nach der weltweiten Veröffentlichung Mitte April 2015 von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) eine Freigabe "ab 18" erhalten. Eigentlich war erwartet worden, dass die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) den Titel wegen seines hohen Gewaltgrads in ihren Index aufnimmt. Tatsächlich hat die Behörde das Programm geprüft, dann aber eine Jungendgefährdung ausgeschlossen - womit es nicht zu einer Indizierung kommt.

Als Folge hat die USK wiederum die Möglichkeit, das Spiel mit einer Freigabe "ab 18" zu versehen; auf der Webseite der Einrichtung ist das Spiel bereits mit dem roten Logo in der Liste neu geprüfter Titel geführt.

Mortal Kombat X kann damit regulär in Deutschland erscheinen und wie jeder andere Titel mit der Altersfreigabe für Erwachsene per Versand oder Download vertrieben werden - sofern die jugendschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten werden. Mortal Kombat X ist schon länger als Import in Deutschland erhältlich. Ob das Spiel hierzulande nun auch offiziell erscheint, hat Publisher Warner Bros Games noch nicht bekanntgegeben.


eye home zur Startseite
Elgareth 16. Jul 2015

Nicht? Also bei SIM-Karten funktioniert das "Nur eigenhändig anzunehmen" doch auch...

Elgareth 16. Jul 2015

Moment...was? Hast du dir mal eine Fatality-Compilation angesehen? "Here's Johnny"? Das...

Elgareth 16. Jul 2015

Zeiten ändern sich... es gibt inzwischen ja genug RTS-Games mit Menschen, ich denke bei...

Keksmonster226 15. Jul 2015

Sorry aber Häh?! Das Spiel ist an den Account gebunden. Nicht an irgendeine Region. Es...

ChristianKG 15. Jul 2015

Verständlich. Der geworfene könnte ja nass werden. Unzumutbar



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  3. noris network AG, Nürnberg
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute: Bang & Olufsen BeoPlay A1 für 179,00€)
  2. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  2. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  3. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  4. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  5. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  6. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  7. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  8. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  9. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  10. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  2. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku
  3. Freenet TV DVB-T2 Receiver mit Twin-Tuner brauchen nur ein Abo

HTC 10 Evo im Kurztest: HTCs eigenwillige Evolution
HTC 10 Evo im Kurztest
HTCs eigenwillige Evolution
  1. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor
  2. Google Im Pixel steckt wohl mehr HTC als gedacht
  3. Desire 10 Lifestyle HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

  1. ALLE sind betroffen nicht nur Let's Player

    Bujin | 11:15

  2. Offtopic: Wo ist das ?

    letz | 11:03

  3. Re: 4000¤ - WTF?

    unbuntu | 10:56

  4. Re: tatsächlich eigentlich eine gute Entwicklung.

    throgh | 10:51

  5. Re: Einmal PowerDVD, nie wieder

    unbuntu | 10:48


  1. 10:54

  2. 10:07

  3. 08:59

  4. 08:00

  5. 00:03

  6. 15:33

  7. 14:43

  8. 13:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel