Mophie Juice Pack Plus: Akkuhülle für 10 Stunden mehr Sprechzeit mit dem iPhone 5
Mophie Juice Pack Plus (Bild: Mophie)

Mophie Juice Pack Plus Akkuhülle für 10 Stunden mehr Sprechzeit mit dem iPhone 5

Die Sprech- und Surfdauer des iPhone 5 soll mit der Akkuhülle Mophie Juice Pack Plus um bis zu 10 Stunden auf insgesamt 18 Stunden erhöht werden. Vor einigen Monaten hat der Hersteller schon eine schwächere Akkuhülle vorgestellt.

Anzeige

Erst vor einigen Monaten wurde Mophie Juice Pack Helium vorgestellt, jetzt soll eine neue Akkuhülle noch längere Laufzeiten ermöglichen. Das Mophie Juice Pack Plus soll 10 Stunden mehr Akkulaufzeit beim Telefonieren bringen und ist kaum schwerer als die Akkuhülle vom Februar 2013, die 6 Stunden Zusatzsprechzeit für das iPhone 5 lieferte.

  • Mophie Juice Pack Plus (Bild: Mophie)
  • Mophie Juice Pack Plus (Bild: Mophie)
  • Mophie Juice Pack Plus (Bild: Mophie)
  • Mophie Juice Pack Plus (Bild: Mophie)
  • Mophie Juice Pack Plus (Bild: Mophie)
  • Mophie Juice Pack Plus (Bild: Mophie)
Mophie Juice Pack Plus (Bild: Mophie)

Die mit einem 2.100-mAh-Akku ausgerüstete Hülle misst 6,68 x 14,22 x 1,78 cm und wiegt rund 76 Gramm. Die Hülle soll das iPhone 5 aber auch vor Stößen und Kratzern schützen.

Der Akku des iPhone 5 erreicht laut den Profibastlern von iFixit, die das Smartphone auseinandergenommen haben, 1.440 mAh. Mit der Heliumhülle steigt nicht nur die Sprechzeit über 3G-Verbindungen um 10 Stunden, sondern auch die mögliche Internetnutzung über UMTS und LTE. Auch hier gibt Mophie 10 Stunden Verlängerung an. Beim Surfen über WLAN sollen gar 12 Stunden Zusatzzeit möglich sein. Auch beim Betrachten von Filmen mit abgeschalteten Kommunikationsschnittstellen (12 Stunden zusätzlich) oder beim Musikhören (50 Stunden mehr) soll die Hülle Vorteile bringen.

Der Akku und das iPhone 5 werden über ein Micro-USB-Kabel aufgeladen. Wie beim Macbook kann mit einer LED-Skala der Ladezustand auf Knopfdruck abgefragt werden. Der Akku in der Schutzhülle lädt das iPhone nur, wenn ein Schalter umgelegt wird.

Das Mophie Juice Pack Plus für das iPhone 5 soll ab Ende Mai 2013 für rund 120 US-Dollar in den USA in den Farben Schwarz, Weiß und Rot ausgeliefert werden. Das kleinere und mit 70 Gramm etwas leichtere Mophie Juice Pack Helium mit 1.500-mAh-Akku kostet 80 US-Dollar.


Kernschmelze 17. Mai 2013

In der Regel sind Apple-Akkus so gut, dass sie bis zum Neukauf in oft 3 Jahren locker...

Kommentieren



Anzeige

  1. Application Engineer Test Systems (m/w)
    MAHLE Powertrain GmbH, Stuttgart
  2. SOC Content Engineer / Analyst (m/w) in IT Security Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, Munich
  3. IT - Senior Service Manager (m/w) Shared Retail Service / Compositing Engine
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Berater (m/w) im Technology Innovation Center
    Lufthansa Systems AS GmbH, Frankfurt am Main oder Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  2. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  3. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  4. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  5. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  6. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

  7. Terraform

    Infrastruktur über Code verwalten

  8. Test The Last of Us Remastered

    Endzeit in 60 fps

  9. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  10. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

    •  / 
    Zum Artikel